FOR IMMEDIATE RELEASE
Media Contacts:
Anne Robichaux, The Historic New Orleans Collection
(504) 598-7137 | anner@hnoc.org

Sarah Chambless Federer, Gambel Communications
(985) 373-5271 | sarahc@gambelpr.com

533 Königliche Straße | 400-410 Chartres-Straße
New Orleans, Louisiana 70130
(504) 523-4662 | wrc@hnoc.org | www.hnoc.org


***MEDIENALARM ***KALENDEREINTRAG ***

 

Honey Island Swamp Band bringt "Bayou Americana" am 20. Mai zu THNOC

WER: The Historic New Orleans Collection mit Unterstützung von AOS Interior Environments

WAS: Konzerte im Courtyard mit der Honey Island Swamp Band

DATUM: Freitag, 20. Mai 2016

UHRZEIT: Türöffnung um 17:30 Uhr Konzert findet von 18:00 bis 20:00 Uhr statt

WHERE: The Historic New Orleans Collection, 533 Royal St., in the French Quarter

WIE: Der Eintritt beträgt 10 USD, ist für THNOC-Mitglieder kostenlos* und beinhaltet drei Getränke. Weißwein, Craft Beer und alkoholfreie Getränke sind bei jeder Veranstaltung erhältlich. Gäste müssen mindestens 21 Jahre alt sein, um eintreten zu können. Bei Regen besuchen Sie www.hnoc.org oder rufen Sie (504) 523-4662 für Updates an. *Mitgliedschaften beginnen bei $35 pro Jahr.

WARUM: Concerts in the Courtyard, die beliebte Outdoor-Musikreihe der Historic New Orleans Collection, wird am Freitag, den 20. Mai, mit einem Auftritt der Honey Island Swamp Band fortgesetzt. Im neunten Jahr bietet Concerts in the Courtyard einen unterhaltsamen und erschwinglichen Start ins Wochenende. Die von AOS Interior Environments gesponserte Frühjahrsserie 2016 endet am Freitag, den 17. Juni, mit Sweet Crude.
Alle Konzerte dieser Saison bieten Weißwein und Craft Beer. Der Eintritt beträgt 10 USD, ist für THNOC-Mitglieder kostenlos und beinhaltet drei Getränke. Shows finden in 533 Royal St statt. Türen öffnen um 17:30 Uhr; die Konzerte laufen von 18-20 Uhr. Der Museumsshop von THNOC und die Ausstellungsgalerien im ersten Stock sind während der Veranstaltung geöffnet. Für weitere Informationen rufen Sie (504) 523-4662 an oder besuchen Sie www.hnoc.org.

Über die Band
Die Honey Island Swamp Band wurde gegründet, nachdem Aaron Wilkinson (Akustikgitarre, Mandoline, Gesang) und Chris Mulé (E-Gitarre, Gesang) nach dem Hurrikan Katrina nach San Francisco evakuiert waren und eine zufällige Begegnung mit den Evakuierten Sam Price (Bass, Gesang) aus New Orleans hatten. und Garland Paul (Schlagzeug, Gesang). Da sie nicht wussten, wann sie in die Crescent City zurückkehren könnten, beschlossen sie, eine Band zusammenzustellen. Die Musik der Honey Island Swamp Band wird als "Bayou Americana" mit zeitlosen Liedern von Wilkinson und Mulé beschrieben. Der Originalsound wird von Mulés glühender Gitarre und Wilkinsons sicherer Mandoline und vierstimmigen Gesangsharmonien unterstrichen, die alle durch den kraftvollen Groove von Price und Pauls Louisiana Stomp-Rhythmussektion verankert werden. Die Aufnahme von Trevor Brooks (Orgel) im Jahr 2010 vervollständigte den Sound der Band, der aus einer Vielzahl von Einflüssen in der Welt der Rootsmusik schöpft.

Über den Sponsor

Die Frühjahrssaison 2016 von Concerts in the Courtyard wird von AOS Interior Environments gesponsert, einem in New Orleans ansässigen Full-Service-Anbieter von gewerblichen Objektbüromöbeln, modularem Innenausbau und Aufbewahrungslösungen. AOS ist der größte Anbieter von Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Ausrüstung in Louisiana und Mississippi und arbeitet seit fast 40 Jahren mit seinen Kunden und der Architektengemeinschaft zusammen, um schöne, funktionale und produktive Räume zu schaffen. Der kollaborative Ansatz von AOS bei der Arbeitsplatzgestaltung führt zu präzisen Lösungen, die sorgfältig auf den Zweck jedes Kunden abgestimmt sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.thinkaos.com .

Die Kapazität ist begrenzt und die Veranstaltung ist für ein stehendes Publikum ausgelegt. Stühle im Freien, Speisen und Getränke sind auf dem Gelände nicht gestattet. Bei Regen oder schlechtem Wetter besuchen Sie www.hnoc.org oder rufen Sie (504) 523-4662 für Updates an.

 


###