Am Samstag, den 3. August 2019, um 22:00 Uhr CT (23:00 Uhr ET & PT) können die Einheimischen von New Orleans und Food Network- Fans aus der ganzen Welt die Premiere von Kitchen Takeover sehen – die neue Food Network-Show mit New Orleans' sehr besitzen Isaac Toups , Chefkoch/Besitzer von Toups Meatery und Toups South.

Toups, dem das Fernsehen nicht fremd ist, ist begeistert, wieder auf dem kleinen Bildschirm zu sein, und genießt die Arbeit an seiner neuen Sendung. "Das ist großartiges Fernsehen. Schauen Sie sich an, wie der große freundliche Cajun versucht, ein paar guten Menschen aus einer brenzligen Situation zu helfen", sagt Toups.

In Kitchen Takeover reist Toups quer durch das Land, um scheiternden Restaurants und Lebensmittelunternehmen zu helfen, bevor sie endgültig geschlossen werden. Er übernimmt die Küchen, kreiert neue Menüs, renoviert die Restaurants und begeistert die Mitarbeiter, um sie auf Erfolgskurs zu bringen.

In der ersten Episode, „ Cajun Crisis “, wird Chefkoch Toups gerufen, um Margarita Mommas Bourbon St. Grille in Fayetteville, Georgia, wieder auf Kurs zu bringen, bevor es geschlossen wird. Mit einer Speisekarte mit widersprüchlichen Küchen und keinen Ersparnissen mehr, werden die unkonzentrierten Besitzer alles verlieren, wenn sie Isaacs Beispiel nicht folgen.

Bleiben Sie auf https://www.foodnetwork.com/shows/kitchen-takeover über neue Segmente auf dem Laufenden und sprechen Sie mit #kitchentakeover über die Show.

Interviews sind auf Anfrage möglich.

Media contacts:
Lauren Busch/Anabel Mendez/Gladys Acevedo
Brustman Carrino Öffentlichkeitsarbeit
nola@brustmancarrinopr.com
305.573.0658

 

Über Isaac Toups:
Der zweimalige Finalist für James Beards „Best Chefkoch: South“ und Bravo TVs „Top Chef“-Staffel 13 „Fan Favorite“ steht beispielhaft für die neue Garde der Cajun-Köche. Geboren in Rayne, Louisiana – dem Herzen des Cajun-Landes – ist Toups für seinen kulinarischen Stil „geboren und geschmort“ bekannt. Chefkoch/Eigentümer von Toups' Meatery und Toups South in New Orleans, seine einzigartige Kombination aus Kindheitswurzeln, die stark von beiden Großmüttern beeinflusst wurden, zusammen mit der Verfeinerung seiner Fähigkeiten in einigen der renommiertesten Restaurants von New Orleans – einschließlich einer zehnjährigen Erfahrung in der gehobenen Gastronomie in Die Küchen von Emeril Lagasse in New Orleans – geben Chefkoch Isaac Toups eine Spitzentechnologie, die ihresgleichen sucht. Toups veröffentlichte am 23. Oktober 2018 zusammen mit der Co-Autorin Jennifer V. Cole sein erstes Kochbuch Chasing the Gator – Isaac Toups & the New Cajun Cooking (Little, Brown and Company). Chasing the Gator wurde von The New York Times und Southern Living als eines der besten Kochbücher des Jahres 2018 ausgezeichnet und nimmt die Leser mit auf eine unterhaltsame Reise durch die moderne Cajun-Küche mit Tricks, Tipps, Rezepten und Geschichten.

 

###