CARNIVAL CRUISE LINE BAUT FÜHRUNGSPOSITION IN NEW ORLEANS AUS UND ERHÖHT KAPAZITÄT AUF KURZKREUZFAHRTEN UM 34 PROZENT

  • Carnival Cruise Line ist mit zwei ganzjährig verkehrenden Schiffen, die jährlich 450.000 Passagiere befördern - mehr als jede andere Kreuzfahrtgesellschaft - die Nummer eins in New Orleans.
  • In diesem Jahr hat die Carnival Cruise Line ihre langjährige Präsenz in New Orleans durch die Einführung der größeren, modernisierten Carnival Triumph im April 2016 erweitert.
    • Mit der Ankunft der Carnival Triumph wurde die Kapazität der beliebten vier- und fünftägigen Kurzreisen der Reederei um 34 Prozent erhöht.
    • Die Carnival Triumph gesellt sich zur Carnival Dream, dem größten Kreuzfahrtschiff von New Orleans, das siebentägige Karibikkreuzfahrten anbietet.
  • Carnival ist die einzige Kreuzfahrtgesellschaft, die ganzjährig mit zwei Schiffen von New Orleans aus fährt und ihren Gästen die größte Auswahl an Kreuzfahrtdauer und -routen ab Big Easy bietet.
    • Die Carnival Triumph bietet vier- und fünftägige Abfahrten nach Cozumel und Progreso, Mexiko, an, wo die Gäste an Weltklasse-Stränden entspannen und jahrhundertealte Maya-Ruinen erkunden können, darunter Chichen Itza, eines der Neuen Sieben Weltwunder.
    • Die Carnival Dream bietet drei ganz unterschiedliche siebentägige Optionen an: Kreuzfahrten in die westliche Karibik mit Besuchen in Montego Bay, Cozumel und Grand Cayman oder Mahogany Bay (Isla Roatan), Belize und Cozumel sowie eine Bahamas/Florida-Route mit Anläufen in Key West, Freeport und Nassau. Jedes dieser Reiseziele bietet hervorragende Strände und einzigartige Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und kulturelle Erlebnisse.
  • Carnival Triumph und Carnival Dream bieten einige der beliebtesten Innovationen der Kreuzfahrtindustrie in den Bereichen Restaurants, Bars und Unterhaltung.
    • Auf der Carnival Triumph gibt es Guy's Burger Joint, das in Zusammenarbeit mit dem Food Network-Star Guy Fieri entwickelt wurde, sowie ein mexikanisches Restaurant namens BlueIguana Cantina, die Poolbars BlueIguana Tequila Bar und RedFrog Rum Bar sowie die Alchemy Bar, eine Cocktail-Apotheke.
    • Die Carnival Dream verfügt über einen riesigen WaterWorks-Wasserpark mit einer 304 Fuß langen Twister-Wasserrutsche sowie über familienfreundliche Kabinen mit fünf Kojen und zwei Badezimmern und das Ocean Plaza, ein Restaurant mit Innen- und Außenbereich und Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Einschließlich der Passagierzahlen von 2015 hat Carnival seit 2004 mehr als drei Millionen Gäste von New Orleans aus an Bord genommen. Man schätzt, dass 60 Prozent der Gäste durchschnittlich zwei Nächte vor oder nach der Kreuzfahrt in New Orleans bleiben, um die hervorragenden Restaurants, Geschäfte und Attraktionen der Stadt zu genießen. 
  • Carnival und andere Kreuzfahrtveranstalter leisten einen bedeutenden Beitrag zur Wirtschaft von Louisiana, da sie jährlich mehr als 8.000 Arbeitsplätze und direkte Käufe im Wert von über 400 Millionen Dollar anbieten.

###

MEDIA CONTACTS:
Vance Gulliksen/Jennifer de la Cruz
Carnival Cruise Line
305-406-5464
Media@carnival.com

Mary Mouton
Mouton Media
504-261-4895
mary@moutonmedia.com