FOR IMMEDIATE RELEASE

Media Contacts:
Eli A. Haddow, The Historic New Orleans Collection
504.556.7603 | elih@hnoc.org
Sarah Chambless Federer, Gambel Communications
985.37.5271 | sarahc@gambelpr.com

WER: Pamela D. Arceneaux, Autorin von "Guidebooks to Sin: The Blue Books of Storyville, New Orleans" und leitende Bibliothekarin und Kuratorin für seltene Bücher des THNOC

WAS: Präsentation von "Guidebooks to Sin" bei der Hauptversammlung der Freunde der Jefferson Parish Library

WANN: Mittwoch, 3. Mai 2017 • 10 Uhr

WO: Jefferson Parish East Bank Regional Library, 4747 West Napoleon Ave., in Metairie

WIE: Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich; das Buch kostet 50 US-Dollar und wird im Rahmen des Programms zum Kauf angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (504) 455-2665 oder per E-Mail an friendsjpl@yahoo.com.

WARUM: Pamela D. Arceneaux, Autorin der neuesten Veröffentlichung "Guidebooks to Sin: The Blue Books of Storyville, New Orleans" der Historic New Orleans Collection, wird auf der Hauptversammlung der Freunde der Jefferson Parish Library in der East Bank Regional Library am Mittwoch, 3. Mai.

"Guidebooks to Sin" ist die erste zeitgenössische Studie über die Blue Books, die berüchtigten Führer für Storyville, das legale Rotlichtviertel, das von 1897 bis 1917 am Rande des French Quarter florierte. Die blauen Bücher entstanden zu einem wichtigen und komplizierten Zeitpunkt in der Geschichte von New Orleans, als sich Klassenbewusstsein und Tourismus mit Rasse und Prostitution durch moderne Werbung überschnitten. Da sie ursprünglich als Wegwerfmaterial gedacht waren, existieren heute - 100 Jahre nach der Schließung von Storyville - nur noch wenige Exemplare, und das THNOC beherbergt eine der größten Sammlungen dieser kuriosen Stücke von Americana.

"Guidebooks to Sin", der Höhepunkt von Arceneaux' jahrzehntelanger Forschung zu diesem Thema, wird mit Hunderten von Faksimileseiten aus den Reiseführern im Bestand von THNOC illustriert. Mit einem Vorwort von Emily Epstein Landau, das die Bücher in ihren historischen Kontext stellt, ist der neue Band der ultimative Leitfaden für diese Artefakte, die lange Zeit missverstandene Teile der Geschichte von Storyville waren.

"Guidebooks to Sin" ist ein gebundenes Kunstbuch in Archivqualität mit mehr als 300 Bildern. Das Programm findet in der Jefferson East Bank Regional Library in der 4747 West Napoleon Ave. in Metairie statt und ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Buch, das im Einzelhandel für 50 US-Dollar erhältlich ist, wird zum Kauf angeboten, und nach Arceneauxs Präsentation wird eine Autogrammstunde folgen. Für weitere Informationen besuchen Sie (504) 455-2665 oder senden Sie eine E-Mail an friendsjpl@yahoo.com

###

Über die historische New Orleans Collection
The Historic New Orleans Collection wurde 1966 gegründet und ist ein Museum, ein Forschungszentrum und ein Verlag, der sich dem Studium und der Bewahrung der Geschichte und Kultur von New Orleans und des Golfs im Süden widmet. Weitere Informationen finden Sie unter www.hnoc.org oder telefonisch unter 504.523.4662.