CHEFKOCH ISAAC TOUPS STELLT DEN COUNTER CLUB VOR:

INTIME MONATLICHE ABENDESSENSERIE BEI TUPS SOUTH

 

Seit seiner Eröffnung im Oktober 2016 ist das Toups South der kulinarische Spielplatz von Chefkoch/Mitinhaber Isaac Toups für fantasievolle regionale Küche des Südens. Jetzt haben Fans und Feinschmecker die Möglichkeit, eine Nacht im Monat mit der talentierten Haube bei seiner neuen intimen Off-Menü- Dinner-Serie Counter Club zu verbringen. Der Counter Club findet jeden dritten Donnerstag im Monat am Donnerstag, 21. September 2017 , exklusiv an der Ausstellungsküchentheke des Restaurants statt.

„Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich es liebe, mit dem Essen, das wir zubereiten, kreativ zu werden, und Counter Club gibt mir die Möglichkeit, einfach Spaß mit der Speisekarte zu haben und einige wirklich coole Dinge zu tun“, sagt Toups. "Ich beabsichtige wirklich, aus der Box zu gehen, die Speisekarte fallen zu lassen und einige meiner ungewöhnlichen Ideen zu ändern."

Die monatlichen Themendinner zu einem Preis von nur 50 USD pro Person (ohne Getränke, Steuern und Trinkgelder) umfassen vier Gänge sowie ein Amuse Bouche und einen Begrüßungscocktail. Zum Premieren-Dinner servieren Toups und Chef de Cuisine Seamus Rozycki "A Fowl Experience" mit originellen Gerichten wie Entenbrust-Larb - ein laotischer Salat mit Buttersalat, gehackter Entenbrust, Buttersalat, Thai-Chili und Puffreis und eingelegtem Wachteleier mit Kaviar. Die Themen für bevorstehende Counter Club-Dinner werden in der ersten Woche jedes Monats bekannt gegeben; Menüs werden erst nach Ankunft in Toups South zur Ansicht verfügbar sein. Da nur 18 Plätze pro Monat verfügbar sind, sollten Gäste frühzeitig buchen, um sich ihre Plätze zu sichern.

Counter Club startet am Donnerstag, den 21. September 2017 und findet jeden dritten Donnerstag im Monat in der Toups South Ausstellungsküche, 1504 Oretha Castle Haley Boulevard im Southern Food & Beverage Museum (SoFAB) in New Orleans statt. Die Sitzplätze sind sehr begrenzt und Reservierungen können nur telefonisch im Restaurant unter (504) 304-2147 vorgenommen werden . Gäste sollten angeben, an welchem Counter Club sie teilnehmen möchten, und alle diätetischen Einschränkungen teilen. www.toupsouth.com. Bleiben Sie auf dem Laufenden über Counter Club-Themen, Verfügbarkeit und die Chance, Plätze zu gewinnen: @toupssouth (Instagram & Twitter) und/oder Facebook.com/ToupsSouth

###

About Isaac Toups
Bravo TV's "Top Chef" Der Publikumsliebling der Staffel 13, Chefkoch Isaac Toups, repräsentiert die neue Garde der Cajun-Köche und ist bekannt für seine raffinierte Herangehensweise an eine Küche, die vor allem für ihre rustikalen Aromen bekannt ist. Sein kulinarischer Stil ist das direkte Ergebnis seiner Erfahrung in der gehobenen Küche von New Orleans und seiner Cajun-Erfahrung, denn er ist in Rayne, LA, geboren und aufgewachsen. Seit der Eröffnung von Toups' Meatery mit seiner Frau Amanda im Jahr 2012 wurde Chefkoch Isaac Toups für den prestigeträchtigen Preis der James Beard Foundation als bester Chefkoch des Südens nominiert und erhielt weitere bemerkenswerte Auszeichnungen. Im Herbst 2016 expandierte das Duo mit der Eröffnung von Toups South - einem Ausdruck regionaler Südstaatenküche im Southern Food and Beverage Museum in New Orleans.

Toups Meatery ist Chef Toups' Darstellung authentischer Cajun-Küche mit einem anspruchsvollen Ansatz. Bei Toups South geht er über die Cajun-Küche hinaus und erkundet verschiedene Regionen des Südens, um das Beste aus den vielfältigen Geschmacksrichtungen zu präsentieren, die die Küche des Südens ausmachen

KONTAKT: Lauren Busch/Marel Hinners/Anabel Mendez
Brustman Carrino Public Relations
nola@brustmancarrinopr.com
(305) 573-0658