Media Contacts:
Brett Forshag
VP, Vertrieb und Marketing
504-585-1902
bforshag@hriproperties.com

Tom Long
Thomas Long Unternehmenskommunikation
504-283-8522
504-669-3030 (Handy)
tom@thomaslong.net

 

NEW ORLEANS, LA (1. Oktober 2014)-Kristi Taglauer, die bereits als General Managerin von zwei Hotels von HRI Lodging (HRIL) tätig war, wurde zur Managerin von HRILs neuestem Haus, dem Aloft New Orleans Downtown, ernannt, das im März 2015 im historischen 225 Baronne Building im zentralen Geschäftsviertel der Stadt eröffnet werden soll.

 

"Kristi ist seit mehr als 20 Jahren eine einflussreiche Führungspersönlichkeit im Gastgewerbe in der Region New Orleans und war zuletzt als General Manager im Hilton Garden Inn French Quarter/CBD tätig," sagte Larry Daniels, HRIL Vice President of Operations. "Sie ist seit 2008 Mitglied des HRI Lodging-Teams, und wir fühlen uns geehrt, dass sie sich entschieden hat, ihren Weg mit dem Unternehmen als Leiterin dieses kultigen Hauses fortzusetzen," fügte Daniels hinzu.

 

Bevor er das Hilton Garden Inn French Quarter/CBD von HRIL leitete, war Taglauer GM des Chateau Bourbon - ein Wyndham Hotel, das später in das Hyatt French Quarter umgewandelt wurde.

 

Bevor sie zu HRI Lodging kam, war sie mehr als 20 Jahre lang im Management mehrerer Hotels in New Orleans tätig, unter anderem als General Managerin des The Whitney-A Wyndham Historic Hotel. Außerdem hatte sie Managementpositionen im Omni Royal Orleans und im Bourbon Orleans-A Wyndham Historic Hotel inne. Sie war General Managerin des Hilton Garden Inn New Orleans Airport und des Holiday Inn, Covington, LA.

 

Taglauer erwarb ihren Bachelor-Abschluss an der University of New Orleans im Studiengang Hotel, Restaurant & Tourismus der Schule.

 

Das Aloft New Orleans Downtown wird derzeit im 225 Baronne Gebäude im Herzen des New Orleans CBD gebaut. Mit einem eklektischen Stil und einer Zielgruppe von Gen X und Millennials wird das Aloft 188 Gästezimmer, die charakteristische W xyz Bar, ein 24-Stunden-Fitnesscenter und 2.500 Quadratmeter flexible Konferenzräume bieten. Das Aloft-Konzept beinhaltet eine Design-Partnerschaft mit Designs Within Reach.

 

Das neue Hotel wird zusammen mit 192 Apartments im 225 Baronne-Gebäude entstehen, dem sechsten kombinierten Hotel-Apartment-Gebäude, das von HRI Properties mit Sitz in New Orleans entwickelt wird. Dieser Teil der Anlage wird den Namen "The Strand Apartments tragen."

 

Das 30-stöckige Gebäude steht auf der Liste des National Register of Historic Places, weil es in der Mitte des 20. Jahrhunderts innerhalb von zehn Jahren die Skyline von New Orleans von mittelhohen Gebäuden in Hochhäuser verwandelte.

 

Das Gebäude wurde 1962 fertiggestellt und war sofort nach der Eröffnung zu 100 Prozent vermietet. Elf der 27 Büroetagen wurden von der Boeing Corporation und weitere sechs von der Luft- und Raumfahrtabteilung der Chrysler Corporation belegt, die beide die ursprünglichen Saturn-Raketen entwickelten, bevor sie Jahre später in den Michoud-Komplex der NASA umzogen. Die Dominanz der beiden Unternehmen in dem Gebäude brachte 225 Baronne den Ruf ein, "der Space Tower von New Orleans zu sein."

 

Die oberen acht Stockwerke waren damals die höchsten in der Stadt verfügbaren Büroflächen und boten auf allen vier Seiten einen Panoramablick. Nach dem Wirbelsturm Katina wurde das Gebäude geräumt und stand bis zum Kauf durch HRI im Jahr 2013 leer.

 

 

Über HRI Lodging
HRI Lodging, LLC (HRIL) ist eines der 50 größten Hotelmanagementunternehmen in den USA mit einem Portfolio von derzeit 19 Hotels und Resorts auf dem gesamten US-Kontinent. Durch den Aufbau von Allianzen mit großen nationalen und internationalen Investmentfirmen verfolgt das Unternehmen eine duale Wachstumsstrategie, bei der es sowohl unabhängige Boutique-Hotels verwaltet als auch Partnerschaften mit branchenführenden Marken wie Marriott, Hilton, Hyatt, Starwood und Intercontinental Hotel Group eingeht. HRI Lodging ist die Hotelmanagement-Abteilung von HRI Properties mit Sitz in New Orleans, einem Full-Service-Immobilienentwicklungsunternehmen und landesweit führend bei der Umnutzung historischer Gebäude. Die Mission von HRI lautet: Revitalisierung von Städten durch Schaffung vielfältiger, lebendiger und nachhaltiger Gemeinschaften.

###