Medienkontakt: Erin Doucette
Die Ehrhardt-Gruppe
504.558.1795

NEW ORLEANS - (31. Juli 2014) - Die Produzenten Barry und Fran Weissler gaben bekannt, dass der smarte, elegante, preisgekrönte Schauspieler und Star von Bühne, Fernsehen & Film - John O'Hurley - auf die Straße zurückkehren wird, um die Rolle des Billy Flynn in ausgewählten Städten wieder aufzunehmen.

CHICAGO kehrt nach New Orleans zurück und tritt vom 7. bis 12. Oktober 2014 im Saenger Theatre auf. Tickets kosten ab $25 und sind ab Freitag, den 8. August um 10 Uhr erhältlich. Tickets sind an der Saenger Theatre Box Office, unter BroadwayInNewOrleans.com und bei allen Ticketmaster-Verkaufsstellen oder telefonisch unter (800) 982-2787 erhältlich. Gruppenverkäufe werden für Gruppen von 10 oder mehr Personen angeboten und sind unter der Telefonnummer (504) 287-0372 erhältlich.

John O'Hurley (Billy Flynn), der preisgekrönte Schauspieler, ist am besten bekannt als "J. Peterman" in "Seinfeld,", die inzwischen in 85 Ländern die weltweit meistgesehene Fernsehserie ist. Er tanzte sich in die Herzen Amerikas als ultimativer Champion der hoch bewerteten ABC-Show "Dancing with the Stars," und nach der Moderation der äußerst erfolgreichen und beliebten Syndikats-Show "Family Feud," kehrte er auf die Bühne zurück, wo er vor ausverkauftem Publikum am Broadway in CHICAGO die männliche Hauptrolle "Billy Flynn" spielte und als Oberhaupt der Tafelrunde, König Artus, in Eric Idles urkomischer Musical-Komödie "Monty Python's Spamalot die Hauptrolle spielte.

Im Anschluss an seine CD Peace of Our Minds, die die Billboard-Charts anführte, veröffentlichte O'Hurley Secrets from the Lake, eine Zusammenarbeit seiner Klavierkompositionen mit dem Cellisten Marston Smith. Die CD ist auf seiner Website www.johnohurley.com und bei CDBaby.com erhältlich. O'Hurley hat 2 Bücher geschrieben, darunter seinen New York Times Bestseller It's OK to Miss the Bed on the First Jump: And Other Life Lessons Learned from Dogs und Before Your Dog Can Eat Your Homework, First You Have To Do It. Sein erstes Kinderbuch, The Perfect Dog, erschien im Oktober und wurde sofort für den Children's Book of the Month Club ausgewählt.

Mord. Habgier. Korruption. Gewalt. Ausbeutung. Ehebruch. Verrat. Inmitten der schillernden Dekadenz der 1920er Jahre erzählt CHICAGO die Geschichte von Roxie Hart, einer Hausfrau und Nachtklubtänzerin, die ihren Liebhaber böswillig ermordet, nachdem dieser sie zu verlassen droht. In ihrer Verzweiflung, einer Verurteilung zu entgehen, täuscht sie die Öffentlichkeit, die Medien und ihre rivalisierende Zellengenossin Velma Kelly, indem sie Chicagos raffiniertesten Strafverteidiger engagiert, um ihr bösartiges Verbrechen in eine Flut von sensationellen Schlagzeilen zu verwandeln, die genauso gut aus den heutigen Boulevardblättern stammen könnten.

Mit dem legendären Buch von Fred Ebb und Bob Fosse, der Musik von John Kander und den Texten von Fred Ebb, ist CHICAGO das am längsten laufende amerikanische Musical in der Geschichte des Broadway - und es gibt keine Anzeichen dafür, dass es jemals langsamer werden wird!

Produziert von Barry und Fran Weissler, CHICAGO hat 1997 sechs Tony Awards gewonnen, darunter den Preis für das beste Musical-Revival und den Grammy Award für die beste Musical-Aufnahme.

Die nationale Tournee wird von David Hyslop inszeniert und von David Bushman choreografiert. Walter Bobbie ist der Regisseur der New Yorker Originalproduktion und Ann Reinking war die ursprüngliche Choreografin im Stil von Bob Fosse. CHICAGO hat ein Bühnenbild von John Lee Beatty, ein Kostümdesign von William Ivey Long, ein Lichtdesign von Ken Billington und ein Sounddesign von Scott Lehrer. Die Orchestrierung stammt von Ralph Burns, die musikalische Leitung liegt bei Rob Fisher.

Produziert von Barry und Fran Weissler, hat sich CHICAGO mit Produktionen in 24 Ländern und 11 Sprachen seit 1996 zu einem weltweiten Phänomen entwickelt.

CHICAGO ist eine Produktion, die man nicht verpassen sollte. Und alle Kritiker sind sich einig. Time Magazine nennt es "A Triumph," Newsweek schwärmt "Smashing" und Entertainment Weekly fasst es zusammen, indem es CHICAGO " Broadway's Most Electrifying Show nennt."

Besuchen Sie www.ChicagoTheMusical.com für weitere Informationen.

###

Arts Center Enterprises - New Orleans, LLC - (ACE) ist ein Unternehmen für das Management von Theatereinrichtungen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bereich des professionellen Managements von Einrichtungen für darstellende Künste und der Entwicklung von Theatergebäuden. Allen Becker ist es zusammen mit seinen Partnern David Anderson, Gary Markowitz und Kirk B. Feldmann gelungen, ein erfolgreiches Geschäftsmodell zu etablieren, das eine unternehmerische Betriebsstrategie mit einer Fülle von Branchenbeziehungen kombiniert, die zu aktiven, lebendigen, gut verwalteten und sich selbst erhaltenden Einrichtungen für darstellende Künste führen. Dieses Geschäftsmodell hat nicht nur dazu gedient, die Gemeinden durch die Präsentation eindrucksvoller Live-Aufführungen zu beleben, sondern auch dazu, städtischen Korridoren, die eine Wiederbelebung benötigen, wirtschaftliche Impulse zu verleihen. Bitte besuchen Sie ACE New Orleans online unter www.saengernola.com.

BROADWAY IN GANZ AMERIKA
Ein führender Broadway-Produzent und der führende Veranstalter von erstklassigen Tournee-Produktionen in Nordamerika. BAA ist in 40 Städten tätig und bringt erstklassige Musicals und Theaterstücke auf Tournee zu den Zuschauern in den USA und Kanada in Märkten wie Costa Mesa, Fort Lauderdale, Tempe, Boston, Minneapolis und New Orleans. Zu den aktuellen und kommenden Produktionen des Unternehmens gehören Million Dollar Quartet, Pippin, Big Fish, Betrayal, Bullets Over Broadway, Little Miss Sunshine und Bull Durham. BroadwayAcrossAmerica.com

Saenger Theatre
Das 1927 erbaute Saenger-Theater wurde entworfen, um einen herrlichen italienischen Innenhof und Gärten aus dem 15. Im Januar 2012 bildeten die Stadt New Orleans, die Canal Street Development Corporation (CSDC) und die ACE Theatrical Group eine öffentlich-private Partnerschaft, um ein 52-Millionen-Dollar-Restaurierungsprojekt durchzuführen, nachdem das ikonische Theater während des Hurrikans Katrina schwer beschädigt wurde. Das Saenger Theater wird im Herbst 2013 wiedereröffnet, authentisch bis ins kleinste Detail restauriert, mit modernsten technologischen Verbesserungen und modernster erstklassiger Ausstattung. Das Theater wird eine Vielzahl von Attraktionen für darstellende Künste beherbergen, darunter Live-Theater, Comedy-Shows und Musikdarbietungen. Das Saenger Theatre befindet sich an der Ecke Canal Street und North Rampart Street in der Innenstadt von New Orleans und ist im National Register of Historic Places eingetragen. Besuchen Sie www.saengernola.com für mehr Informationen.

New Orleans Theatre Association (NOTA) ist eine 501(c)3 Non-Profit-Organisation, deren Aufgabe es ist, die besten Theater- und Kunstattraktionen in New Orleans zu präsentieren. NOTA widmet sich auch der finanziellen und technischen Unterstützung lokaler gemeinnütziger Einrichtungen in New Orleans, die sich der Förderung der Theater- und Musikausbildung und -produktion widmen.

Fotos: https://www.dropbox.com/sh/u21cx7ylqda8fjr/AACQfjQ9N4eTx2zfusAijnbDa