FOR IMMEDIATE RELEASE

Media Contact:
Erica P. Burns
Louisiana Restaurant Association
eburns@lra.org
(504) 636-6516

Metairie, LA- Die Louisiana Restaurant Association (LRA) freut sich, bekannt zu geben, dass Greg Reggio, Eigentümer und Küchenchef von Taste Buds in New Orleans, 2017 den Vorsitz des LRA-Vorstands übernehmen wird. Taste Buds ist die Muttergesellschaft von Zea Rotisserie & Bar, Semolina Restaurant und Mizado Latin Kitchen. Er hat diese Funktion mit Beginn des neuen Jahres übernommen.

In dieser Funktion wird Reggio als Botschafter von Louisianas weltbekanntem Gaststättengewerbe fungieren. Er wird den Bundesstaat bereisen und das ganze Jahr über an Treffen und philanthropischen Veranstaltungen teilnehmen, um das Engagement eines der größten Wirtschaftsverbände des Bundesstaates zu fördern.

Reggio gründete zusammen mit seinen Partnern Gary Darling und Hans Limburg die Taste Buds, nachdem ein Kochevent sie Ende der 1980er Jahre auf Hawaii zusammengebracht hatte. Sie eröffneten 1990 Semolina und gründeten einige Jahre später das innovative und beliebte Restaurantkonzept Zea Rotisserie & Bar. Ihr jüngstes erfolgreiches Projekt ist Mizado Latin Kitchen, das 2013 eröffnet wurde. Taste Buds besitzt und betreibt 10 Restaurants in Süd-Louisiana und eines in Mobile, Ala.

Reggio wurde 2004 in den Landesvorstand des LRA gewählt. Er hat mehrere Ausschüsse geleitet, darunter die Louisiana Foodservice & Hospitality EXPO und Kommunikation. Im Jahr 2007 war er Präsident des LRA Greater New Orleans Chapter und wurde 2008 von Gouverneur Jindal in die Louisiana Tourism Development Commission berufen.

2011 wurde Reggio von der LRA zum aktiven Mitglied des Jahres und zum Restaurateur des Jahres ernannt - das einzige Mitglied, das im selben Jahr zwei Auszeichnungen erhielt. Im Jahr 2012 verlieh die National Restaurant Association Taste Buds den Restaurant Neighbor Award für die Hilfsmaßnahmen des Unternehmens nach den Tornados in Tuscaloosa, Ala. und Joplin, Missouri. Reggio war 2014 auch der Konferenzleiter für öffentliche Angelegenheiten der LRA.

Reggio und seine Chefkochpartner wurden außerdem als regionale Finalisten bei den prestigeträchtigen Entrepreneur of the Year Awards, gesponsert von Inc. Magazine und Merrill Lynch gesponsert werden, und in der nationalen Publikation Chain Leader vom April 2006 für ihr Wachstum und die Bewältigung des Hurrikans Katrina veröffentlicht.

Zuletzt war Reggio nach der verheerenden Flut im August an vorderster Front und koordinierte die Veranstaltung "Doin' It for Denham (Springs)", bei der 25 Restaurants und Lieferanten einen Tag lang Essen, Musik und Gemeinschaft für die Betroffenen boten. Er ist ehemaliges Vorstandsmitglied und engagiert sich weiterhin aktiv für die Susan G. Komen Breast Cancer Foundation. Darüber hinaus ist Reggio ehemaliger Präsident der New Orleans Wine and Food Experience. Derzeit ist er Vorstandsmitglied der Louisiana Hospitality Foundation.

"Es ist ein großer Segen für das LRA, jemanden mit Gregs Leidenschaft, Erfahrung und Vision als unseren Vorsitzenden zu haben. Er widmet so viel von seiner Zeit, um sicherzustellen, dass das Gaststättengewerbe in Louisiana floriert, sei es durch Lebensmittelhilfe oder Engagement für unsere Mitglieder. Wir freuen uns darauf, dass Greg das LRA in diesem Jahr leiten wird," sagte LRA-Präsident & CEO Stan Harris.

"Ich fühle mich durch diese Gelegenheit wirklich geehrt," sagte Reggio. " Ich freue mich darauf, mit möglichst vielen unserer LRA-Mitglieder im ganzen Bundesstaat in Kontakt zu treten, und ich betrachte es als Privileg, die wichtige Position des Gaststättengewerbes in der Kultur und Wirtschaft unseres Staates zu fördern."

###

Die Louisiana Restaurant Association ist eine der größten Wirtschaftsorganisationen des Bundesstaates und vertritt das Gaststättengewerbe und verwandte Branchen. Das Gaststättengewerbe in Louisiana ist einer der größten privaten Arbeitgeber des Staates und bietet mehr als 200.000 Einwohnern Arbeit. Es wird erwartet, dass die Restaurants in Louisiana im Jahr 2017 einen Umsatz von 9 Milliarden Dollar erzielen werden.