FOR IMMEDIATE RELEASE
18. Juli 2016
Medienkontakt:
Alyssa Braden
Zehnder Communications
504-962-3731
araden@z-comm.com

Emeril Lagasse Stiftung und Second Harvest Food Bank
erreichen den Meilenstein der 1 Millionsten Mahlzeit

NEW ORLEANS - Die Emeril Lagasse Foundation feierte vor kurzem ihre einmillionste Mahlzeit, die durch das Sommerfütterungsprogramm der Second Harvest Food Bank finanziert wurde - ein jährliches Sommerprogramm gegen Hunger, das frische, gesunde Mahlzeiten an Sommercamper in New Orleans zubereitet und liefert.

In Louisiana verlassen sich über 83 Prozent der Kinder auf das Programm mit kostenlosen und reduzierten Mahlzeiten und erhalten den Großteil ihrer Kalorien in der Schule. Im Sommer haben diese Kinder sonst kaum Zugang zu Nahrung. Seit 2010 arbeitet das Sommerfütterungsprogramm von Second Harvest mit örtlichen Schulen, Lagern und Agenturen zusammen, um diesen Bedarf zu lindern.

Die Emeril Lagasse Foundation hat über einen Zeitraum von sechs Jahren insgesamt 250.000 US-Dollar bereitgestellt, um armutsgefährdete Viertel in New Orleans, Jefferson, St. Bernard und den umliegenden Gemeinden mit Nahrung zu versorgen. Allein in diesem Sommer werden 4.000 hungergefährdete Kinder von diesem Programm profitieren und an über 60 sicheren Standorten in New Orleans Frühstück, Mittagessen und Snacks erhalten.

"Kein Kind sollte sich jemals Sorgen machen müssen, woher seine nächste Mahlzeit kommt", sagte Brian Kish, Präsident der Emeril Lagasse Foundation. "Gute, nahrhafte Nahrung für Kinder im Sommer zur Verfügung zu stellen, trägt dazu bei, diese Last zu verringern, und wir fühlen uns geehrt, mit Second Harvest an diesem großen Meilenstein teilnehmen zu können."

Warme Mahlzeiten und gesunde Snacks werden jeden Tag von Second Harvest-Freiwilligen frisch zubereitet, kostenlos geliefert und erfüllen oder übertreffen die Ernährungsrichtlinien des USDA, um sicherzustellen, dass gefährdete Kinder Zugang zu Nahrung und die Vorteile haben, die sich aus einer guten Ernährung und Bereitschaft ergeben, lernen. Dies ist Teil einer landesweiten Anstrengung, den Hunger im Sommer zu reduzieren, da das USDA diesen Sommer 200 Millionen Mahlzeiten bereitstellen möchte.

"Die Unterstützung der Emeril Lagasse Foundation in den letzten sechs Jahren hat für so viele junge Menschen in Süd-Louisiana das Leben verändert", sagte Natalie Jayroe, Präsidentin und CEO der Second Harvest Food Bank. „Ich kann die positiven Auswirkungen, die diese Sommerfütterungsstellen auf das Leben, die Ernährung und das Wohlbefinden einiger unserer am stärksten gefährdeten Kinder sowie auf die allgemeine Gesundheit unserer Gemeinden haben, nicht genug betonen. Wir sind so stolz darauf, mit zusammenzuarbeiten die Stiftung, diesen Meilenstein zu erreichen, und freuen uns auf viele weitere."

Die Emeril Lagasse Foundation ist stolz darauf, Organisationen wie die Second Harvest Food Bank zu unterstützen und sich dem Kampf gegen den Hunger in New Orleans anzuschließen. Erfahren Sie mehr über Ursachen einen Unterschied machen hier .

Über die Emeril Lagasse Stiftung:
Die Emeril Lagasse Foundation wurde 2002 von Chefkoch Emeril Lagasse und seiner Frau Alden gegründet und ist eine 501c(3) öffentliche Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in New Orleans. Die Mission der Stiftung ist es, Gelegenheiten zu schaffen, junge Menschen zu inspirieren, zu betreuen und zu befähigen, ihr volles Potenzial durch kulinarische, ernährungsbezogene und künstlerische Bildung zu erreichen. Seit ihrer Gründung hat die Emeril Lagasse Foundation mehr als 6 Millionen US-Dollar an Wohltätigkeitsorganisationen für Kinder gespendet, um kulinarische, Ernährungs- und Kunstprogramme zu unterstützen. Um mehr über die Stiftung und ihre Begünstigten zu erfahren, besuchen Sie Emeril.org oder folgen Sie uns auf Facebook , Twitter oder Instagram.

###