FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakt
Sallie Ann Glassman
Telefon: 504-948-9961
E-Mail-Adresse: nohcfestival@neworleanshealingcenter.org
www.neworleanshealingcenter.org

Was: INTERNATIONALER SCHREIN VON MARIE LAVEAU* 

IM HEILZENTRUM VON NEW ORLEANS

Wann: Pressekonferenz, Einweihung und Segnungszeremonie im Rahmen des New Orleans Sacred Music Festival am Samstag, 14. März 2015 um 20 Uhr.

Referenten: Carolyn Morrow-Long, Autorin A New Orleans Voudou Priestess: The Legend and Reality of Marie Laveau und Dr. Martha Ward, Autorin Voodoo Queen: The Spirited Lives of Marie Laveau.

Wo: New Orleans Healing Center, 2372 St. Claude Avenue, New Orleans LA 70117.

Was es ist: Der Internationale Schrein von Marie Laveau ist ein lebendiges, spirituelles und künstlerisches Projekt innerhalb des New Orleans Healing Center. Im Mittelpunkt steht eine Statue von Marie Laveau, die für das internationale Heiligtum geschaffen wurde, damit die Gemeinschaft, Pilger und Besucher einen angemessenen Ort haben, um Opfergaben zu hinterlassen und Gebete zu verrichten.

Warum: Marie Laveau ist das Herzstück der Geschichte und Kultur von New Orleans. Die berühmteste Vodou-Königin aller Zeiten, eine gläubige Katholikin, Verfechterin der Freiheit und der Rechte der Afroamerikaner und einflussreiche spirituelle und soziale Führungspersönlichkeit ist die berühmteste und am meisten verehrte Einwohnerin von New Orleans, die jedes Jahr Tausende von Besuchern zu ihrem Grab anzieht, das damit das zweitmeistbesuchte in den USA ist. Im Dezember 2013 wurde das Grabmal mit rosafarbener Latexfarbe beschädigt, wodurch der Zugang stark eingeschränkt wurde. Der Internationale Schrein von Marie Laveau wird ein neuer Ort für Besucher und die lokale Gemeinschaft sein, um Marie Laveau zu feiern, mit ihr in Kontakt zu treten und sie zu besuchen.

Vision: Ein lebendiger, wachsender Schrein. Die von Ricky Pustanio geschaffene Statue der Marie Laveau für die Feierlichkeiten zum Johannisabend am Bayou St. John, eine Tradition, die von einer modernen Gemeinde am Leben erhalten wird, war ein Geschenk des Künstlers, um das Herzstück des Heiligtums zu gestalten. Schließlich wird das Internationale Heiligtum Mosaike enthalten, die von führenden lokalen Künstlern geschaffen wurden, inspiriert von der Escadaria Selarón - der Mosaikfliesentreppe in Rio de Janeiro. Mit stehenden Kirchenleuchtern und einem dramatischen Rahmen aus Organza wird das Heiligtum ein lebendiges, wachsendes kulturelles Phänomen sein, zu dem die Menschen Gaben und Kunstwerke beitragen.

Dieser Ausdruck der Sozialgeschichte von New Orleans und der lebendigen kulturellen Traditionen wird durch Wandtafeln von führenden Akademikern zu Marie Laveau und ihrem New Orleans ergänzt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Sallie Ann Glassman (504) 948-9961

*Das Urheberrecht für "Das Internationale Heiligtum von Marie Laveau" wurde beantragt.



###