NEW ORLEANS, LA (17. November 2014) - Seit 40 Jahren widersetzen sich Penn & Teller den Etiketten - und manchmal auch der Physik und dem guten Geschmack -, indem sie das Genre der Magie neu definieren und ihre ganz eigene Nische in der Comedy erfinden. Mit ausverkauften Vorstellungen am Broadway, Welttourneen, Emmy-gekrönten TV-Specials und Hunderten von unverschämten Auftritten in allen möglichen Sendungen von Letterman bis Fallon, Friends bis The Simpsons, Chelsea Lately bis Top Chef, zeigt das einzige Comedy-Team keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Mit unglaublichen sieben Siegen, einschließlich 2013, als "Las Vegas Magicians of the Year", sind sie mit ihrer 13-jährigen Karriere im Rio All-Suite Hotel & Casino eine der am längsten laufenden und beliebtesten Shows in der Geschichte von Las Vegas und übertreffen jeden anderen ansässigen Magier auf dem Strip. Ihre hochgelobte Showtime-Serie, Penn & Teller: BS! wurde für 13 Emmys nominiert und ist die am längsten laufende Serie in der Geschichte des Senders. Die Show befasste sich mit den Fälschungen und Betrügereien, die hinter Themen wie Entführung durch Außerirdische, Hellseherei und abgefülltes Wasser stecken.

Derzeit werden zwei Serien im Fernsehen ausgestrahlt. Penn & Teller: Fool Us! für The CW, in der Nachwuchszauberer und Magieveteranen versuchen, Penn & Teller zu täuschen, um die Chance zu haben, in der erfolgreichen Bühnenshow des Duos in Las Vegas aufzutreten; und als Jurymitglieder in SyFy's Wizard Wars, wo Magier eine Zaubervorstellung aus gewöhnlichen Alltagsgegenständen vorbereiten müssen.

Im Laufe ihrer Karriere haben sie drei New York Times-Bestseller geschrieben, ihre eigene, für den Emmy nominierte Varieté-Show für FX moderiert, in ihren eigenen Specials für ABC, NBC und Comedy Central mitgewirkt und den von der Kritik gelobten Dokumentarfilm The Aristocrats produziert. Ihr gefeierter Dokumentarfilm Tim's Vermeer begleitet den in Texas lebenden Erfinder Tim Jenison auf seiner Suche nach den Methoden des niederländischen Meistermalers Johannes Vermeer. Der Film von Sony Pictures Classics, der für einen BAFTA nominiert wurde und auf der Shortlist für die Oscarverleihung 2014 steht, ist derzeit in den Kinos zu sehen.

Als Einzelpersonen sind sie ebenso produktiv. Teller führte Regie bei einer Version von Macbeth und The Tempest, die von der New York Times und dem Wall Street Journal gelobt wurde, er war Co-Autor und Regisseur des Off-Broadway-Thrillers Play Dead und hat zwei Bücher geschrieben. Penn hat drei Bücher geschrieben, darunter den New York Times-Bestseller "God No!", war Gastgeber der NBC-Spielshow Identity und zog seine Tanzschuhe für die 2008er-Staffel von ABCs Hit Dancing With The Stars an. Vor kurzem hat Penn seinen Geschäftssinn in den letzten beiden Staffeln von NBCs All-Star Celebrity Apprentice unter Beweis gestellt.

Sie waren bereits im Kreuzworträtsel der New York Times, als Antworten bei Jeopardy und Who Wants To Be A Millionaire zu sehen. Ihr Status als kulturelle Ikonen und das herausragende Comedy-Duo wurde noch einmal unterstrichen, als Katy Perry sie persönlich bat, im Video zu ihrem Nummer-1-Song "Waking Up in Vegas mitzuspielen. Im April letzten Jahres wurde Penn & Teller ein eigener Stern auf dem Hollywood Walk of Fame verliehen.

Karten für Penn & Teller ($39,50 - $99,50) sind ab Freitag, den 21. November um 10 Uhr an der Saenger Theatre Box Office, auf ticketmaster.com oder unter der Telefonnummer 800-745-3000 erhältlich. Die Kartenverkaufsstelle in der 1111 Canal St. ist von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Alle Tickets unterliegen den geltenden Servicegebühren und Abgaben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte pennandteller.net und saengernola.com. Oder verbinden Sie sich mit uns auf Facebook (facebook.com/SaengerNOLA) und Twitter (@SaengerNOLA).


Kym Atkins
Direktor für Marketing - Konzerte
Arts Center Enterprises
Saenger Theatre & Mahalia Jackson Theater
1101 Canal Street
New Orleans, LA 70112
504-525-1052
katkins@acetheatregroup.com
www.acetheatricalgroup.com