ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
30. Oktober 2007

Agronomen, Pflanzen- und Bodenwissenschaftler treffen sich vom 4. bis 8. November in New Orleans, um über Lebensmittel und ökologische Nachhaltigkeit zu diskutieren

WAS: Internationale ASA-CSSA-SSSA-Jahrestagungen 2007

WHERE: Ernest N. Morial Kongresszentrum, Halle A

WANN Sonntag, Nov. 4 - Donnerstag, Nov. 8, 2007

DETAILS: Welche Auswirkungen hatte Hurrikan Katrina auf die Bodenqualität und die Landwirtschaft? Wie kann Boden dazu beitragen, die Auswirkungen des Klimawandels zu mindern? Inwieweit können Biokraftstoffe dazu beitragen, Amerika energieunabhängig zu machen? Diese und andere Themen von öffentlichem Interesse werden auf den Internationalen Jahrestagungen der American Society of Agronomy (ASA), der Crop Science Society of America (CSSA) und der Soil Science Society of America (SSSA) diskutiert.

Mehr als 4.000 Bodenwissenschaftler, Pflanzenwissenschaftler und Agronomen aus der ganzen Welt werden sich im Ernest N. Morial Convention Center treffen, um über Klimawandel, Ernährungssicherheit, Biokraftstoffe, nachhaltige Umwelt, Kohlenstoffhandel, ökologische Landwirtschaft und mehr zu diskutieren. Eingeschlossen ist eine spezielle Präsentation über Bodensanierung und Auswirkungen auf die Landwirtschaft nach dem Hurrikan Katrina. Mit 5,6 Millionen Dollar an wirtschaftlichen Auswirkungen ist diese Show nur eine in einer Reihe wichtiger, aufeinanderfolgender stadtweiter Konferenzen, die diesen Herbst in New Orleans stattfinden.

WICHTIGE EREIGNISSE/NEWSWERTIGE REFERENTEN:

  • 4. November, 19-20 Uhr: Friedensnobelpreisträger Norman Borlaug und Rob Horsch, Gates Foundation, über landwirtschaftliche Technologien zur Bekämpfung des Welthungers, Hilton Riverside, Grand Ballroom AD.
  • 5. November, 8.15-9 Uhr: Der isländische Präsident Olafur Grimsson erklärt, wie Island ein Labor für globale Lösungen zum Klimawandel sein kann (Videobotschaft) mit einer Live-Frage und Antwort um 9.00 Uhr, La Louisiane Ballroom, Morial Convention Center.
  • 5. November, 17.30-18.00 Uhr: Präsident von Bangladesch Iajuddin Ahmed über Probleme der globalen Erwärmung und Arsenvergiftung, mit einer Frage&A um 18.00 Uhr, Räume R03-R05, Morial Convention Center.
  • 6. November, 8-9 Uhr: Henry Thompson, Direktor des Labors für Krebsprävention, Colorado State University, über Möglichkeiten, Lebensmittelkulturen gesünder zu machen, um chronische Krankheiten zu bekämpfen, La Louisiane Ballroom, Morial Convention Center.
  • 7. November, 8-9 Uhr: Mike Palmer, University of Oklahoma, und Ken Cassman, University of Nebraska, über Biokraftstoffe aus unterschiedlichen Blickwinkeln, La Louisiane Ballroom, Morial Convention Center.
  • 7. November 13:45-15:45 Uhr & 8. November 8-10 Uhr: Charles Groat, University of Texas, William Jenkins, Louisiana State University und andere über die Auswirkungen des Hurrikans Katrina auf Boden und Landwirtschaft, Räume R02 und 207 bzw. Morial Convention Center.

KONFERENZ-WEBSITE: www.acsmeetings.org

PRESSEMITTEILUNGEN: ASA-CSSA-SSSA Presseraum: R06-R09, Morial Convention Center

MEDIENKONTAKTE:
ASA-CSSA-SSSA:
Sara Uttech; 608-268-4948 bis 2. November, 608-772-0217 3.-8. November; suttech@agronomy.org

New OrleansCVB: Tara Letort; 504-566-5048, 504-566-5019; tletort@neworleanscvb.com oder Mary Beth Romig, 504-606-8430, mbromig@neworleanscvb.com ;

Morial Convention Center: New Orleans: Rosalie Mortillaro, 504-582-3027, rmortillaro@mccno.com

###