ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
Medienkontakt:
Arthur Smith
Louisiana State Museum
504.568.6945
asmith@crt.la.gov

Jacques Berry
Amt des Vizegouverneurs
225.342.8607
jberry@crt.la.gov

Major Exhibition on Race at Old U.S. Mint

Das Louisiana Civil Rights Museum präsentiert Race: Are We So Different?, eine Wanderausstellung über die Geschichte, die Wissenschaft und die alltägliche Erfahrung von Rasse. Die Ausstellung wird am 4. Juni in der Old U.S. Mint in New Orleans eröffnet.

Rasse bietet Besuchern jeden Alters und jeder Herkunft ein starkes Bildungserlebnis und fördert gleichzeitig einen konstruktiven Dialog über Rassen in der Gemeinschaft“, sagte Brenda Williams, Vorsitzende des Interimsbeirats des Louisiana Civil Rights Museum. „Wir freuen uns, diese Ausstellung im Rahmen unserer Mission, zu heilen, zu erziehen, zu feiern und sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen, nach Louisiana zu bringen.“

Mit historischen und zeitgenössischen Fotografien, Multimedia- und interaktiven Displays untersucht Race Themen von Rasse und Rassismus aus drei breiten Perspektiven:

  • Wissenschaftlich – Besucher finden überraschende Antworten auf die Frage: „Sind wir so verschieden?“ Tatsächlich sind sich Menschen genetisch ähnlicher als jede andere Spezies.
  • Historisch – Die Ausstellung zeigt, wie Ereignisse, Wirtschaft, Politik und Populärkultur die sich ändernde Wahrnehmung von Rasse beeinflussen.
  • Alltagserfahrung – Interaktive Displays fördern das Nachdenken darüber, wie wir uns selbst sehen und wie wir andere durch die Erfahrung der Rasse sehen.

"Diese Ausstellung hat in jedem Museum auf der nationalen Tournee ein großes Publikum angezogen. Sie stellt gängige Ansichten über Rassen mit Forschungsergebnissen aus der Anthropologie und anderen Wissenschaften in Frage und fesselt die Besucher mit einer lebendigen Ausstellungsgestaltung", so Turry Flucker, Projektleiterin des Louisiana Civil Rights Museum.

Rasse: Sind wir so unterschiedlich? ist ein Projekt der American Anthropological Association gefördert von der Ford Stiftung und der National Science Foundation. Die Ausstellung ist seit 2007 auf nationaler Tournee.

Das Louisiana Civil Rights Museum wurde 1999 als Teil des Department of Culture, Recreation and Tourism gegründet. Race wird vom Louisiana State Museum, der Louisiana Commission on Human Rights, der Louisiana Museum Foundation, den Friends of the Cabildo, YWCA of New Orleans, der Urban League und Fox 8 WVUE-TV mitfinanziert.

Das Museum bietet für Schulen und Sommercamps kostenlose Gruppenführungen durch die Ausstellung an. Für Reservierungen für Gruppenreisen rufen Sie 504.568.7056 an. Einzeleintritte kosten 6 USD für Erwachsene; $5 für Senioren und aktives Militär; Kinder bis 12 Jahre kostenlos.

Race: Are We So Different wird bis zum 25. September dienstags bis sonntags von 10 bis 16:30 Uhr zu sehen sein. Die Old US Mint in der 400 Esplanade Ave. ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

-- www.crt.la.gov --