FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakt:
Ashley Robison
504.522.2081 x6
arobison@lepetittheatre.com 

NEW ORLEANS, LA (13. MÄRZ 2017) - Nach dem Erfolg der Herbstproduktion von Le Petit, Freud's Last Session, inszeniert der künstlerische Leiter Maxwell Williams Horton Footes Komödie Dividing the Estate in seiner regionalen Premiere.

Die Familienmatriarchin Stella Gordon (Brenda Currin), die in der Ölkrise der 1980er Jahre lebt, ist strikt dagegen, das Land ihrer Familie aufzuteilen. Ihre drei erwachsenen Kinder (gespielt von Mary Pauley, Carl Palmer und Wendy Miklovic), haben andere Pläne. Lebenslange Ressentiments und Geschwisterrivalitäten flammen auf, als drei Generationen von Gordons gegeneinander antreten, um das größte Stück vom Kuchen zu ergattern.

Der Regisseur Maxwell Williams sagt über das Stück, das im Rahmen des Tennessee Williams/New Orleans Literary Festival aufgeführt wird: "Es ist für Le Petit so aufregend, Dividing the Estate in New Orleans und während des Williams Festivals zum Leben zu erwecken. Ich würde behaupten, und ich denke, die meisten würden das tun, dass Horton und Tennessee zusammen die beiden besten Dramatiker sind, die der amerikanische Süden hervorgebracht hat."

Dividing the Estate wurde von Horton Foote geschrieben, einem Zeitgenossen von Tennessee Williams. Foote ist zweifacher Oscar-Preisträger: für seine Verfilmung von To Kill a Mockingbird aus dem Jahr 1962 und für sein ursprüngliches Drehbuch zu Tender Mercies aus dem Jahr 1983. Für sein Stück The Young Man from Atlanta erhielt er 1995 den Pulitzer-Preis für Drama. Die Broadway-Produktion von Dividing the Estate aus dem Jahr 2008 erhielt Tony-Nominierungen für das beste Stück und die beste Leistung einer Hauptdarstellerin in einem Theaterstück.

Zur Besetzung von Dividing the Estate gehören Beth Bartley (Pauline) , Curtis Billings (Son Gordon), Megan Barrios ( Emily) , Yvette Bourgeois (Irene Ratliff) , Silas Cooper (Bob) , Brenda Currin (Stella Gordon) , Harold X. Evans (Doug) , Elizabeth McCoy (Sissie) , Wendy Miklovic (Mary Jo) , Carl Palmer (Lewis) , Mary Pauley (Lucille) , Carol Sutton (Mildred) , und Shelbi Young (Cathleen).

Zum Kreativteam gehören Maxwell Williams (Regie), Jeff Cowie (Bühnenbild), Kathleen Van Horn (Kostüme), Robert Camp (Lichtdesign) und James Lanius III (Sounddesign).

VORSCHAU / PRESSE
Freitag, 24. März, oder Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr. Sonntag, 26. März um 15:00 Uhr.

ERÖFFNUNGSNACHT
Freitag, 24. März um 19:30 Uhr.

LEISTUNGSVERZEICHNIS
24. März - 15. April 2017 | donnerstags - samstags um 19:30 Uhr; Sonntagsmatinee um 15:00 Uhr. Am 29. März gibt es eine Mittwochabendvorstellung um 19:30 Uhr. Vom 6. bis 9. April 2017 finden wegen des French Quarter Festival keine Vorstellungen statt. Am Sonntag, den 16. April 2017, findet wegen der Osterfeiertage keine Aufführung statt.

WHERE
LE PETIT THEATRE - 616 St. Peter St. New Orleans LA 70116 | 504.522.2081
BOX OFFICE: 504.522.2081 oder LePetitTheatre.com
TICKETS: $35-50 für Erwachsene, $15 für Studenten und Kinder.

###

Das Le Petit Théâtre du Vieux Carré geht in seine 100. Jubiläumssaison! Das Le Petit Théâtre, eine 501(c)3-Organisation, befindet sich im historischen
French Quarter von New Orleans und widmet sich mit Leidenschaft
der Aufführung von Theatervorstellungen höchster Qualität, um die vielfältige Bevölkerung der Region
zu unterhalten und zu bilden und die wirtschaftliche Vitalität des Großraums New
Orleans zu fördern.