FOR IMMEDIATE RELEASE

Kontakt: Frank Donze
Büro 504-212-5335
Zelle 504-232-7461
fdonze@auduboninstitute.org

New Orleans, LA - Der Grammy®-Preisträger Irvin Mayfield führt eine Reihe talentierter lokaler Künstler an, die während des jährlichen zweitägigen Soul Festes im Audubon Zoo für Bewegung und Groove sorgen werden.

Am Sonntag, den 8. März, wird Mayfield das Festwochenende auf der Capital One Stage mit einem seiner typischen Jazz-Auftritte abschließen.

Der Trompeter, Bandleader, Komponist, Arrangeur und Aufnahmekünstler ist Gründer und Leiter des renommierten New Orleans Jazz Orchestra und ist als Kandidat von Präsident Obama im National Council on the Arts nominiert.

Das Soul Fest wird am Samstag, den 7. März, mit Auftritten von BRW, den Soul Rebels, Zena Moses und vielen anderen Jazz-, Rhythm & Blues- und Gospel-Künstlern eröffnet, die Tausende in den Audubon Zoo locken werden, um die afroamerikanische Kultur zu feiern.

Auch Bildung gehört zum Programm. Kinder können im Children's Global Playground Basteltische aus Brasilien, China, Haiti, Jamaika und Afrika besuchen, um die Kulturen weltweit kennenzulernen und ihr eigenes Soul-Fest-Souvenir zu kreieren.

Soul Fest wird von AARP präsentiert und teilweise von Shell, The Bardell Company und Marathon Petroleum gesponsert.

Am Sonntag um 14:00 Uhr werden die Offiziellen des Soul Fest mehrere lokale Vorreiter auf der Capital One Stage während des African American Firsts Programms würdigen. Die Preisträger sind: St. John Parish District Attorney Bridget Dinvaut; Tod Smith, Präsident und General Manager von WWL TV; Geschäftsleute Chris Bardell und Louis Charbonnet III; und Howard Miller, Häuptling des kreolischen Wildwest-Mardi Gras-Indianerstamms.

Festbesucher können authentisches Soulfood kaufen, das von lokalen Restaurants und Caterern zubereitet wird, während sie die exotische Tiersammlung des Audubon Zoo genießen.

Gesundheits- und Wellness-Informationen stehen allen Gästen kostenlos zur Verfügung, dank der örtlichen Gesundheits-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen.

Auftrittsplan des Soul Fests 2015:

Samstag, 7. März 2015
11:05 -11:30 Uhr Thelonious Monk Institute of Jazz - NOCCA Jazz Combo
11:45 - 12:15 Uhr Zena Moses
12:30 - 13:15 Uhr HiLyfe
13:30 - 14:15 Uhr Pastor Tyrone Jefferson
14:30 - 15:15 Uhr Zena Moses & Rue Fiya
15:30 - 16:15 Uhr The Soul Rebels
16:30 - 17:30 Uhr BRW

Sonntag, 8. März 2015
11:05 Uhr - 11:30 Uhr Thelonious Monk Institute of Jazz - NOCCA Jazz Combo
11:45 Uhr - 12:30 Uhr Kevin Stylez
12:45 Uhr - 13:45 Uhr Tara Alexander
14:00 Uhr - 14:30 Uhr African American Firsts Program
14:15:30 - 15:00 Uhr Soul Train Line
15:00 - 16:00 Uhr The New Orleans Playhouse Revue featuring Glen David Andrews & Leao "Kid" Chocolate Brown
16:00 - 17:15 Uhr Irvin Mayfield mit Special Guest Shannon Powell

Das Soul Fest ist im Eintritt in den Audubon Zoo enthalten, der 18,95 USD für Erwachsene, 13,95 USD für Kinder von 2 bis 12 Jahren und 14,95 USD für Senioren über 65 kostet. Mitglieder des Audubon Nature Institute haben freien Eintritt. Keine Speisen oder Getränke von außen erlaubt. Weitere Informationen finden Sie unter www.AudubonInstitute.org oder telefonisch unter (504) 581-4629.

Das Audubon Nature Institute ist eine 501(c)3 gemeinnützige Organisation, die eine Reihe von Museen und Parks betreibt, die sich der Natur widmen. Zu diesen Einrichtungen in New Orleans gehören: Audubon Park, Audubon Zoo, Woldenberg Riverfront Park, Audubon Aquarium of the Americas, Freeport-McMoRan Audubon Species Survival Center, Entergy IMAX® Theatre, Audubon Center for Research of Endangered Species, Audubon Louisiana Nature Center, Audubon Butterfly Garden and Insectarium und Audubon Nature Institute Foundation. Ron Forman ist Präsident und CEO des Audubon Nature Institute.

###