FOR IMMEDIATE RELEASE
29. Juli 2010

Delta Sigma Theta Sorority versammelt sich in New Orleans zum
50. Nationalen Kongress vom 29. Juli bis 4. August 2010
Zu den Veranstaltungen gehören 22 Hilfsprojekte, die lokalen gemeinnützigen Organisationen zugute kommen, zu Ehren von
Deltas 22 Gründerinnen

WAS: Delta Sigma Theta Sorority's 50th National Convention

WO: New Orleans Morial Convention Center (NOMCC)

WANN: 29. Juli bis 4. August 2010

DETAILS: Delta Sigma Theta Sorority, Inc. ist die größte afroamerikanische Frauenorganisation im öffentlichen Dienst des Landes und wird vom 29. Juli bis 4. August 2010 in New Orleans tagen. Erwartet werden fast 13 000 Frauen, die mehr als 900 Chapter in den Vereinigten Staaten, auf den Bahamas, den Bermudas, Deutschland, Jamaika, Japan, der Republik Korea und den Amerikanischen Jungferninseln vertreten.

Das Leitthema des alle zwei Jahre stattfindenden Nationalkongresses der Organisation lautet "Delta Sigma Theta - A Sisterhood Called to Serve: Leben verwandeln, Gemeinschaften beeinflussen". Delta Sigma Theta Sorority wird sich mit den sozioökonomischen Bedingungen befassen, die sich auf Gemeinschaften in der ganzen Welt auswirken, insbesondere auf die afrikanische Diaspora. Die 97 Jahre alte Service-Organisation wird auch ihr Erbe fortsetzen, nämlich die Förderung des politischen Bewusstseins und Engagements durch Wähleraufklärung, das Eintreten für eine Gesundheitsreform und gleiche Bildungschancen. Die Delegierten werden sich auch mit den Problemen der körperlichen und geistigen Gesundheit befassen, mit denen Kinder und Erwachsene weltweit immer noch zu kämpfen haben.

Delta Sigma Theta steht mit der Organisation des IMPACT-Tages weiterhin an vorderster Front des öffentlichen Dienstes. Am Freitag, den 30. Juli, werden die Mitglieder der Schwesternschaft an 22 Hilfsprojekten teilnehmen, die zu Ehren der 22 Gründerinnen von Delta stattfinden. Die Projekte kommen lokalen gemeinnützigen Organisationen in ganz New Orleans zugute. Dazu gehören die freiwillige Mitarbeit im St. Bernard Project und im Café Hope sowie das Füllen eines Busses mit Schulmaterial.

Die nationale Präsidentin von Delta Sigma Theta, Cynthia M. A. Butler-McIntyre, eine gebürtige New Orleanserin, wird am Freitag, den 30. Juli um 13 Uhr eine Pressekonferenz im Kingsley House abhalten, auf der sie im Namen der Schwesternschaft eine Spende in Höhe von 10.000 Dollar überreichen wird. Die Spende wird in Form von Gutscheinen für Schuluniformen erfolgen. 100 Kinder, die mit ihren Familien an den Programmen im Kingsley House teilnehmen, werden die Gutscheine erhalten. Den ganzen Tag über werden Deltas und junge Damen aus dem GEMS (Growing and Empowering Myself Successfully)-Mentoring-Programm der Schwesternschaft in verschiedenen Funktionen im Kingsley House mitarbeiten.

Delta Sigma Theta Sorority, Inc. wurde 1913 auf dem Campus der Howard University gegründet, um akademische Spitzenleistungen zu fördern, Stipendien zu vergeben, unterprivilegierte Bevölkerungsgruppen zu unterstützen, die Öffentlichkeit aufzuklären und zur Mitwirkung an der Gestaltung einer positiven öffentlichen Politik anzuregen sowie auf Probleme in den Gemeinden aufmerksam zu machen und Lösungen dafür zu bieten. Heute hat Delta Sigma Theta Sorority weltweit mehr als 900 Chapter und hat über 250.000 Mitglieder aufgenommen. Die Schwesternschaft stützt sich bei der Erstellung ihrer nationalen Programme auf ihre Fünf-Punkte-Programmatik: wirtschaftliche Entwicklung, Bildungsentwicklung, internationales Bewusstsein und Engagement, körperliche und geistige Gesundheit sowie politisches Bewusstsein und Engagement.

Das letzte Treffen von Delta Sigma Theta in New Orleans fand 1998 statt, und für das diesjährige Treffen wird ein wirtschaftlicher Nutzen von mehr als 15 Millionen Dollar erwartet.

WEBSITE: www.deltasigmatheta.org

GROSSE VERANSTALTUNGEN (Alle Veranstaltungen finden im NOMCC statt, sofern nicht anders angegeben):

  • Fr, 30. Juli: IMPACT Day VIP-Ziele
    • 8:30-9 Uhr: Durchschneiden des Bandes im Impact Village, Hallen A & B1
    • 10-10:30 Uhr: Baumeinweihung und -pflanzung, Xavier University hinter dem University Center
    • 11-11:30 Uhr: Café Hope, Madonna Manor Building-Hope Haven Campus, 1101 Barataria Blvd. in Marrero
    • 13:45 Uhr: 50th National Convention News Conference, Kingsley House, 1600 Constance St.
    • 2 bis 3 Uhr nachmittags: Feier im Park, alle Freiwilligen des IMPACT-Tages werden anwesend sein, Heritage Park am Convention Center Blvd.
    • 18.00 Uhr: National Convention Auftakt zur Mardi Gras Parade; Parade-Route: Die Parade beginnt am NOMCC auf dem Convention Center Blvd. und biegt dann in die Canal Street ein. Anschließend biegt die Parade in die Tchoupitoulas Street ein und nimmt ihren Weg in die Poydras Street. Sie führt am Wyndham Riverfront auf dem Convention Center Blvd. vorbei und endet in der Nähe des New Orleans Marriott am Convention Center.
  • Sa, 31. Juli: Step Show mit dem Komiker und Schauspieler Bill Bellamy, Halle C & D, 20:30 Uhr ($45/Ticket)*
  • Sonntag, 1. August: Öffentliches Treffen mit einem Gruß an die Delta-Mitglieder im Militär und Hauptrednerin Susan L. Taylor vom ESSENCE Magazine, Halle E & F, 17:30 Uhr (Eintritt frei)
  • So, 1. August: Gospelkonzert mit den Grammy-prämierten Künstlern Smokie Norful und Mary Mary, Halle C & D, 20.30 Uhr ($45/Ticket)*
  • Mo, 2. August: Plenarsitzung zum Thema Soziales; Podiumsteilnehmer: Mitglieder des US-Repräsentantenhauses; Benjamin Jealous, Präsident und CEO, NAACP; Professor Charles Ogletree, Harvard University; Moderator: Soledad O'Brien, Anchor & Special Correspondent, CNN; Hallen E & F, 9:30 Uhr (Eintritt frei)
  • Montag, 2. August: Signature Gala mit der zehnfachen Grammy-Preisträgerin Chaka Khan und dem für einen Grammy nominierten Sänger Charlie Wilson, Hallen C & D, 20:30 Uhr ($65/Karte)*

* Karten können ab Donnerstag, den 29. Juli um 9 Uhr im Kartenverkaufsbereich im Ballsaal La Louisiane des NOMCC erworben werden.

AUSSTELLUNGSHALLE: Hallen A-H
ÖFFNUNGSZEITEN:
Fr., 30. Juli: 17:30-19 Uhr
Sa., 31. Juli: 12-19 Uhr
So., 1. Aug.: 12-20:30 Uhr
Mo., 2. Aug. bis Di., 3. Aug.: 9-9 Uhr
Mi., 4. Aug.: 9-18 Uhr

PRESSESTELLE: Halle A, Raum 207
TELEFON: 504-670-4603
ÖFFNUNGSZEITEN:
Fr., 30. Juli - Di., 3. Aug.: 8-18 Uhr
Mi., 4. Aug.: 8-11.30 Uhr

MEDIA CONTACTS:
Delta Sigma Theta: Ashley Chaney, 202-498-3642, achaney@deltasigmatheta.org; Erica Donerson, 989-598-7305, erica.donerson@gmail.com
New Orleans CVB: Tara Letort, 504-566-5019, tletort@neworleanscvb.com; Jennifer Day, 773-909-2514, jday@neworleanscvb.com; Kelly Schulz, 504-421-0962, kschulz@neworleanscvb.com
NOMCC: Rosalie Mortillaro, 504-582-3027, rmortillaro@mccno.com

###