FOR IMMEDIATE RELEASE

Media Contact:
Erica P. Burns
Direktor für Kommunikation
Louisiana Restaurant Association
504.636.6516 Direktleitung
504.454.2277 Büro

Metairie, LA – Die Louisiana Restaurant Association Education Foundation (LRAEF) veranstaltet ihr 16. jährliches Louisiana ProStart® Student Invitational vom 30. bis 31. März 2017 im New Orleans Morial Convention Center, Halle J. Die Louisiana Hospitality Foundation ist der Titelsponsor des ProStart Kulinarik-Wettbewerbs, Donnerstag, 30. März 2017. Raising Cane's Chicken Fingers ist Titelsponsor des ProStart Management-Wettbewerbs, Freitag, 31. März 2017.

Mehr als 3,8 Millionen US-Dollar an Stipendien werden an Studenten vergeben, deren Team sowohl bei den kulinarischen als auch bei den Management-Wettbewerben unter den Top 5 platziert ist. Die Mittel wurden von 13 der führenden postsekundären Koch- und Gastgewerbeprogramme des Landes gespendet, darunter unter anderem: Chefkoch John Folse Culinary Institute an der Nicholls State University, Culinary Institute of America, Louisiana Culinary Institute und der University of New Orleans.

"Diese Schülerinnen und Schüler verbinden eine geliebte Esskultur mit dem ProStart-Lehrplan, die beide hoch angesehen sind," sagte Stan Harris, Präsident der Louisiana Restaurant Association & CEO. "Es ist bemerkenswert zu sehen, wie diese Schülerinnen und Schüler bei dieser Veranstaltung miteinander konkurrieren und die wichtigsten Elemente für den Erfolg im Gastgewerbe oder in jeder anderen beruflichen Laufbahn anwenden - Teamarbeit, Präsentationsfähigkeiten, Kommunikation und kritisches Denken."

ProStart ist ein landesweites, zweijähriges Programm für Kochkunst und Restaurantmanagement für Gymnasiasten, das die besten und klügsten Talente zu den Führungskräften der Restaurantbranche von morgen entwickelt. Durch die Vereinigung von Klassenzimmer und Industrie bietet ProStart Studenten eine Plattform, um neue Interessen und Talente zu entdecken und öffnet Türen für erfüllende Karrieren. Die Studierenden müssen ein 400-Stunden-Praktikum absolvieren und somit eine praxisnahe Ausbildung ermöglichen. Viele LRA-Mitglieder fungieren als Mentoren für ProStart-Studenten und stellen sie auch ein.

Die Einladung präsentiert die kulinarischen und akademischen Talente von High School Junior und Senior ProStart Schülern aus 37 Schulen in ganz Louisiana. Die Einladung umfasst zwei Hauptkomponenten: den ProStart-Kulinarik-Wettbewerb der Louisiana Hospitality Foundation und den ProStart-Management-Wettbewerb von Raising Cane's Chicken Fingers. Die Eröffnungsfeier beginnt am Donnerstag, 30. März, um 9:15 Uhr in Halle J.

Beim ProStart Kulinarik-Wettbewerb der Louisiana Hospitality Foundation am Donnerstag, 30. März, von 9:55 bis 15:05 Uhr stellen die Teams ihr kreatives Können bei der Zubereitung eines dreigängigen Gourmetmenüs unter Beweis. 29 Juroren aus der Gastronomie und postsekundären Bildungseinrichtungen werden ihre Leistungen während des Wettbewerbs beobachten und bewerten. Zu den Richtern, die ihre Zeit und ihr Fachwissen freiwillig zur Verfügung stellen, gehören: Chefkoch Chip Flanagan von Ralph's on the Park; Chefkoch Michael Gulotta von Mopho und Maypop; Chefkoch Patricia Morton von der Besh Restaurant Group; Chefkoch Anthony Scanio von Emerils Delmonico; und unter anderem Chefkoch Jason Goodenough vom Carrollton Market.

"Wir legen großen Wert auf die Ausbildung der heutigen Jugend und freuen uns, das zweite Jahr in Folge Titelsponsor des ProStart-Kochwettbewerbs 2017 zu sein," sagte David Blitch, Präsident und Mitbegründer der Louisiana Hospitality Foundation. "Unsere Stiftung arbeitet das ganze Jahr über daran, Ressourcen für Kinder in der Gemeinde bereitzustellen, und der Zugang zu kulinarischer Ausbildung wird dazu beitragen, die Zukunft unseres Gastgewerbes zu entwickeln. Das ProStart-Programm ist einzigartig und ein echter Wert für Louisianas Zukunft."

Die Teams, die am Raising Cane's Chicken Fingers ProStart Management Competition am Freitag, 31. März von 9:45-13:45 Uhr teilnehmen, demonstrieren ihr Wissen über die Restaurant- und Foodservice-Branche, indem sie ein Restaurantkonzept entwickeln, das Menü, Design, Budget und Marketingstrategien, die sie als Unternehmer einer Jury präsentieren, würden einer Investorengruppe vorschlagen.

Zu den Richtern gehören: Sayed Mekhemar von Delaware North; Peter Sclafani von Ruffinos Restaurants; Matt Massey und Derrick Dunne von Raising Cane's Chicken Fingers; Jen Kelley von der Louisiana Hospitality Foundation; Dr. Yvette Green von der Kabacoff School of HRT an der UNO; Dr. William Thibodeaux vom Chefkoch John Folse Culinary Institute; unter anderen. Die Preisverleihung schließt die zweitägige Veranstaltung am Freitag, 31. März um 14:45 Uhr in Halle J ab.

"Raising Cane's Chicken Fingers wurde zu dem, was es heute ist, basierend auf einem Traum, harter Arbeit und Leidenschaft. ProStart entzündet diese Ideale bei den Studenten und macht dieses Programm für die Restaurantbranche von unschätzbarem Wert", sagte Todd Graves, CEO, Fry Cook und Cashier, Raising Cane's Chicken Fingers. "Die Studenten, die am ProStart Management Competition des Raising Cane teilnehmen, werden Restaurantkonzepte vorstellen und kritisches Denken weit über ihre Jahre hinaus zeigen, und das erinnert mich daran, wie ich angefangen habe."

Zum ersten Mal präsentiert das ProStart Student Invitational die LouisianaHospitalityJobs.com ProStart Speaker Series, die mit dem Management-Wettbewerb am Freitag, 31. März zusammenfällt. Diese Präsentationen von Branchenführern richten sich an die anwesenden Studenten, die an einer Karriere interessiert sind in der Gastronomie und im Gastgewerbe. Die Speaker Series beginnt um 9 Uhr morgens mit einer Keynote-Präsentation von Chefkoch John Besh - "Culinary Entrepreneurship". Fünf weitere Redner werden zu jeder vollen Stunde bis 14:00 Uhr folgen: Marissa Thrower-Fisher von McDonald's Franchisenehmer Jamjomar XXIV, LLC; Restaurantberaterin Dianne Sclafani; Brooke Neal Hartman von FSC Interactive; Molly Kimball von Ochsner Eat Fit und Craig Smith von Raising Cane's Chicken Fingers.

Zu den Sponsoren des LRAEF ProStart Student Invitational 2017 gehören: Acme Oyster House, Auto-Chlor Services, Louisiana Hospitality Foundation, Louisiana Restaurant Association, National Restaurant Association Educational Foundation, Raising Cane's Chicken Fingers, Performance Foodservice Caro, Atmos Energy, Baton Rouge Epicurean Society, Ben E. Keith Co, Delaware North, Ecolab, Louisiana Culinary Institute (Stipendiensponsor), Besh Restaurant Group, Louisiana Gas Association, Capitol City Produce, Centerplate, Coca-Cola, Community Coffee, Freeman Decorating, und das New Orleans Morial Convention Center. Der LRAEF möchte auch den neun Ortsverbänden des LRA für ihre Unterstützung während des Jahres danken.

Die teilnehmenden Schulen an jedem Wettbewerb sind:

KULINARISCHER WETTBEWERB DER LOUISIANA HOSPITALITY FOUNDATION

Abbeville High School
Arlington Preparatory Academy
East Iberville Schule
Fontainebleau-Gymnasium
Franklinton High School
Hammond High Magnet School
Gemeinde Lafourche ProStart
Lakeshore High School
Live Oak High School
North Vermilion High School
Rayne High School
Satellitenzentrum St. Charles
St. James Parish Karriere & Tech. Center
Tara-Gymnasium
Schulungszentrum West End
West Feliciana High School
West St. John High School
Woodlawn High School


HÜHNERFINGERS-MANAGEMENT-WETTBEWERB VON RAISING CANE

Akademie Unserer Lieben Frau
Belaire High School
Denham Springs High School
Donaldsonville High School
Hammond High Magnet School
Lakeshore High School
North Vermilion High School
Rayne High School
Springfield High School
Tara-Gymnasium
West Feliciana High School

Die Gewinnerteams werden Louisiana beim ProStart Student Invitational der National Restaurant Association Educational Foundation vom 28. bis 30. April 2017 in Charleston, South Carolina, vertreten, wo sie um mehr als 1 Million US-Dollar an zusätzlichen Stipendien kämpfen.

###

Über ProStart
ProStart is a registered trademark of the National Restaurant Association Educational Foundation.

ProStart ist ein zweijähriges Programm für Kochkunst und Restaurantmanagement für Ober- und Oberstufenschüler mit einem Lehrplan, der darauf ausgerichtet ist, den Schülern Kochtechniken sowie Restaurantmanagementfähigkeiten zu vermitteln. ProStart ist in 60 Louisiana High Schools im ganzen Bundesstaat mit 1.600 Schülern, die an dem Programm teilnehmen. ProStart in Louisiana wird von der LRA Education Foundation, dem philanthropischen Arm der LRA, verwaltet. Weitere Informationen zur LRA Education Foundation finden Sie unter www.lraef.org.

Die Louisiana Restaurant Association ist eine der größten Wirtschaftsorganisationen des Bundesstaates und vertritt das Gaststättengewerbe und verwandte Branchen. Das Gaststättengewerbe in Louisiana ist einer der größten privaten Arbeitgeber des Bundesstaates und bietet 207.700 Einwohnern Arbeit. Es wird erwartet, dass die Restaurants in Louisiana im Jahr 2017 einen Umsatz von 8,9 Milliarden Dollar erzielen werden. Aktuelle Nachrichten über die LRA und das Gaststättengewerbe finden Sie unter www.lra.org.

About Louisiana Hospitality Foundation
Die 2006 gegründete Louisiana Hospitality Foundation unterstützt die Bemühungen des Gastgewerbes, die Bildung, Gesundheit und das soziale Wohl von Kindern in der Gemeinde zu unterstützen und Mitglieder des Gastgewerbes in Krisenzeiten finanziell zu unterstützen. Seit ihrer Gründung hat die Stiftung über 1,2 Millionen US-Dollar zur Unterstützung ihrer Mission ausgeschüttet. Diese Gelder werden durch Veranstaltungen wie Horses, Hops and Cops, The Capital One Champions Club bei Zurich Classic, das Red Stick Food Fest, die Gold Medal Chefs Gala und das Louisiana Seafood Festival gesammelt. Folgen Sie auf Facebook unter www.facebook.com/LouisianaHospitalityFoundation und auf Twitter unter https://twitter.com/lahospfound. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.louisianahospitality.org.

Über das Anheben von Canes Chicken Fingers
Raising Cane's Chicken Fingers® wurde 1996 in Baton Rouge gegründet und verfügt über mehr als 250 Restaurants in 20 Bundesstaaten. Das Unternehmen bietet Hähnchenstäbchen in ONE LOVE®-Qualität an und ist bekannt für sein einzigartiges Geschäftsmodell, seinen außergewöhnlichen Kundenservice und sein aktives Engagement in der Gemeinschaft. Mit mehr als 60 Restaurants in Louisiana fühlt sich Raising Cane's besonders seinem Heimatstaat verpflichtet und konzentriert seine Bemühungen auf Bildung, Tierschutz, aktive Lebensweise, Ernährung der Hungernden und Geschäftsentwicklung.