FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakte:
Erica Papillion
New Orleans CVB
504-566-5019
epapillion@neworleanscvb.com

Mary Beth Romig
New Orleans CVB
504-566-5019
mbromig@neworleancvb.com

Carnival Corp. Verlängert Vertrag in New Orleans
Steigende Nachfrage nach Kreuzfahrten ab der Stadt veranlasst Vereinbarung

NEW ORLEANS - 6. August 2007 - Das New Orleans Convention & Visitors Bureau (New Orleans CVB) freut sich, mitteilen zu können, dass die Carnival Corp. das 2.056 Passagiere fassende Schiff Carnival Fantasy mindestens bis 2008 in New Orleans behalten wird - ein weiterer Meilenstein für die wichtige Tourismusindustrie von New Orleans.

  • Die Vertragsverlängerung, rückwirkend zum Oktober 2006, hat eine zweijährige Option, die ein positiver Schritt wäre, um Carnival Cruise Lines bis 2010 in New Orleans zu halten.
  • Die Carnival Fantasy wird den neuen, 37 Millionen Dollar teuren Erato Street Cruise Terminal im Hafen von New Orleans mindestens 70 Mal pro Jahr anlaufen.
  • Die Carnival Fantasy macht vier- und fünftägige Kreuzfahrten in die westliche Karibik.
  • Carnival Corp. wird auch sein vierteljährliches Treffen der nationalen Verkaufsmanager am 24. und 25. September in New Orleans im Hotel Monteleone abhalten, an dem mehr als 100 Personen teilnehmen werden.
  • Die Kreuzfahrtindustrie von New Orleans trägt jährlich 226 Millionen Dollar zur regionalen Wirtschaft bei und beschäftigt mehr als 2.800 Menschen in Louisiana.

Die Entscheidung der Carnival Corp., in New Orleans zu bleiben, ist ein weiteres Beispiel für die Stärke der wertvollsten Ressource der Stadt: Gastfreundschaft und Tourismus. Weitere Meilensteine der jüngeren Vergangenheit sind das ESSENCE Music Festival, das New Orleans Jazz & Heritage Festival, Mardi Gras und Dutzende von Unternehmens- und Verbandstreffen, die Millionen von Besuchern in die Stadt brachten.

"Die Entscheidung der Carnival Corp., die Carnival Fantasy in New Orleans zu belassen, ist ein wichtiges Zeichen dafür, dass die Wirtschaft in die Stadt zurückkehrt", sagte Stephen Perry, Präsident und CEO des New Orleans CVB. "Wenn große Unternehmen in New Orleans investieren, zeigt das das Vertrauen in die Stadt als Reiseziel, und wir könnten nicht erfreuter sein."

Das New Orleans Metropolitan Convention & Visitors Bureau (www.neworleanscvb.com) ist die treibende Kraft hinter New Orleans' wichtigstem Wirtschaftszweig, dem Tourismus. Heute florieren die kulturellen Reichtümer, die sinnlichen Genüsse und der unvergleichliche Service, die das Erlebnis New Orleans ausmachen, wie schon seit Jahrhunderten. Der berühmte und historische Kern der Stadt - einschließlich des French Quarter, des Central Business District, des Warehouse and Arts District, der Magazine Street und des Garden District - ist nicht nur physisch und geistig intakt, sondern blüht auch. Das New Orleans CVB ist stolz darauf, jeden Tag Besucher und Geschäftsreisende willkommen zu heißen.