Compère LapinDas Cocktailprogramm hat seit der Eröffnung des Flaggschiff-Restaurants von Küchenchefin Nina Compton in New Orleans' Old No. 77 Hotel & Chandlery im Juni 2015 zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten. Da sie sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen wollen, haben Compton und ihr Ehemann Larry Miller gerade ein neues Cocktailprogramm unter der Leitung des kürzlich ernannten Head Bartender Jordan Deis vorgestellt.

Deis, ein anerkannter Sommelier und Chef-Barkeeper in einigen der besten Restaurants der Stadt, hat monatelang mit Compton und dem Barteam zusammengearbeitet, um einzigartige Cocktails zu kreieren, die die robusten Gerichte und Aromen des Restaurants ergänzen. "Dieses Cocktailprogramm wirft ein Schlaglicht auf alle unsere talentierten Barkeeper", sagt Deis. "Wir haben alle eine unterschiedliche Ausbildung und einen unterschiedlichen Geschmack, daher ist es schön, eine Auswahl an Cocktails zu haben, die unsere unterschiedlichen Hintergründe widerspiegelt."

Im Einklang mit Comptons kulinarischer Philosophie wird die Cocktailkarte ständig wechseln, um das Beste und Frischeste zu präsentieren, was gerade Saison hat. Deis arbeitet eng mit lokalen Bauernhöfen zusammen, um nur die besten verfügbaren Zutaten zu beziehen. Der Crow's Nest kombiniert gealterten Brandy mit gerösteter Banane, Wermut, Thymian und drei verschiedenen Arten von Likörwein, gerührt und pur serviert. Der Penultimate Oath enthält Tequilas nördlichen Cousin, Sotol, zusammen mit krautigem Túnel de Mallorca, Gurke und Zitrusgranita. Weitere neue Cocktails sind Summer of '63 - Singani 63 Brandy, Tequila Reposado, Vermut Blanco und Honig; Melonious Funk - Bolden local vodka, melon shrub and fresh citrus with a spiced salt rim; and the xml- ein Gebräu aus Gin, Campari, Eiweiß, Chartreuse und Oreo, mit frisch gepresstem Grapefruitsaft. Die gefrorenen Daiquiris von Compère Lapin wechseln saisonal und bieten gemischte Kreationen wie den Ramos Gin Freeze - Gin, Zitrusfrüchte, Orangenblüten und Hafer. Natürlich werden auch weiterhin Favoriten angeboten, darunter der Louisville-Schläger- Bourbon, Apfelbrand, Zichorie und geräucherte Vanille; und der charakteristische Copper Bunny - Absolut Elyx, Ananas-Jalapeño-Tequila und Ingwer, gekrönt mit Champagner und serviert in einem echten Kupferhasen.

Das Compère Lapin befindet sich im Old No. 77 Hotel & Chandlery unter 535 Tchoupitoulas Street, New Orleans, LA 70130 . Das Restaurant serviert täglich von 11:30 bis 14:30 Uhr Mittagessen, von 14:30 bis 17:30 Uhr leichte Snacks, von 15:00 bis 18:00 Uhr Happy Hour und abends von 17:30 bis 23:00 Uhr Abendessen. Samstags und sonntags wird von 10:30 bis 14:00 Uhr ein Brunch serviert. Parken mit Parkservice kostet $5, und es gibt ausreichend öffentliche Parkplätze. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte. www.comperelapin.com oder telefonisch (504) 599-2119 .

Folgen Sie Compère Lapin auf den sozialen Medien:
www.instagram.com/comperelapin
www.facebook.com/Compere-Lapin
www.twitter.com/comperelapin

 
Media Contacts:

Lauren Busch, Anabel Mendez, Gladys Acevedo
Brustman Carrino Public Relations
nola@brustmancarrinopr.com
(305) 573-0658

 

About Chef Nina Compton             
Die aus St. Lucia stammende kulinarische Botschafterin Chefköchin Nina Compton ist Chefköchin und Eigentümerin des gastronomischen Juwels von New Orleans, Compère Lapin mit ihrem Ehemann Larry Miller sowie ihres neuesten Restaurantkonzepts, Bywater American Bistroxml-ph-0603@deepl.i Das Compère Lapin hat seit seiner Eröffnung im Jahr 2015 zahlreiche Auszeichnungen erhalten - sowohl national als auch lokal - für Ninas einzigartige, karibisch inspirierte Louisiana-Küche, und das BABs hat seit seiner Eröffnung im Frühjahr 2018 bereits nationales Lob geerntet. Das talentierte Toque wurde zu einem der Food & Wine Magazine's "Beste neue Köche 2017"und im Jahr 2018 ChefkochCompton wurde die ultimative kulinarische Ehre zuteil: "Bester Koch: Süd" von der James Beard Foundation. Das Compère Lapin ist das erste Restaurant in New Orleans, das den prestigeträchtigen Spirited Award® der Tales of The Cocktail Foundation erhält - ausgezeichnet als "Beste amerikanische Hotelbar" in 2019. Die aufstrebende Sterneköchin, die früher im von Kritikern gefeierten Scarpetta at Fontainebleau Miami Beach arbeitete - wo Compton unter Starkoch/Gastronom Scott Conant tätig war - verliebte sich während der Dreharbeiten zu Top Chef New Orleans in die Crescent City, wo sie den zweiten Platz belegte und von den Fans geliebt wurde. Compton wurde nach New Orleans gelockt, als sich eine Gelegenheit bei Provenance Hotels bot, und ihre Reise als renommierte Gastronomin hat seitdem Fahrt aufgenommen.

About The Old No. 77 Hotel & Chandlery
Das Old No. 77 Hotel & Chandlery mit 167 Zimmern liegt im Warehouse Arts District - nur drei Blocks vom French Quarter und einen kurzen Spaziergang vom Convention Center entfernt - und bietet Kunst vom New Orleans Center for the Creative Arts und Where Y'Art; eine Chandlery-Einzelhandelsfläche mit Artikeln von New Orleanser Herstellern; preisgekrönte Küche von Chefköchin Nina Compton im Compère Lapin und Tout La; und die charakteristischen Programme von Provenance Hotels wie Well+Fit-Kits und haustierfreundliche Services für Pillow und Spiritual Menüs. Das Old No. 77 Hotel & Chandlery kann online gefunden werden unter www.old77hotel.com.

 

###