ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
Medienkontakt:
Dan Cruz
619-925-7671
dcruz@competitorgroup.com

Mardi Gras Marathon to Rock 'n' Roll in 2010
Größte Party des Marathonsports für den 28. Februar 2010

New Orleans, LA - 9. Juni 2009 -The Competitor Group und der New Orleans Track Club gaben heute eine mehrjährige Lizenzvereinbarung für den Mardi Gras Marathon bekannt. Die Rock 'n' Roll Series wird den Mardi Gras Marathon in ihren Rennkalender aufnehmen und am Sonntag, den 28. Februar 2010, den Rock 'n' Roll Mardi Gras Marathon & ½ Marathon in New Orleans veranstalten.

"Wir sind dankbar dafür, dass der Rock 'n' Roll Marathon das Potenzial von New Orleans als Stadt der Großveranstaltungen nutzt", sagte Arnie Fielkow, Präsident des Stadtrats von New Orleans, der zusammen mit dem olympischen Marathon-Goldmedaillengewinner Frank Shorter an einer Pressekonferenz teilnahm, um die Veranstaltung anzukündigen. "Dies ist ein wichtiges Ereignis, das der Stadt wirtschaftliche Impulse verleihen wird, und wir sind bereit, den Läufern aus dem ganzen Land unsere südliche Gastfreundschaft zu zeigen."

Die Anmeldung zum Rock 'n' Roll Mardi Gras ist auf der Website der Rock 'n' Roll Marathon Series http://runrocknroll.competitor.com/mardigras/ möglich. Die ersten 500 Teilnehmer, die sich entweder für den Marathon oder den Halbmarathon anmelden, erhalten eine spezielle Startgebühr von 50 Dollar. Im Jahr 2009 waren die beiden ersten Rock 'n' Roll-Veranstaltungen in Seattle und Chicago bereits ausverkauft, so dass die Läuferinnen und Läufer sich frühzeitig anmelden sollten, da die Plätze begrenzt sind.

"Diese neue Partnerschaft wird es unserer Veranstaltung ermöglichen, ihre unglaublich flache Laufstrecke zu präsentieren, viele der berühmten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt hervorzuheben, lokale Musiker zu präsentieren und für ein kontinuierliches Wachstum unserer lokalen Laufgemeinschaft zu sorgen", sagte Aaron Boudreaux, Präsident des New Orleans Track Club. "Wir freuen uns darauf, Zehntausende von Läufern und Walkern aus dem ganzen Land zu empfangen, damit alle sehen und erleben können, was wir bereits wissen - dass New Orleans die großartigste Laufstadt der Welt ist."

Das Format des Rock 'n' Roll-Marathons ist sowohl für die Teilnehmer als auch für die Zuschauer ein unterhaltsames Erlebnis. An jeder Meile entlang der Strecke spielen lokale Live-Bands Original- und Coversongs, um die Läufer anzuheizen. Außerdem gibt es einen Cheerleading-Wettbewerb, bei dem lokale Cheerleader am Rande der Strecke die Teilnehmer bis zur Ziellinie anfeuern.

Das Veranstaltungswochenende beginnt am 26. Februar mit einer zweitägigen Health & Fitness Expo, bei der alle Teilnehmer ihre Laufpakete abholen können. Auf der Messe gibt es mehr als hundert Lauf- und Fitnessgeschäfte, Ausstellungen und interaktive Seminare.

Wie es sich für einen echten Rock 'n' Roll-Lauf gehört, werden die Läufer aus New Orleans im Anschluss an den Lauf zu einem Konzert eingeladen. Alle Teilnehmer und Helfer erhalten freien Eintritt zum Konzert. Zu den bisherigen Headlinern gehörten die Goo Goo Dolls, Chris Isaak, Martina McBride, Kenny Rogers, Chicago, Sara Evans, Sugar Ray, Ozomatli, INXS, LIVE und Collective Soul.

"Seit dem ersten Marathon im Jahr 1998 ist die Marke Rock 'n' Roll zu einem Synonym für unterhaltsame, lustige und fitnessorientierte Gemeinschaftsveranstaltungen geworden", sagte Bruce Herring, Senior Vice-President of Events bei der Competitor Group. "Und mit Wohltätigkeitspartnern, die bis heute über 190 Millionen Dollar (netto) durch die Rock 'n' Roll-Serie gespendet haben, sind die Veranstaltungen schnell zu den erfolgreichsten Plattformen für Wohltätigkeitsspenden in der Branche geworden."

Der Marathon und Halbmarathon ist die elfte Veranstaltung in der nationalen Serie von Marathons und Halbmarathons mit musikalischen Themen. Im Jahr 2008 waren drei der vier größten kombinierten Marathon- und Halbmarathonveranstaltungen der Welt Teil der Rock 'n' Roll Marathon Series. Weitere Informationen über den Rock 'n' Roll Mardi Gras oder die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.RunRocknRoll.com.

Über die Rock 'n' Roll Marathon-Serie
Die von der Competitor Group produzierte Rock 'n' Roll Marathon-Serie ist dafür bekannt, dass die Laufstrecken mit Live-Bands, Cheerleadern und thematischen Wasserstationen ausgestattet sind. Der ursprüngliche Rock 'n' Roll Marathon in San Diego ist immer noch für seine rekordverdächtige Eröffnungsveranstaltung bekannt, bei der 15.771 Teilnehmer die Ziellinie überquerten. Heute hat sich die Rock 'n' Roll Marathon Series auf elf Städte im ganzen Land ausgeweitet und die erste nationale Serie von Marathons und Halbmarathons geschaffen, die jährlich mehr als 250.000 Teilnehmer anzieht. Weitere Informationen finden Sie unter www.RunRocknRoll.com.

Über die Competitor-Gruppe
Competitor Group, Inc. mit Hauptsitz in San Diego, CA, ist das führende Medien- und Event-Unterhaltungsunternehmen, das sich auf die Ausdauersportindustrie in den Bereichen Laufen, Radfahren und Triathlon spezialisiert hat. CGI ist ein Portfoliounternehmen von Falconhead Capital und besteht aus den folgenden Marken: Competitor Magazine, Triathlete Magazine, Inside Triathlon, VeloNews, die Rock 'n' Roll Marathon Series, Muddy Buddy und VeloPress. CGI ist Eigentümer und Betreiber von 27 nationalen Veranstaltungen mit mehr als 250.000 Profi- und Amateurteilnehmern im Jahr 2009. CGI gibt vier Zeitschriften mit einer monatlichen Gesamtauflage von ca. 800.000 Exemplaren heraus und hat unter competitor.com eine neue Internetpräsenz für Ausdauersportler eingerichtet. Weitere Informationen über Competitor und seine Medienangebote finden Sie unter www.competitor.com.

***Rock 'n' Roll Mardi Gras Marathon Logo auf Anfrage erhältlich

###