WHAT: 

Arts District of New Orleans (ADNO) veranstaltet am Samstag, den 5. Mai von 18-23 Uhr ihre jährliche Frühlingsveranstaltung „Jammin' on Julia“. ADNOs „Jammin' on Julia“ findet im historischen Warehouse Arts District von New Orleans statt. werden Bands die Bühne in den Blocks 300 und 500 der Julia Street betreten. Speisen und Erfrischungen von lokalen Anbietern werden angeboten, darunter Abita Brewery , Martins Wine Cellar , Jalisco's Restaurant , Nirvana , NOSH , Flamingo A-Go-Go und Zippy Fruit . Superior Grill serviert seine berühmten Margaritas für Cinco de Mayo. 

Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich. 

Zeitgleich mit dem New Orleans Jazz & Heritage Festival und den Cinco de Mayo-Feierlichkeiten ist das diesjährige Jammin' on Julia der perfekte Zwischenstopp nach dem Fest oder vor dem Aufbruch in die Nacht. Musikalische Darsteller sind: Mariachi Jalisco, Jenn Howard Band, Bon Bon Vivant, Helen Gillet, Vivaz und Taylor Ott. Besondere Tanzaufführungen sind : Liquid Rhythm Inc, Dancing Grounds und die Jailhouse Rockers. Gastauftritte der Merry Antoinettes und der Golden Eagles Mardi Gras Indians. Ebenfalls auf und um Julia Street herum werden: 8 Live-Maler, 5 öffentliche Skulpturen, eine Lichtprojektionsinstallation von Brennan Steele und Art Sumex - El Toro von Court 13 (zu sehen bei der letztjährigen Luna Fête ), sowie Michael Feduccia und das Electronic 2nd Line angeführt von „Cash“, dem mobilen DJ-Pult.

Die Veranstaltung ist Gastgeber für Kunstgalerien und -institutionen, visuelle Darbietungen und Kunst, um das sorgfältige "Rebranding" und die Erweiterung im vergangenen Jahr zu würdigen, die zu einem landesweit anerkannten Ziel für bildende Kunst, Gastronomie und Performance in einem kompakten, kohärenten und architektonisch unverwechselbaren historischen Viertel geworden ist. 

WHO:

~ 2.500 Kunstförderer erwartet

13 Galerien (Besuchen Sie ArtsDistrictNewOrleans.com für eine vollständige Liste)

4 Musiker 

  • Jenn Howard Band
  • Bon Bon Vivant
  • Mariachi Jalisco
  • Helen Gillet
  • Vivaz
  • Taylor Ott
  • Michael Feduccia und die Electronic 2nd Line angeführt von „Cash“, dem mobilen DJ Booth

3 Tanzgruppen

  • Dancing Grounds
  • Liquid Rhythm Inc
  • Jailhouse-Rocker

7 Essens- & getränkeverkäufer

  • Superior Grill
  • Jaliscos
  • Abita Brewery
  • Martins Weinkeller
  • Flamingo A-Go-Go
  • LECKEREIEN
  • Nirvana
  • Spritzige Frucht

Straßenaktivierungen

  • 5 öffentliche Skulpturen
  • 8 Live-Maler
    • Brent Houzenga
    • Epaul Julien
    • Monica Kelly
    • Dago
    • Jolean Barkley
    • Wendo
    • Monica Kelley
    • Arlyn Sanchez
  • ArtSumex -Court 13 - El Toro
  • Brennan Steele - Projektionsmapping in der Octavia Art Gallery
  • Besondere Auftritte von Golden Eagles Mardi Gras Indians
  • Fröhliche Antoinettes

WHEN:

Samstag, 5. Mai 2018 von 18-11 Uhr.

WHERE: 

Arts District von New Orleans: 300-500 Blocks der Julia Street

Nehmen Sie an der Unterhaltung in den sozialen Medien (Instagram und Facebook) teil, indem Sie uns folgen: @artsdistrictneworleans und unsere Hashtags verwenden: #artsdistrictneworleans #jamminonjulia #jamminonjulia2018

Über Arts District of New Orleans
Der Arts District of New Orleans (ADNO) ist ein aufstrebendes Zentrum für junge Berufstätige und Kreative in New Orleans. ADNO ist bestrebt, alle Aspekte der bildenden Kunst, der Kochkunst, der Musikkunst und der Reisekunst zu verbinden, um New Orleans zu einem anerkannten Reiseziel für die Künste zu machen. ADNO hat 13-köpfige Galerien für zeitgenössische Kunst, drei erstklassige Museen und Institutionen, die bildende und darstellende Kunst präsentieren, eine rotierende öffentliche Skulpturensammlung im Freien und eine Reihe von Hotels, Cafés, Bars und renommierten Restaurants. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.artsdistrictneworleans.com .

Media Contact:
Marcela Correa
Direktorin des Arts District New Orleans
marcela@artsdistrictneworleans.com