Media Contact:
Margaret Taylor
Peter Mayer New Orleans
+1 504-378-6602
taylorm@peteramayer.com  

 

NEW ORLEANS - 16. Oktober 2014 - Das Le Méridien New Orleans gab heute den Namen, das Konzept und den Chefkoch des mit Spannung erwarteten Restaurants in der Lobby des neuen Hotels im ersten Stock bekannt. "LMNO" wird neue amerikanische Gerichte anbieten, die von Chefkoch Mauricio Gutierrez zubereitet werden. Chefkoch Gutierrez kommt vom Westin Diplomat Resort and Spa in Hollywood, FL, ins Le Méridien New Orleans. Er verfügt über mehr als 15 Jahre kulinarischer Erfahrung in Einrichtungen, zu denen ein Weltklasse-Resort und mehrere gehobene Restaurants gehören.

 

"Der Name LMNO erzählt nicht nur die Geschichte unseres Restaurants, sondern schafft auch einen weiteren Entdeckungsmoment für unsere Gäste, wenn sie die Bedeutung hinter dem Namen entdecken," sagt General Manager John Thompson. "Bei der Entwicklung des Namens und des Konzepts haben wir uns auf die fundamentalen Grundlagen unserer Sprache bezogen. Buchstaben des Alphabets aneinandergereiht ergeben Wörter, mit denen Autoren dann Geschichten erzählen, die die Literatur ausmachen. Literatur regt Wissen und Verständnis an und führt zu Inspiration, Kreativität und Kultur, die das Fundament der Marke Le Méridien bilden."

 

Die Design-Identität von LMNO ist inspiriert von einer Zeit, in der Autoren Letterpress, Journale und Schreibmaschinen benutzten, um literarische Meisterwerke zu schaffen. Zu den Akzenten des neuen Restaurants gehören alte Bücher berühmter Autoren, Kunstwerke mit literarischen Themen und Zitaten, Speisekarten und Blöcke im Buchdruck für die Schecküberbringer sowie Notizblöcke im Journalstil für die Kellner, die die Bestellungen aufnehmen.

 

Die auf die Bar ausgerichtete Speisekarte konzentriert sich in erster Linie auf originelle kleine Gerichte und einige besondere Vorspeisen, die die Aromen und Traditionen der weltberühmten Küche von New Orleans hervorheben. Die neu-amerikanische Küche mit einem Hauch von Cajun und Kreolisch passt perfekt zum sorgfältig zusammengestellten Cocktailprogramm. Zu den Inspirationen für die Speisekarte gehören süße & herzhafte Beignets, Shrimp Po'boys auf gebutterten Brötchen, "claws and tentacles" (Langusten und Tintenfisch), Okra und Andouille Hushpuppies und rohe Austern. LMNO wird klassische Cocktails mit einem modernen Twist anbieten, wie z. B. NOLA "Iced Tea" (Bourbon über einem Zitroneneis-Cocktail).

 

"LMNO ist ein Ort, an dem Reisende sich entspannen und einen Geschmack von New Orleans durch innovative Kombinationen lokaler Geschmäcker und Aromen entdecken können," kommentiert Thompson. "Chefkoch Gutierrez, der auf seine südamerikanischen Wurzeln zurückgreift, wird weltliche Aromen einfließen lassen, um Menüpunkte zu kreieren, die eine globale Perspektive auf die lokale Küche bieten. Neue Wendungen bei den Annehmlichkeiten von Louisiana und altehrwürdigen Getränken bieten dem kreativ denkenden Reisenden die kulturell inspirierte und auf das Reiseziel ausgerichtete Erfahrung, für die das Le Méridien bekannt ist."

 

Das Restaurant, das am 15. Dezember eröffnet werden soll, wird täglich zum Abendessen geöffnet sein. Ausgewählte Menüs werden auch zum Mittagessen in Longitude 90, der Bar im Le Méridien Hub in der Hotellobby, erhältlich sein.

 

Das am 15. Dezember eröffnete Le Méridien New Orleans befindet sich in der Poydras Street gegenüber dem Harrah's Casino, angrenzend an das Warehouse Arts District und nur wenige Blocks von den Jazzclubs, Restaurants und Nachtclubs des weltberühmten French Quarter entfernt. Zu den nahe gelegenen Attraktionen gehören das Contemporary Arts Center, Outlet Collection at Riverwalk und der French Market.

 

Ein aktuelles Gewinnspiel auf der Facebook-Seite von Le Méridien bietet die Chance, einen Aufenthalt von 2 Nächten in dem neuen Hotel zu gewinnen. Erfahren Sie mehr über die Aktion hier: https://www.facebook.com/LeMeridienNOLA. Folgen Sie dem Hotel auf Facebook und werden Sie ein Fan auf Twitter und Instagram @LeMeridienNOLA. Um Reservierungen im Le Méridien New Orleans für Aufenthalte ab dem 15. Dezember und darüber hinaus vorzunehmen, besuchen Sie www.lemeridienneworleanshotel.com oder rufen Sie 877-782-0116 an.

 

# # #

 

About Le Méridien Hotels & Resorts
Le Méridien , die aus Paris stammende Hotelmarke, die derzeit mit fast 100 Häusern in mehr als 40 Ländern vertreten ist, wurde von Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. (NYSE: HOT) im November 2005 übernommen. Mit mehr als 80 Häusern in Europa, Afrika, dem Nahen Osten und dem asiatisch-pazifischen Raum stellte Le Méridien zum Zeitpunkt der Übernahme eine starke internationale Ergänzung zu den damals hauptsächlich nordamerikanischen Betrieben von Starwood dar. Seitdem hat Le Méridien einen Markenrelaunch durchlaufen, der eine groß angelegte Hotelproduktkonsolidierung und eine neu definierte Markenstrategie beinhaltete. Durch die Gründung der LM100-Künstler-Community hat Le Méridien zahlreiche Berührungspunkte mit dem Gast verändert und bietet seinen Gästen so einzigartige, interaktive und kuratierte Erlebnisse. Le Méridien Hotels and Resorts plant in den nächsten fünf Jahren eine dynamische Expansion und konzentriert sich dabei auf die Märkte im asiatisch-pazifischen Raum und auf dem amerikanischen Kontinent. Le Méridien eröffnete kürzlich neue Hotels in Tampa (Florida, USA), Kairo, Bali, Atlanta, Dallas, Istanbul, Oran (Algerien), Zhengzhou (China), Arlington (Virginia, USA) und Santa Monica (Kalifornien, USA), und werden in den nächsten 12 Monaten in Bangkok, Chicago, New Orleans, Mahabaleshwar (Indien), Gandhinagar (Indien), Dhaka (Bangladesch), Charlotte (North Carolina, USA) und Indianapolis (Indiana, USA) eröffnet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.leMéridien .com oder www.facebook.com/leMéridien . Folgen Sie @LeMéridien Hotels auf Instagram und Twitter.