Was ist IPW?

Die IPW der U.S. Travel Association ist der wichtigste internationale Marktplatz der Reisebranche und der größte Generator für Reisen in die USA - sie ist KEINE typische Messe. In nur drei Tagen intensiver, im Voraus geplanter Geschäftstermine führten mehr als 1.000 US-Reiseunternehmen aus allen Regionen der USA (die alle Branchenkategorien repräsentieren) sowie mehr als 1.300 internationale und inländische Einkäufer und 350 Journalisten aus mehr als 73 Ländern Geschäftsverhandlungen, die zur Generierung von mehr als 4,7 Milliarden Dollar an zukünftigen US-Reisen führten. Auf der IPW konnten Käufer und Verkäufer Geschäfte abschließen, die sonst nur durch eine große Anzahl von Reisen um die Welt zustande kommen würden. Jedes Reiseziel rollte den roten Teppich aus und bot das ultimative Besuchererlebnis, um sein Reiseziel der Welt zu präsentieren. 

 

Warum ist sie für New Orleans und Louisiana so wichtig?

Neben den unmittelbaren wirtschaftlichen Auswirkungen einer Konferenz mit 6.000 Teilnehmern im Juni in New Orleans wird geschätzt, dass die IPW über einen Zeitraum von drei Jahren nach dem Kongress etwa 500.000 zusätzliche internationale Besucher für New Orleans bringen wird. Diese zusätzlichen Besucher werden uns unserem Ziel von einer Million internationaler Besucher für das 300. Jubiläum der Stadt näher bringen. Die 500.000 Besucher werden eine wirtschaftliche Auswirkung von mehr als 1,2 Milliarden Dollar an Ausgaben haben. 

KLICKEN SIE HIER um einen Einblick in den diesjährigen Kongress und die Veranstaltungen zu erhalten.