Media Contact:
Erin Doucette
504.558.1795
erin@theehrhardtgroup.com
 

 

(NEW ORLEANS) - 18. September 2014 - Benny Andersson und Björn Ulvaeus' MAMMA MIA!, das auf den Songs von ABBA basierende Erfolgsmusical, kehrt im Januar 2015 nach New Orleans zurück. Präsentiert von der New Orleans Theatre Association und dem East Jefferson General Hospital Broadway in New Orleans, wird Mamma Mia! von Dienstag, 13. Januar, bis Sonntag, 18. Januar, im Saenger Theatre aufgeführt.

MAMMA MIA! wurde weltweit von über 54 Millionen Menschen gesehen und ist mit 5.000 Aufführungen am Broadway die neuntlängste Show in der Geschichte des Broadway. Die ursprüngliche West End-Produktion von MAMMA MIA! befindet sich nun im fünfzehnten Jahr ihres Bestehens und hat über 6.000 Vorstellungen in London absolviert. Die internationale Tournee hat mehr als 74 ausländische Städte in 35 Ländern besucht und wurde von über 4,3 Millionen Menschen gesehen. Die Blockbuster-Verfilmung von MAMMA MIA! ist das erfolgreichste Filmmusical aller Zeiten und hat weltweit 600 Millionen Dollar eingespielt.

Mit 38 Produktionen in 14 verschiedenen Sprachen und einem weltweiten Einspielergebnis von über 2 Milliarden Dollar wird MAMMA MIA! von der Associated Press als "schlichtweg als Phänomen bezeichnet."

Als unabhängige, alleinerziehende Mutter, die ein kleines Hotel auf einer idyllischen griechischen Insel besitzt, ist Donna dabei, Sophie, die temperamentvolle Tochter, die sie alleine aufgezogen hat, loszulassen. Für Sophies Hochzeit hat Donna ihre beiden besten Freundinnen ihres Lebens – die praktische und sachliche Rosie und die wohlhabende, mehrfach geschiedene Tanya – von ihrer ehemaligen Begleitband Donna and the Dynamos eingeladen. Doch Sophie hat heimlich drei eigene Gäste eingeladen.

Auf der Suche nach der Identität ihres Vaters, der sie zum Altar führt, bringt sie drei Männer aus Donnas Vergangenheit in das mediterrane Paradies zurück, das sie 20 Jahre zuvor besucht haben. Über 24 chaotische, magische Stunden werden auf dieser üppigen Insel voller Möglichkeiten neue Liebe erblühen und alte Romanzen neu entfacht.

Inspiriert von der magischen Storytelling-Magie von ABBAs Songs von „Dancing Queen“ und „SOS“ bis hin zu „Money, Money, Money“ und „Take a Chance on Me“ bietet MAMMA MIA! ist ein Fest der Mütter und Töchter, alte Freunde und neue Familie gefunden.

Der Auftrittsplan für MAMMA MIA! im Saenger Theatre (1111 Canal St., New Orleans, LA) ist Dienstag, 13. Januar um 19.30 Uhr; Mittwoch, 14. Januar, 19:30 Uhr; Donnerstag, 15. Januar, 19:30 Uhr; Freitag, 16. Januar, 20 Uhr; Samstag, 17. Januar, 14:00 und 20:00 Uhr und Sonntag, 18. Januar, 14:00 und 19:30 Uhr

Tickets für MAMMA MIA! beginnen bei $25 und gehen am Freitag, 26. September, um 10 Uhr in den Verkauf . Tickets gibt es an der Saenger Theatre Box Office, BroadwayInNewOrleans.com und allen Ticketmaster-Verkaufsstellen oder telefonisch unter (800) 982-2787. Gruppenverkäufe werden für Gruppen ab 10 Personen angeboten und sind unter der Telefonnummer (504) 287-0372 erhältlich.

MAMMA MIA! wird produziert von Work Light Productions, , zu deren anderen Tourneeproduktionen American Idiot, Irving Berlin's White Christmas, Nice Work If You Can Get It und Chaplin gehören.

Die Originalproduktion von MAMMA MIA! wurde von Judy Craymer, Richard East und Björn Ulvaeus für Littlestar in Zusammenarbeit mit Universal produziert. Zu dem kreativen Team, das MAMMA MIA! zum Leben erweckt, gehören einige der begabtesten und gefeiertsten Talente des Musiktheaters und der Oper. Die Musik und die Texte stammen von Benny Andersson und Björn Ulvaeus. MAMMA MIA! wurde von Catherine Johnson geschrieben und von Phyllida Lloyd inszeniert. MAMMA MIA! Die Choreografie von stammt von Anthony Van Laast, das Produktionsdesign von Mark Thompson, das Lichtdesign von Howard Harrison, das Sounddesign von Andrew Bruce und Bobby Aitken, und die musikalische Leitung, zusätzliches Material und Arrangements von Martin Koch.

Die Sonderausgabe der Cast-Aufnahme von MAMMA MIA! ist bei Decca Broadway erhältlich.
Informationen über MAMMA MIA! finden Sie unter www.Mamma-Mia.com

 

 

Über Broadway Across America
BROADWAY ACROSS AMERICA ist Teil der Key Brand Entertainment-Unternehmensfamilie, zu der auch Broadway.com gehört, und wird von John Gore betrieben. BAA ist der führende Anbieter erstklassiger Tourneeproduktionen in Nordamerika und ist in 40 Märkten tätig. Als führender Broadway-Produzent gehören zu den aktuellen / kommenden Produktionen Beautiful, Million Dollar Quartet und Pippin. BroadwayAcrossAmerica.com ; Broadway.com .


Saenger Theatre
Das 1927 erbaute Saenger-Theater wurde entworfen, um einen herrlichen italienischen Innenhof und Gärten aus dem 15. Im Januar 2012 bildeten die Stadt New Orleans, die Canal Street Development Corporation (CSDC) und die ACE Theatrical Group eine öffentlich-private Partnerschaft, um ein 52-Millionen-Dollar-Restaurierungsprojekt durchzuführen, nachdem das ikonische Theater während des Hurrikans Katrina schwer beschädigt wurde. Das Saenger Theater wird im Herbst 2013 wiedereröffnet, authentisch bis ins kleinste Detail restauriert, mit modernsten technologischen Verbesserungen und modernster erstklassiger Ausstattung. Das Theater wird eine Vielzahl von Attraktionen für darstellende Künste beherbergen, darunter Live-Theater, Comedy-Shows und Musikdarbietungen. Das Saenger Theatre befindet sich an der Ecke Canal Street und North Rampart Street in der Innenstadt von New Orleans und ist im National Register of Historic Places eingetragen. Besuchen Sie www.saengernola.com für mehr Informationen.

Die New Orleans Theatre Association (NOTA) ist ein gemeinnütziges 501©3-Unternehmen, dessen Mission es ist, die besten Theater- und darstellenden Kunstattraktionen in New Orleans anzuziehen und zu präsentieren. NOTA widmet sich auch der finanziellen und technischen Unterstützung lokaler gemeinnütziger Institutionen in New Orleans, die sich der Förderung der Theater- und Musikausbildung und Produktion widmen.