FOR IMMEDIATE RELEASE

Kontakte: Mary Matthews / Aurelie Champvert
Alliance Française de La Nouvelle-Orléans
Telefon: 504-568-0770
E-Mail: marketing@af-neworleans.org

Am Samstag, den 14. März 2015, veranstaltet die Alliance Française de La Nouvelle-Orléans ihre Gala zum 31. Jahrestag im JW Marriott New Orleans, 614 Canal Street. Die Gala ist eine von vielen Veranstaltungen im Laufe des Jahres, die die Gemeinschaft einladen, das französische Erbe in New Orleans zu feiern. Mit einem maritimen Thema werden die Festlichkeiten die Verbindungen zwischen Frankreich und den Vereinigten Staaten hervorheben und an die SS France erinnern, ein elegantes Dampfschiff, das "als das Versailles des Atlantiks bezeichnet wird".

Der Abend beginnt mit einer Champagner-Patron-Party um 18:30 Uhr im Foyer des Ballsaals Ile de France, bevor die Gäste den Speisesaal betreten, der von WINK Design & Events dekoriert wurde, um die Szene eines traditionellen Kapitänsdinners nachzustellen, bei dem ein speziell zubereitetes französisches Menü von Küchenchef René Bajeux serviert wird. Der Ehrenkapitän des Abends, der französische Generalkonsul in New Orleans, Grégor Trumel, wird das Wissen der Gäste über die französische Kultur und Geschichte während des alljährlichen und wieder sehr beliebten Trivia-Wettbewerbs testen. Im Anschluss an die Live-Auktion und die stille Auktion wird Kapitän Trumel die Crew zum Swing-Tanz zu den Klängen der Victory Six Band des World War II Museum anleiten.

Über 200 Gäste werden erwartet, um diesen fabelhaften Abend mit Musik, Auktion, Abendessen und Tanz zu genießen. Die Preise für Sponsoring reichen von 500 bis 10.000 $. Karten sind bis zum 14. März erhältlich: 185 $ für Gönner, 135 $ für Nichtmitglieder, 110 $ für Mitglieder der Alliance Française und 75 $ für junge Berufstätige zwischen 21 und 35 Jahren. Karten können hier erworben werden. Cocktail- oder Seemannskleidung ist erwünscht.

Gala-Ausschuss 2015: Shauna Storey Grissett (Auktionsvorsitzende), Jane Appfel, Givonna Joseph, Cissy Rowley, Norma E. Grace (Vorstandsvorsitzende), Jennie Westerman Diemont, Marianne Burns, Dessa Rutter GIffin, Katrina Greer, Terry Voorhies, Julia Walker und Michael Harold

Das Kapitänsdinner an Bord der SS France, dem Versailles des Atlantiks, wird durch die sehr geschätzte Unterstützung unserer Sponsoren ermöglicht: Die Familie Greer, Air Liquide, Christine und Price LeBlanc, First NBC Bank, The Port of New Orleans, Norma Grace und Bob Sternhell, Dr. Michael Boucree und Ivan Griffin, Julia und Cedric Walker, Courtney-Anne Sarpy, Pamela und Philip Bonner, The Joe W. and Dorothy Dorsett Brown Foundation, Dr. und Frau Rand Voorhies, Deep Fried Advertising + Web Design, Anne und Herschel Abbott, Gail Catharine Bertuzzi, Tuleu Consulting Company, Dessa Rutter Giffin, Martin Wine Cellar, George und Sarah Young, und die Carole B. und Kenneth J. Boudreaux Foundation.

 

###

ÜBER DIE ALLIANCE FRANÇAISE

Die Alliance Française of New Orleans (AFNO), eine 501(c)(3) Non-Profit-Organisation, ist New Orleans' führendes französisches Sprach- und Kulturzentrum, das sich der Förderung der Verständigung zwischen den Menschen im Großraum New Orleans und denen aus französischsprachigen Ländern sowie der Wertschätzung und Bewahrung unseres einzigartigen französischen Erbes in New Orleans durch qualitativ hochwertige Bildung und gesellschaftliches Engagement widmet. Der Ortsverband New Orleans der Alliance Française gehört zu einem Netzwerk von über 1.040 Ortsverbänden der Alliance weltweit.

Die AFNO bietet Tages-, Abend- und Samstags-Französischkurse an, die von professionell ausgebildeten muttersprachlichen Lehrern geleitet werden, sowie eine Vielzahl kultureller und gesellschaftlicher Veranstaltungen wie Vorträge, Filmvorführungen, Kochkurse, einen jährlichen Fotowettbewerb und eine Ausstellung sowie Diskussionsgruppen. Die AFNO bietet auch eine interne und eine Online-Bibliothek mit einer Auswahl an französischen Filmen, Büchern, Zeitschriften und Podcasts sowie einen eigenen monatlichen Podcast, der unter af-radionola.org abrufbar ist.