FOR IMMEDIATE RELEASE
Media Contact:

Katie Smith
Office 504-378-2693
Cell 504-278-0542
ksmith@auduboninstitute.org

 


 

 

(New Orleans) - Das Audubon Nature Institute kooperiert mit der American Society for Microbiology , um die Meeresbiologin und Ozeanographin Dr. Antje Boetius am Montag, den 1. Juni um 18:30 Uhr im Entergy IMAX® Theatre zu begrüßen, um die neuesten Erkenntnisse aus der Tiefsee und die Herausforderungen und Chancen bei der Meeresforschung.

Dr. Boetius ist Meeresbiologe und Ozeanograph am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Deutschland. Sie ist Expertin für Tiefseebiologie und mikrobielle Ökologie und hat kürzlich ihre 45. Ozeanexpedition abgeschlossen. Sie und ihr Team erforschen das Leben in eisbedeckten Ozeanen, Gas- und Ölquellen und heißen Quellen, um die Grenzen des Lebens in extremen Umgebungen zu verstehen. Dr. Boetius interessiert sich besonders für die langfristigen Auswirkungen der globalen Erwärmung auf Polar- und Tiefseeökosysteme. Für ihre Forschungen zur Rolle des Meereslebens auf dem Planeten Erde wurde sie vielfach ausgezeichnet.

Gäste können einen kostenlosen Platz reservieren, indem sie das Online-Reservierungsformular ausfüllen .

Das Entergy IMAX® Theater befindet sich neben dem Audubon Aquarium of the Americas at
1 Canal Street, New Orleans, LA 70130.

 


Audubon Nature Institute ist ein 501(c)3 gemeinnütziges Institut, das eine Familie von Museen und Parks betreibt, die der Natur gewidmet sind. Zu diesen Einrichtungen in New Orleans gehören: Audubon Park, Audubon Zoo, Woldenberg Riverfront Park, Audubon Aquarium of the Americas, Freeport-McMoRan Audubon Species Survival Center, Entergy IMAX® Theatre, Audubon Center for Research of Endangered Species, Audubon Wilderness Park, Audubon Butterfly Garden und Insektarium und Audubon Nature Institute Foundation. Ron Forman ist Präsident und CEO des Audubon Nature Institute.

###