New Orleans (7. März 2018), das führende Boutique-Hotel von New Orleans, International House , bietet Einheimischen und Besuchern gleichermaßen Erlebnisse, die die Riten und Rituale manifestieren, die das tägliche Leben in dieser höchst spirituellen Stadt verbessern. Am Abend des Samstags, den 10. März , beginnt im Hotel das klassische italienische Fest für San Giuseppe, den St. Joseph's Day, mit kostenloser Akkordeonmusik, sizilianischer Pizza, Straßenkunst und lokalem Flair.

Wie die ausgedehnte sizilianische Gemeinde von New Orleans, die dieses Ritual in Privathäusern und Nachbarschaftskirchen praktiziert, ehrt das International House St. Joseph vom 10. März bis zum eigentlichen Festtag, dem 19. März 2018, mit einer Altarinstallation, die die kulinarischen und kulturellen Gemeinschaften. Direkt im Inneren des Hotels entfaltet sich große künstlerische Originalität mit einer magischen Präsentation von Keksen von Angelo Brocato, Broten von Angelo's Bakery, handgefertigten Statuen, Artefakten und symbolischen Reliquien. Darüber hinaus wird ein Kreidekünstler neben dem Hotel wunderschöne, zeitliche Straßenkunstwerke schaffen, die zeigen, dass das Leben ein Geschenk ist, wenn auch vergänglich, und dass der beste Weg, um Wertschätzung für ein Geschenk zu zeigen, darin besteht, es anzunehmen.

Am 10. März 2018 von 16:00 bis 19:00 Uhr lockt die Bürgersteigfeier am Samstagnachmittag die Passanten vor die Eingangstür des International House, wo sie in der Loa Bar ein rituelles Trankopfer bestellen, Limoncello aus Sorrento-Zitronen aus Loas eigenem Zitronenhain, kreiert von Creative Director [AKA Spirit Handler] Alan Walter. Walter erklärt: „Wenn die menschlichen Bemühungen unweigerlich zu kurz kommen, spezialisiert sich St. Joseph auf das jeweilige Thema, wird aufgerufen, einzugreifen und die Angelegenheit zu regeln.“

Media Contact:
Simone Rathlé
Präsident | Simoneink, LLC
703.534.8100
simone@simoneink.com