Die ursprüngliche Counter Club monatliche Dinner-Reihe außerhalb des Menüs im Toups South ist seit ihrem Start im September 2017 immer wieder ausverkauft gewesen. Jetzt stellt Chef/Eigentümer Isaac Toups den ersten Counter Club Brunch am Sonntag, 11. März 2018 um 11 Uhr vor. An jedem zweiten Sonntag im Monat können die Gäste vier Gänge der einfallsreichen, regionalen Südstaaten-Brunch-Küche genießen, die exklusiv in der Ausstellungsküche des Restaurants angeboten wird.

Brunch-Liebhaber sind herzlich eingeladen, bodenlose Mimosen neben Isaacs handgefertigten Brunchgerichten aus der Speisekarte zu genießen. Da nur 20 Plätzepro Platz zur Verfügung stehen, sollten die Gäste frühzeitig reservieren, um sich einen Platz zu sichern. Zum Preis von $50 pro Person (einschließlich bodenloser Mimosen, exklusive zusätzlicher Bar, Steuern und Trinkgelder) wird das erste Counter Club Brunch-Menü wie folgt angeboten: 

Amüsieren Sie sich
PANCAKE BATTERED SMOKED SAUSAGE
Tabasco Maische Hollandaise
Erster Gang
WILTED GREENS SALAD
Gehacktes Ei, Speck, konfitierte Hühnerherzen und Vinaigrette von der Schweinshaxe
Zweiter Gang
L.A. SHRIMP & KREBSROLLEN
Yuzu-Mayo und Sellerie
Dritter Gang
GERÄCHTETES LAMM CHILAQUILES
Eigelb und Cotija
Vierter Gang
SOURDOUGH BISCUIT CHURROS
Zimteis und Schokoladensauce

Der Getränkedirektor Bryson Downham serviert auch vom Brunch inspirierte Cocktails (gegen Aufpreis erhältlich) wie den Flip, der mit Bloody Mary Mix, Vollei und Pimm's zubereitet wird.

Der Counter Club Brunch findet jeden zweiten Sonntag des Monats in der Toups South Ausstellungsküche statt, die sich 1504 Oretha Castle Haley Boulevard im Southern Food & Beverage Museum (SoFAB) in New Orleans befindet. Die Sitzplätze sind sehr begrenzt und Reservierungen können nur direkt im Restaurant unter (504) 304-2147 vorgenommen werden. Die Gäste sollten angeben, an welchem Counter Club sie teilnehmen möchten, und etwaige Ernährungseinschränkungen mitteilen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.toupsouth.com. Bleiben Sie auf dem Laufenden über Counter Club-Themen und -Verfügbarkeit: @toupssouth (Instagram & Twitter) und/oder Facebook.com/ToupsSouth

Über Isaac Toups

Bravo TV’s “Top Chef” season 13 fan favorite, Chef Isaac Toups, represents the new guard of Cajun chefs, known for his sophisticated approach to a cuisine that’s best known for deep rustic flavors. His culinary style is the direct result of his New Orleans fine dining experience and growing up Cajun, born and raised in Rayne, LA. Since opening Toups’ Meatery with his wife Amanda in 2012, Chef Isaac Toups has been nominated for the prestigious James Beard Foundation award for Best Chef South as well as other notable accolades. In fall 2016, the duo expanded with the opening of Toups South – an expression of regional southern cuisine within New Orleans’ Southern Food and Beverage Museum. 

Toups’ Meatery is Chef Toups’ representation of authentic Cajun cuisine with a sophisticated approach. At Toups South, he branches out beyond Cajun and explores different regions of the South, showcasing the best of vast flavors that define Southern cuisine.

 

Media Contacts:
Lauren Busch/ Anabel Mendez
Brustman Carrino Öffentlichkeitsarbeit | (305) 573-0658
nola@brustmancarrinopr.com