Media Contact:
Ian Hoch
Medienkoordinator
ian@nofringe.org
504-258-8706

(27. Oktober 2014) Samstag, 22. November, die Heiligen treten heraus! Wer ist Ihr persönlicher Heiliger? Gesegneter Heiliger Okra vom Lastwagen? Heiliger Elvis des geräumten Gebäudes? Heilige Fette der Dominosteine? Saint Omar vom All-Night Corner Lebensmittelgeschäft? Schließen Sie sich der Walking Crew an und feiern Sie Ihren Retter in dieser unverwechselbaren New Orleans-Feier der Kunst und Mode.

Das Line-up umfasst Einzelpersonen und Gruppen, die ihre persönlichen Heiligen repräsentieren, sowie in Auftrag gegebene Bildnisse, sowie Young Audiences, die Star-Steppin' Cosmonaughties, The Psychedelic Wigglers sowie verschiedene andere Fringe Festival-Performer und VIPs.

Am Samstag, den 22. November ist es soweit: Aufstellung um 12:00 Uhr im Markey Park an der Ecke Piety und Royal Street. Punkt 14:00 Uhr geht es los! Unsere Route führt uns durch das Bywater und Marigny, mit einem Halt in den Clouet Gardens, und endet beim Family Fringe im Marigny Opera House in der St. Ferdinand Street.

Viele weitere Informationen und Anmeldeformular hier . Die Teilnahme und Anmeldung ist kostenlos! Einsendeschluss ist der 7. November. Die Anmeldung berechtigt die Teilnehmer zu lokal gebrauten Getränken.

Wenn Sie sich freiwillig engagieren oder in irgendeiner Weise einen Beitrag leisten möchten, wenden Sie sich an die Prozessionskoordinatorin Andrea Watson unter andrea@nofringe.org.

Weitere Informationen zum Fringe und allen Festivalveranstaltungen finden Sie unter www.nofringe.org .

The Fringe ist eine 501(c)3-Non-Profit-Organisation, die von lokalen Kunstveranstaltern gegründet wurde, um furchtloses Theater in New Orleans zu fördern und Künstlern, Veranstaltungsorten, Nachbarschaften und lokalen Unternehmen zu helfen. Sponsoren: Robert Rauschenberg Foundation, Louisiana Division of the Arts, Arts Council of New Orleans, City of New Orleans, New Orleans Jazz and Heritage Foundation, Bywater Neighborhood Association, Bernard Productions, NOLA Brewing Company, Old New Orleans Rum, Omega Productions Resource, WWOZ 90.7, OffBeat, New Orleans Tourism Marketing Corporation, Mardi Gras Zone, WWNO 88.9, NOLA.com und eine Vielzahl lokaler Unternehmen und Einzelpersonen.

Fringe wird durch ein SEED-Stipendium der Robert Rauschenberg Stiftung unterstützt. Dieses Programm wird durch ein Stipendium der Louisiana Division of the Arts, Office of Cultural Development, Department of Culture, Recreation and Tourism, in Zusammenarbeit mit dem Louisiana State Arts Council unterstützt. Dieses Programm wird teilweise durch einen Community Arts Grant unterstützt, der von der Stadt New Orleans ermöglicht wird. Das Stipendium wird vom Arts Council of New Orleans verwaltet.

###