Media Contacts:
Roberta Grove oder Maria Elena Smith
MediaHound
Büro: 504-483-6330
Roberta@m-hound.com
Maria@m-hound.com
 

 

New Orleans, Louisiana (26. August 2014) - Ziehen Sie Ihr psychadellisches Etuikleid mit Wildprint aus, schnappen Sie sich Ihre Jackie O.-inspirierten Accessoires und bereiten Sie Ihre üppige Frisur vor, denn das Round Table Luncheon macht eine Reise zurück ins Jahr 1964. Viel kann sich in einem halben Jahrhundert ändern, aber einiges bleibt gleich: unsere Liebe zur Musik der Beatles und unser Engagement für die kulturelle Kunst in New Orleans. Der berühmte Vierer spielte diesen Monat vor 50 Jahren ein Konzert in New Orleans und wir feiern mit Beatles-inspirierter Unterhaltung und einem Blick auf einige der führenden kulturellen Kunstorganisationen unserer Stadt. Mit der Kultursaison 2014-15 zieht das Royal Sonesta den Vorhang zurück, um einen kleinen Vorgeschmack auf die Saison zu erhalten.

Das Round Table Luncheon findet am Mittwoch, 3. September, um 12:00 Uhr statt. Das von der Sozialkolumnistin Margarita Bergen moderierte Mittagessen bietet spannende Gastredner, lebhafte Unterhaltung, köstliche Küche und natürlich jede Menge Champagner- Lieblinge . Schnappen Sie sich Ihre Freunde und Kollegen und planen Sie, am bevorstehenden Mittagessen in der eleganten Fleur de Lis Suite des Hotels teilzunehmen.

Bei der Veranstaltung wird Robert Lyall , künstlerischer Leiter der New Orleans Opera, über die kommenden Produktionen sprechen, die für den Herbst geplant sind. Lyall ist seit Dezember 1998 künstlerischer Leiter der New Orleans Opera Association.

Maestro Dennis Assaf , künstlerischer Leiter der Jefferson Performing Arts Society, wird die neuesten Nachrichten über JPAS mitteilen. Assaf ist Mitbegründer der Organisation und hat ein blühendes kulturelles Klima für Jefferson Parish aufgebaut.

James William Boyd, Chief Executive Officer des Louisiana Philharmonic Orchestra, wird einen Überblick über die kommende Saison des Orchesters geben. Boyd ist seit 2011 beim LPO tätig.

Schließlich wird die Geschäftsführerin der New Orleans Ballet Association, Jenny Hamilton, über die kommende Saison des NOBA sprechen.

Die Gäste werden Unterhaltung von der sehr talentierten Leslie Castay genießen , einem Veteranen der Broadway-Bühne und Einwohner von New Orleans. Castay wird von Jim Walpole, dem ortsansässigen Pianisten von Round Table, begleitet.

Cliff Johnson wird eine musikalische Explosion aus der Vergangenheit bieten, während er die Beatles begrüßt und einen kleinen Vorgeschmack auf das geben, was uns beim WYES Beatles-Tribute-Konzert am 16. September erwartet.

Das kulinarische Team des Royal Sonesta unter der Leitung von Executive Chef Kevin Goodwin
hat ein beeindruckendes Vier-Gänge-Ensemble vorbereitet, das alles andere als quadratisch ist . Die Gäste beginnen ihre kulinarische Reise mit einem Bulls Eye Gazpacho aus gelben und roten Tomaten mit Parmesan und Oregano Crocatini. Als zweiter Gang wird ein kernloser Wassermelonen- und italienischer Zwiebelsalat mit Himbeervinaigrette und Babyfrisee serviert. Das Entrée ist ein schönes Duett aus gebratener gesprenkelter Forelle mit gerösteter Pekannuss-Beurre-Noisette und knusprig geschmorter Schweinehaxe mit kreolischer Senf- und Zuckerrohrsirupglasur serviert mit
Gerösteter Knoblauch Orzo, Karotten- und Rübenspiralen a la Orange und gebratene Schalotten. Zum Dessert genießen die Gäste ein Trio aus Crème Brûlée, darunter Café Brulot mit Orangenchips, dunkle Onyx-Schokolade mit Schokoladenspitzenchips und Passionsfrucht mit Himbeertuile.

Das Round Table Luncheon im Royal Sonesta kostet 50 USD bei Voranmeldung oder 55 USD an der Abendkasse. Das Parken in der hoteleigenen Parkgarage ist kostenlos. Für Reservierungen kontaktieren Sie bitte Noel Scallan unter 504-553-2220 oder senden Sie ihr eine E-Mail an nscallan@sonesta.com .

###


Das Royal Sonesta mit 500 Zimmern liegt nur wenige Schritte von einigen der besten Antiquitätenläden, Kunstgalerien und Besucherattraktionen in New Orleans entfernt. Das Royal Sonesta wurde von US News & World Reports zu einem der drei besten Hotels in New Orleans gewählt und bietet Besuchern ein authentisches New Orleans-Erlebnis. Zentral im Herzen des historischen French Quarter gelegen, beherbergt das Royal Sonesta das Restaurant R'evolution , das Jazz Playhouse von Irvin Mayfield, das Desire Bistro und die Oyster Bar sowie das PJ's Coffee Cafe.
Für weitere Informationen zum Royal Sonesta New Orleans rufen Sie bitte 504-586-0300 an oder besuchen Sie
www.sonesta.com/RoyalNewOrleans.com .