FOR IMMEDIATE RELEASE
Medienkontakte:
Kelly Schulz oder Mary Beth Romig
New Orleans Convention & Visitors Bureau
504-566-5019
kschulz@neworleanscvb.com / mbromig@neworleanscvb.com

Mit den New Orleans Saints im Super Bowl: So holen Sie sich am Tag des großen Spiels einen Hauch von New Orleans nach Hause

Es gibt viele Möglichkeiten, den Geist von New Orleans widerzuspiegeln, wo immer Sie leben und feiern wollen

NEW ORLEANS - 2. Februar 2010 - Sie möchten Ihre Super-Bowl-Party mit einem Hauch von New Orleans bereichern, unabhängig davon, ob Sie für die New Orleans Saints beim Super Bowl an diesem Wochenende sind oder nicht? Ob in Ihrem Menü oder in der Dekoration - es ist ganz einfach, Ihre Unterstützung für die Saints zu zeigen oder einfach die einzigartige kreolische Küche in Ihre Feierlichkeiten einzubringen, wenn das Team im Super Bowl 2010 in Miami, Florida, gegen die Indianapolis Colts antritt.

"Es gibt keine andere Stadt, die eine solche Kombination von aufregenden Ereignissen hat, mit dem Mardi Gras in vollem Gange und den Saints, die zum ersten Mal in der 43-jährigen Geschichte der Franchise im Super Bowl spielen", sagt Stephen Perry, Präsident und CEO des Convention and Visitors Bureau. "Mit unserer unvergleichlichen Küche und den großartigen Farben des Mardi Gras gibt es so viele Möglichkeiten, jeder Party an einem der größten Festtage im Jahreskalender einen authentischen New-Orleans-Geschmack zu verleihen."

Fans der New Orleans Saints oder auch diejenigen, die für die Colts spielen, aber am Super Bowl-Sonntag den einzigartigen Geschmack von New Orleans auf den Tisch bringen wollen, können in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land traditionelle New Orleans-Gerichte in Packungen kaufen, darunter Jambalaya, Etouffé, Rote Bohnen und Reis, Gumbo und vieles mehr.

"Ich dachte immer, eine 'Super Bowl' sei die beste Schüssel Gumbo, die ich je probiert habe", scherzt Joe Cahn, der selbsternannte Kommissar des Tailgating. Als Gründer der New Orleans School of Cooking im Jahr 1980 kennt sich Cahn mit Essen aus; und nachdem er in den letzten 15 Jahren mehr als 500.000 Meilen gereist ist und mehr als 500 College- und Profi-Stadien besucht hat, kennt er sich mit Tailgating aus. Er ist davon überzeugt, dass dieser Super Bowl nicht nur auf dem Spielfeld ein großer Wettkampf wird, sondern auch zwischen der Küche von New Orleans und der von Indianapolis. "Ich muss für meine Heimatstadt gewinnen und frage mich, wer den Geist und das Essen von New Orleans schlagen kann.

Erste Dekoration ... In New Orleans ist Mardi Gras Saison, und wenn Sie Ihre Dekoration für den Super Sunday farblich abwechslungsreich gestalten wollen, dann kombinieren Sie doch die Teamfarben Schwarz und Gold mit den offiziellen Farben des Mardi Gras - Lila, Grün und Gold.

Was die Speisekarte betrifft, so ist das Angebot reichhaltig und köstlich. Von roten Bohnen und Reis bis hin zu Jambalaya ist es ein Leichtes, mit einem Buffet aus von New Orleans inspirierten Gerichten eine ganze Menge Leute satt zu machen, die mit Sicherheit begeistert sind.

Einige Köche aus New Orleans haben ihre Vorschläge für das perfekte Super-Bowl-Menü gemacht.

Emeril Lagasse, Chefkoch und Inhaber von Emeril's New Orleans, Emeril's Delmonico und NOLA Restaurant sowie von Restaurants in Las Vegas, Orlando, Bethlehem und Gulfport, wird an diesem Wochenende in Miami Beach sein, um die Küche von New Orleans im Emeril's Miami Beach zu feiern und zu servieren. Auf der Speisekarte von Miami Beach stehen Emeril's Miami Fried Shrimp

Poboy mit kreolischer Tartarsauce. Außerdem schlägt er vor, seine Version von Classic Seafood Gumbo und Paella Mixta zu servieren, begleitet von Mojitos.

Küchenchef John Besh, Chefkoch und Inhaber der Besh Restaurant Group, zu der das Restaurant August, Besh Steak, Lüke, La Provence, Domenica und der American Sector gehören, schlägt vor, ein Menü zu servieren, das nicht zu viel Aufmerksamkeit erfordert und in Buffetform serviert werden kann. Sein ideales Menü wäre Shrimp, Chicken and Andouille Jambalaya und Seafood Filé Gumbo, begleitet von klassischen New Orleans-Cocktails wie Sazeracs und Mount Gay Rum and Tonics mit Becnel-Zitrus.

Küchenchef Lazone Randolph vom Brennan's Restaurant plant, für seine Super-Bowl-Party Baby-Back-Ribs zuzubereiten. Mit weißem, schwarzem und rotem Pfeffer eingerieben und in der Pfanne gebraten, freut er sich besonders darauf, Freunden und Familie diese Rippchen zu servieren, denn auch er kann sie auf den Herd stellen und dämpfen lassen, so dass er sich das Spiel ansehen kann.

Johnny Blancher, Küchenchef und Besitzer des Ye Olde College Inn, wird den Nachmittag und Abend mit seiner Familie verbringen, darunter sein Vater John Blancher, Inhaber des legendären Musikclubs und der Bowlingbahn Rock 'N Bowl. Das Menü der Blanchers, das ausschließlich aus Louisiana stammt, umfasst Enten- und Andouille-Gumbo mit Louisiana-Reis, Rippchen mit Kaffee und Chicorée sowie Pommes frites mit Breaux Bridge Langusten-Salsa.

Zum ersten Mal in der legendären Geschichte des Restaurants wird das Commander's Palace an einem Sonntag wegen eines besonderen Ereignisses, das nicht in New Orleans stattfindet, geschlossen bleiben, so dass Chefkoch Tory McPhail und die Mitarbeiter des Restaurants das Spiel mit Familie und Freunden verfolgen können. McPhail plant, gegrillte Austern mit würzigem Knoblauch, Butter und Parmesankäse, gegrillte, mit Tabasco gewürzte Jumbo-Louisiana-Garnelen, Brezeln mit Erlenholz geräuchertem Meersalz, Wildboudin und Zapp's Potato Chips zu servieren. Abita Beer, ein lokales Bier, gehört zu seinem flüssigen Angebot.

Matt Murphy, Executive Chef des Ritz-Carlton, New Orleans, plant, am Spieltag ein Black and Gold Tailgate Buffet zu servieren, das BLACK AND GOLD Gumbo, SUPER BOWL Sliders, BIG EASY Baby Back Ribs, WHO DAT Sticky Toffee Pudding und SAINTSATIONAL Apple Pie a la mode umfasst, begleitet von BLACK AND GOLD Mojito und BIG BREESY, einem Getränk, das nach dem Quarterback der New Orleans Saints, Drew Brees, benannt ist.

Das traditionelle Mardi-Gras-Dessert, der King Cake, ist das perfekte Dessertangebot und kann bei einer Vielzahl von Bäckereien in der Region New Orleans bestellt und über Nacht an jeden Ort geliefert werden, an dem Ihre Party gefeiert wird. Die Torten sind in den Farben des Mardi Gras dekoriert, können aber auch in den Farben des Teams, Schwarz und Gold, bestellt werden.

Auf der Website des New Orleans Convention and Visitors Bureau, neworleanscvb.com/superbowlsaints, finden Sie Rezepte und weitere Informationen über die New Orleans Saints im Super Bowl.

Das New Orleans CVB ist der treibende Katalysator für den größten Wirtschaftszweig von New Orleans und leitet strategisch das nationale und internationale Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit und die Besucherdienste, die Millionen von Besuchern, Veranstaltungen, Kongresse und Festivals anziehen. Das New Orleans CVB, das regelmäßig als eines der fünf besten CVBs des Landes ausgezeichnet wird, feiert 2010 sein 50-jähriges Bestehen . Weitere Informationen finden Sie unter www.neworleanscvb.com.

# # #