FOR IMMEDIATE RELEASE
Juni 8, 2016

 

GLO bereitet sich mit Sommer-Special auf Non-Stop-Service zwischen Crescent City und Smaragdküste vor

Start der Route zwischen New Orleans und Destin-Ft. Walton Beach am 24. Juni

8. Juni 2016 (NEW ORLEANS, La.) - Das in New Orleans ansässige Unternehmen GLO (Aussprache: /glow/) kündigte heute ein 48-Stunden-Special an, um die Aufnahme eines Nonstop-Fluges vom Louis Armstrong New Orleans International Airport (MSY) zum Destin-Fort Walton Beach Airport (VPS) ab dem 24. Juni zu feiern. Der neu gegründete öffentliche Charteranbieter, der von Corporate Flight Management, Inc. (CFM), bietet unter einen Sondertarif für alle Flüge zwischen New Orleans und Destin-Fort Walton Beach an, der 48 Stunden lang nur 75 Dollar kostet.

Der Ticketverkauf beginnt heute um Mitternacht und der Tarif ist nur bis zum 10. Juni um Mitternacht gültig. Es handelt sich um einen nicht erstattungsfähigen und nicht änderbaren Sondertarif, der bei Bedarf auf eine einfache Flugbuchung angewendet werden kann. Für diesen Tarif sind folgende Flüge verfügbar:


Freitag, 24. Juni & Montag, 27. Juni
Freitag, 1. Juli & Montag, 4. Juli
Freitag, 8. Juli & Montag, 11. Juli
Freitag, 5. August & Montag, 8. August
Freitag, 12. August & Montag, 15. August
Freitag, 2. September & Montag, 5. September

Steuern, Gebühren und 3 aufgegebene Gepäckstücke sind im Tarif enthalten. GLO, die am 25. März dieses Jahres einen saisonalen Flugdienst zwischen dem Flughafen Destin-Fort Walton Beach und dem Clinton National Airport (LIT) in Little Rock aufgenommen hat, wird diese neue, ausgewählte Freitags- und Montagsroute mit dem folgenden Flugplan bedienen:

Friday
Abflug MSY 1:00 PM CT
Ankunft VPS 2:05 PM CT
Abflug VPS 2:35 PM CT
Ankunft MSY 3:40 PM CT

Monday
MSY VPS VPS MSY
Abflug MSY 10:40 AM CT
Ankunft VPS 11:45 AM CT
Abflug VPS 12:15 PM CT
Ankunft MSY 1:20 PM CT

"Die Strecke zwischen Destin-Fort Walton Beach und Little Rock wurde mit hoher Auslastung aufgenommen. Jetzt, wo die Schulzeit zu Ende geht und die Südstaatler Wochenendausflüge und Sommerurlaube buchen wollen, haben wir einen schnellen Anstieg der Anfragen für Flüge zwischen Destin-Fort Walton Beach und New Orleans erhalten," sagte Trey Fayard, Gründer und CEO von GLO. "Ein ausgewählter Flugplan wird freitags und montags angeboten und kommt sowohl den Wochenendreisenden als auch denjenigen entgegen, die eine ganze Woche Urlaub machen wollen."

Um Flüge zu buchen und weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie FlyGLO.com.

Über GLO
Die Regionen am Golf und im Mittleren Süden werden von den bestehenden Fluggesellschaften nicht ausreichend bedient, was zu einer übermäßigen Abhängigkeit von der Straße führt. Das Ergebnis ist ein enormer Zeit- und Produktivitätsverlust bei Fahrten zu Zielen, die eigentlich per Flugzeug erreichbar sein sollten.

Der Gründer von GLO, der aus Louisiana stammende Trey Fayard, hat diesen Mangel an Konnektivität am eigenen Leib erfahren. Er hat mehr Zeit hinter dem Steuer verbracht, als ihm lieb ist, und ist zu Orten gereist, die durch einen Non-Stop-Flug verbunden sein sollten.

Die 2013 gegründete GLO erfüllt diese Anforderungen und bietet täglich mehrere Nonstop-Flüge zwischen ihrer Basis in New Orleans und Shreveport, Little Rock und Memphis sowie saisonale Flüge zwischen Destin-Fort Walton Beach und New Orleans sowie Little Rock.

Um Flüge zu buchen und weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie FlyGLO.com.

Alle GLO-Flüge sind öffentliche Charterflüge gemäß 14 CFR Part 380, die von FlyGLO LLC d/b/a GLO vermarktet und von Corporate Flight Management, Inc. (CFM), siehe Prospekt PC-15-188.

###