FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakt:
Rebecca Sell, Marketingmanagerin
Telefon: (504)522-5730/Mobil: (504)343-5559
E-Mail: rebecca@fqfi.org

5. Februar 2015 - French Quarter Festivals, Inc. gibt stolz das musikalische Lineup für das 32. jährliche French Quarter Festival präsentiert von Chevron bekannt; ein vollständiger Zeitplan wird im März veröffentlicht. Die Veranstaltung findet vom 9. bis 12. April 2015 statt und beschäftigt über 1.400 erstklassige, lokale Musiker. Das French Quarter Festival ist das größte Showcase der Louisiana-Musik überhaupt.

Musikalisches Lineup vom 05.02.2015

 


*Festival-Debüts

Donnerstag, 9. April 2015
Allen Toussaint
Benny Grunch und der Haufen
Big Chief Smiley Ricks und die One Nation Band*
Blues Masters mit "Big Al" Carson
Chris Owens
Dikki Du und die Zydeco Krewe
Doug Kershaw und Steve Riley
Ellis Marsalis
George Porter Jr. & Runnin' Partners
Irvin Mayfield und NOJO: die Musik von Stevie Wonder, The Beatles und The Grateful Dead
James Andrews
Jimmy Thibodeaux
Das Joe Krown Trio mit Walter "Wolfman" Washington & Russell Batiste Jr.
Mia Grenzen
Orléans Blaskapelle
Panorama Jazzband
Partner N Crime & The Big Easy Band mit DJ Jubilee*
PresHall Messing
Blaskapelle der Wiedergeburt
Das Speakeasy Quartet und die NOLA Jitterbugs*
Susan Cowsill
Travis Black und der Herzinfarkt*
Travis Matte und die Kingpins*

Freitag, 10. April 2015
Adam häkeln
Audacity Blaskapelle
Aurora Nealand & The Royal Roses
Tüte Donuts
Bonerama
Bruce Daigrepont Cajun-Band
Chris Ardoin*
Connie Jones und die FQF All Stars
Davis Rogan
Die Dixie-Tassen
Die Doghill Stampfer*
Die Herzöge von Dixieland
Eric Lindell
Ernie Vincent und die Kopfnoten
Fredy Omar con su Banda
Gal Holiday und der Honky Tonk Review
Die Idlewild String Confederation
Irma Thomas, Seelenkönigin von New Orleans
Irvin Mayfield und NOJO: die Musik von Led Zepplin, Nirvana und Queen
John Boutte
John Mooney und Bluesiana
Johnny Sketch und die schmutzigen Notizen
Springen, jive und jammern*
Kid Merv & All That Jazz
Leroy Jones' Original Hurricane Brass Band
Lynn Drury Band
Marc Stein
Mönch Boudreaux und die Golden Eagles
Neshia Ruffins & die junge Franchise-Band*
Blaskapelle neuer Rassen*
New Orleans Cottonmouth Kings
New Orleans Jazz Orchestra und besondere Gäste
Die New Orleans Klezmer All Stars*
New Orleans Nightcrawler
Norbert Slama-Trio
Die Original Pinettes Blaskapelle
Roddy Romero und die Hub City All Stars
Steve Pistorius & die Southern Syncopators
Süße Rohkost
Tank und die Bangas
Waylon Thibodeaux-Band
Die Schreibbrüder*

Samstag, 11. April 2015
Alexandra Scott
Amanda Shaw
Andrew Duhon
Bambus 2015
Banu Gibson und der New Orleans Hot Jazz
Big Chief Bo Dollis, Jr. & die wilden Magnolien
Brandon Moreau & sein Cajungrass
Messing-A-Holics
Charmaine Neville
Christian Serpas & Geisterstadt
Clive Wilsons New Orleans Serenaders
Colin-See
Daria und die Hip Drops
Debbie Davis und die Mesmerizer
Delfeayo Marsalis & das Uptown Jazz Orchestra
Don Vappie und die kreolischen Jazz-Serenaders
Dwayne Dopsie und die Zydeco Hellraisers
Fontainebleau High School Jazz Ensemble One
Flow-Stamm
Gartenviertel-Trio
Gina Brown & Anutha Level
Gitarre Slim, Jr.*
Harmonouche
Helen Gillets Wazozo Zorchestra
Der ehrenwerte Süden*
Hot Rod Lincoln
Heiße Sachen mit Becky Allen
Die Leguane
Ingrid Lucia
Irvin Mayfield und NOJO: Kinderlieder
Jerry Embrees Jazzman Band
Jimmy LaRoccas Original Dixieland Jazz Band
Jumonville Staehle Band
Gitarrist John Rankin
Karen Waldrup
Kim Carson und der echte Deal
Blaskapelle Lagniappe
Die Lena Prima Band
Linnzi Zaorski
Lisa Lynn
Der kleine Freddie King
LosOtras*
Lost Bayou Ramblers
Micaela und Fiesta Flamenca*
Mississippi-Eisenbahngesellschaft*
New Orleans Classic Jazz Orchestra
New Orleans Moonshiners
New Orleans Sumpf-Esel
Weiter Blaskapelle
Orange Kellins New Orleans Deluxe Orchestra
Die Original Nadelstreifen-Jazzband
Orléans Blaskapelle
Patrice Fisher und Arpa
Paul Sanchez
Paulin Brothers Jazzband
Philip Melancon
Aufdecker
Rhodes Spedale & Live Jazz Group
Rick Trolsens New Orleans Po'Boys
Robin Barnes
Die Ronnie Kole Show mit John Perkins
Sean Bruce
Shannon Powell und seine traditionellen All-Stars
Der Smoking Time Jazz Club
Spencer Bohren und die Whippersnappers
Stooges Blaskapelle
Storyville Stompers Blaskapelle
Tim Laughlin
Die Zinnmänner
Travis Wiesen
Tricia Boutté und die Bootleg-Operation
Walter 'Wolfman' Washington und die Roadmasters
Waschbrett Chaz Blues Trio
Zazou-Stadt

Sonntag, 12. April 2015
Alexis und die Samurai
Amy-Pfad
Anaïs St. John
Blaskapelle der Andrew Hall Society
Astralprojekt
Babineaux Sisters Band
Barbara Shorts
Ben Polcer und die Grinder
Die Bottoms Up Blues Gang
Bruder Tyrone & The Mindbenders
Bucktown All-Stars
Kardinalsöhne
Carl LeBlanc
Corey Henrys Treme Funktet
Cori Walters und die Universe Jazzband
Kreolische Bohnen
Cristina Perez
Chubby Carrier und die Bayou Swamp Band
Tanzen in der Abenddämmerung mit Tom Saunders und den Tomcats
Dash Rip Rock
Don Jamison Heritage School of Music
Duke Heitgers Dampfbootstampfer
Erin Miley
Die freundlichen Reisenden
Fritzels New Orleans Jazzband
Funk-Affe*
Gerald French und Freunde
Glen David Andrews
Hanna Kreiser-Benson
Höheres Band
Honey Island Sumpfband
Heißer Club von New Orleans
Die Irene Sage Band
Jeremy Davenport
Joe Cabral Thrio
Jo-el Sonnier
Kermit Ruffins & die Barbecue Swinger
Kid Simmons Jazzband
Kristin Diable
Lars Edegrans New Orleans Jazzband
Die letzten Strohhalme
Leroy Jones & New Orleans' Finest
Los Po-Boy-Citos
Mahagoni Blaskapelle
Michaela Harrison
Fräulein Sophie Lee
Neue Geburt Blaskapelle
Das New Orleans Songbook: Mit Dee Dee Bridgewater, Irvin Mayfield und NOJO
Norbert Slama
Palmetto-Käferstampfer
Peter Novelli
Die Pfister-Schwestern
Harfenistin Rachel Van Voorhees
Roher Austernkult
Red Hot Brass Band
Riccardo Crespo & Sol Brasil
Robin Barnes
Rockin' Dopsie und die Zydeco Twisters
Rory Danger & die Gefahren Gefahren*
Cäcilia Asylum Chorus
Karol Mossakowski, Young Organist in Residence der St. Louis Cathedral
Tom McDermot und seine Jazz Hellions
Tommy Sanctons New Orleans Legacy Band
Blaskapelle Treme
Hommage an Al Belletto mit Leif Pedersens Big Band von 1944
Tuba Skinny
Wanda Rouzan und ein Geschmack von New Orleans

# # # 
 
Das French Quarter Festival wird von der gemeinnützigen 501(c)3-Organisation French Quarter Festivals, Inc. (FQFI) veranstaltet, die auch das Satchmo SummerFest im August und das Christmas New Orleans Style im Dezember organisiert. FQFI hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Vieux Carré und die Stadt New Orleans durch qualitativ hochwertige Veranstaltungen und Aktivitäten zu fördern, die die Kultur und das Erbe dieser einzigartigen Stadt präsentieren, zum wirtschaftlichen Wohlergehen der Gemeinde beitragen und den Stolz der Einwohner von New Orleans steigern. Weitere Informationen über French Quarter Festivals, Inc. oder eine dieser Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch unter (504) 522-5730 oder unter www.fqfi.org.