LRA Education Foundation ernennt neue Direktoren und Führungskräfte

Metairie, LA — Die Louisiana Restaurant Association Education Foundation (LRAEF) freut sich bekannt zu geben, dass sie vier neue Mitglieder in ihren Vorstand gewählt hat, der die Mission und Ziele des LRAEF überwacht. Sie werden ihre neuen Funktionen zum 1. Januar 2018 für jeweils zwei Jahre übernehmen.

Die vier neuen Mitglieder des LRAEF-Vorstands sind:

  • Scot Craig, Küchenchef/Eigentümer, Katie's Restaurant in New Orleans
  • Craig Dennison, Senior Director of Food & Beverage, Fair Grounds Race Course & Slots in New Orleans
  • Bill DiPaola , Präsident/Chief Operating Officer, Dat Dog Enterprises in New Orleans
  • Alan Guilbeau, Geschäftsführender Vizepräsident für Geschäftsentwicklung, PJ's Coffee in Covington

Neue Amtsträger für den LRAEF-Vorstand 2018 sind:

  • Paul Rotner , Vorsitzender - Acme Oyster House
  • Matt Massey , stellvertretender Vorsitzender - Raising Cane's Chicken Fingers
  • Rocky Weigand, Sekretär/Schatzmeister - Coca-Cola


Die LRAEF, eine 501(c) (3) gemeinnützige Organisation, wurde 1995 gegründet und wird von einem Vorstand geleitet, der sich aus Gastronomen, Branchenexperten und Ausbildern des Gastgewerbes zusammensetzt.

Der Vorstand ist für die Überwachung der LRAEF-Programme zuständig, darunter ProStart® und der LRAEF-Stipendienfonds. ProStart ist ein landesweites, zweijähriges Programm für Highschool-Schüler, das die besten und klügsten Talente zu den Branchenführern von morgen ausbildet. Der Verwaltungsrat vergibt außerdem jedes Jahr LRAEF-Stipendien an Schüler, die eine kulinarische Ausbildung anstreben. Seit 2010 hat der LRAEF-Stipendienfonds fast 400.000 US-Dollar vergeben.

„Zu Beginn eines neuen Jahres freut sich der LRAEF über diese neuen Direktoren, die unseren Vorstand mit großer Leidenschaft und Erfahrung einbringen“, sagte LRAEF-Geschäftsführerin Alison Greffenius.

Der LRAEF dankt den neun LRA-Chapters, die seine Mission das ganze Jahr über unterstützen, und den jährlichen Partnern des LRAEF: 5 Diamond—Acme Oyster House, Auto-Chlor System, Emeril Lagasse Foundation, Louisiana Hospitality Foundation, Louisiana Restaurant Association, National Restaurant Association Educational Foundation und Raising Cane's Chicken Fingers; 4 Diamant – Performance Foodservice-Caro; 3 Diamond – Atmos Energy, Baton Rouge Epicurean Society, Ben E. Keith Co., Delaware North, Ecolab und Louisiana Culinary Institute; 2 Diamanten – Louisiana Gas Association und 1 Diamant – Capitol City Produkte.

-30-
ProStart ist eine eingetragene Marke der Bildungsstiftung der National Restaurant Association.

ProStart ist ein zweijähriges kulinarisches Managementprogramm für Ober- und Oberstufenschüler mit einem Lehrplan, der darauf ausgelegt ist, den Schülern kulinarische Techniken sowie Restaurantmanagementfähigkeiten zu vermitteln. ProStart ist in 56 High Schools im ganzen Land vertreten und mehr als 1.700 Schüler nehmen an dem Programm teil.  

Als philanthropische Stiftung der Louisiana Restaurant Association existiert die LRA Education Foundation, um den Service der Branche für die Öffentlichkeit durch Bildung, gesellschaftliches Engagement und Förderung von Karrieremöglichkeiten zu verbessern.

Die Louisiana Restaurant Association ist eine der größten Wirtschaftsorganisationen des Bundesstaates und vertritt das Gaststättengewerbe und verwandte Branchen. Das Gaststättengewerbe in Louisiana ist einer der größten privaten Arbeitgeber des Staates und bietet mehr als 200.000 Einwohnern Arbeit. Es wird erwartet, dass die Restaurants in Louisiana im Jahr 2017 einen Umsatz von 8,9 Milliarden Dollar erzielen werden.           

Erica P. Burns
Direktor für Kommunikation
Louisiana Restaurant Association
2700 N. Arnoult Road
Metairie, LA 70002
(504) 636-6516 Direktleitung
(504) 454-2277 Büro
www.LRA.org