Juli 2017 | New Orleans, Louisiana-Die Historic New Orleans Collection wird gemeinsam mit dem Kultur- und Geschichtsausschuss der City of New Orleans 2018 Commission " Making New Orleans Home: A Tricentennial Symposium," Donnerstag, 8. März, bis Sonntag, 11. März 2018. Das Symposium ist der Höhepunkt des Komitees, das von der Autorin und ehemaligen stellvertretenden Vizepräsidentin für externe Angelegenheiten der Xavier University Sybil Morial und der THNOC-Geschäftsführerin Priscilla Lawrence geleitet wird.

Die viertägige Veranstaltung mit Vorträgen und Kulturprogrammen in der ganzen Stadt erforscht die 300-jährige Geschichte von New Orleans, wie es dazu kam, dass die Stadt von vielfältigen, lebhaften Menschen bewohnt wird, und wie das Konzept der Heimat wiederum für das Leben und die Kultur der Stadt von zentraler Bedeutung war.

"Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, als Gemeinschaft zusammenzukommen, über das 300-jährige Erbe unserer Stadt nachzudenken, bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse auszutauschen und diesen faszinierenden Ort, den wir unser Zuhause nennen, zu untersuchen," sagte Lawrence.

Das Symposium, das aus Einzelvorträgen und Podiumsdiskussionen besteht, findet an verschiedenen Orten in der Stadt statt, darunter die Tulane University, das Hotel Monteleone und die Xavier University. Weitere Abendveranstaltungen finden in der Historic New Orleans Collection und der Old US Mint statt.

Emily Clark, die Clement Chambers Benenson-Professorin für amerikanische Kolonialgeschichte an der Tulane University, führte den Vorsitz des Unterausschusses, der mehr als zwei Dutzend Redner und Diskussionsteilnehmer auswählte. Isabel Wilkerson, Autorin des preisgekrönten Buches "The Warmth of Other Suns: The Epic Story of America's Great Migration" (Random House, 2010), wird am Samstagmorgen, 10. März, zu den Hauptrednern gehören. Wilkerson wurde für ihre frühere Arbeit bei der New York Times mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Sie ist damit die erste schwarze Frau in der Geschichte des amerikanischen Journalismus, die einen Pulitzer-Preis gewonnen hat, und die erste afroamerikanische Reporterin, die für ihre individuelle Berichterstattung ausgezeichnet wurde.

Neben Wilkerson werden auch die folgenden Personen auf dem Symposium sprechen.

Diskussionsteilnehmer
- Hasia R. Diner, Professorin für Hebräische und Judaische Studien und Geschichte; Paul S. und Sylvia Steinberg Professorin für amerikanisch-jüdische Geschichte; Direktorin des Goldstein-Goren Center for American Jewish History, New York University
- Tara Dudley, Dozentin, School of Architecture, The University of Texas at Austin
- Raphael Cassimere Jr, Seraphia D. Leyda University Teaching Professor; emeritierter Professor für amerikanische Verfassung und afroamerikanische Geschichte, University of New Orleans
- Daniel Hammer, stellvertretender Direktor, The Historic New Orleans Collection
- Jonn Hankins, Gründungsdirektor, New Orleans Master Crafts Guild
- Laura D. Kelley, Lehrbeauftragter, Fachbereich Geschichte, Tulane University
- Ann Masson, Tulane University School of Architecture (im Ruhestand)
- Sybil Morial, Ko-Vorsitzende des Kultur- und Geschichtsausschusses der City of New Orleans 2018 Commission, Autorin und ehemalige stellvertretende Vizepräsidentin für externe Angelegenheiten an der Xavier University of Louisiana
- Justin Nystrom, außerordentlicher Professor für Geschichte; Direktor, Center for the Study of New Orleans; Director, Documentary and Oral History Studio, Loyola University, New Orleans
- Bruce Raeburn, Direktor der Sondersammlungen und Kurator des Hogan Jazz Archive an der Tulane University
- Kodi Roberts, Assistenzprofessorin für Geschichte an der Louisiana State University
- Dodie Smith-Simmons, Gründungsmitglied der örtlichen Ortsgruppe des CORE (Congress for Racial Equality) und ein Freedom Rider
- Nicholas R. Spitzer, Professor für Anthropologie und Amerikanistik, Tulane University
- A. P. Tureaud Jr, freiberuflicher Bildungsberater, Künstler, öffentlicher Redner und Autor
- Noel Mellick Voltz, Assistenzprofessor für Geschichte, Universität von Utah

Speakers
- Shannon Dawdy, außerordentliche Professorin für Anthropologie und Sozialwissenschaften, Universität Chicago
- Nathalie Dessens, Professorin für amerikanische Geschichte, Universität Toulouse-Jean Jaurès, Frankreich
- Kathleen Duval, Bowman and Gordon Gray Distinguished Term Professor, Fachbereich Geschichte, Universität North Carolina
- David Fleming, Direktor, Nationalmuseen Liverpool, England
- D. Ryan Gray, Assistenzprofessor für Anthropologie, Universität New Orleans
- Leslie M. Harris, Fachbereich Geschichte, Emory University
- Jessica Marie Johnson, Assistenzprofessorin für Geschichte, Johns Hopkins University
- Walter Johnson, Winthrop-Professor für Geschichte; Professor für afrikanische und afroamerikanische Studien; Direktor des Charles Warren Center for Studies in American History, Harvard University, interviewt von Erin M. Greenwald, Kuratorin für Programme, New Orleans Museum of Art
- Rebecca J. Scott, Charles Gibson Distinguished University Professor of History und Professorin für Recht, University of Michigan
- Daniel H. Usner Jr., Holland N. McTyeire-Professorin für Geschichte, Vanderbilt University
- Sophie White, außerordentliche Professorin für Amerikastudien; außerordentliche Professorin für Africana-Studien; außerordentliche Professorin für Geschichte; Senior Fellow, Programm für Geschlechterstudien; Fellow, Nanovic Institute for European Studies; University of Notre Dame

Der Eintritt zum Symposium ist frei. Das vollständige Programm der Vorträge und Veranstaltungen wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

 
###

 

About The Historic New Orleans Collection
Founded in 1966, The Historic New Orleans Collection is a museum, research center and publisher dedicated to the study and preservation of the history and culture of New Orleans and the Gulf South region. For more information, visit www.hnoc.org, call (504) 523-4662, or follow THNOC on Facebook, Instagram, and Twitter.

 

Media Contacts:
Anne Robichaux, The Historic New Orleans Collection
(504) 598-7137| anner@hnoc.org

Sarah Chambless Federer, Gambel Communications
(985) 373-5271 | sarahc@gambelpr.com