FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakt:
Kym Atkins
Direktor Marketing - Konzerte
504-525-1052
katkins@acetheatregroup.com

New Orleans, LA (18. Mai 2015) - Ob in Las Vegas oder im Fernsehen, Magie war noch nie so angesagt wie heute! Es gibt mehr Fernsehspecials und -serien, die sich mit Magie beschäftigen als je zuvor, und sie sind immer Quotenbringer. Associated Television International präsentiert MASTERS OF ILLUSION, die größte magische Tournee-Show der Welt, und sie kommt LIVE nach New Orleans am Sonntag, den 11. Oktober im Saenger Theatre.

Die Zuschauer werden die enormen Produktionswerte bewundern und sich von der Unmittelbarkeit einer Live-Vorstellung in den Bann ziehen lassen. Es ist die altehrwürdige Kunst der Meisterillusionisten, kombiniert mit der Geschwindigkeit und dem modernen Design des 21. Jahrhunderts. Sie werden Großillusionen, schwebende Frauen, Auftritte und Verschwinden, Entfesselungen, Comedy-Magie, Taschenspielertricks und wunderschöne Tänzerinnen sehen ... alles, was Sie sich vorstellen können, und Darbietungen, die Sie nie für möglich gehalten hätten - alles in einer Live-Show! Keine Kameratricks, keine Computergrafiken... nur verblüffende Illusionen in Echtzeit vor einem Live-Publikum.

Über die Zauberer
Farrell Dillon
Farrell Dillon wird schnell zu einem der gefragtesten magischen Entertainer der Welt. Er ist bereits für Kunden wie den Santa Cruz Beach Boardwalk, Harrah's Entertainment Properties und Royal Caribbean Cruise Lines aufgetreten. Vielleicht haben Sie ihn auch schon im Fernsehen gesehen, in der Show Masters of Illusion oder in Gastauftritten in Musikvideos auf MTV. Farrell ist ein seltener Ehrenabsolvent des Chavez Studio of Magic, der renommiertesten Zauberschule der Welt. Farrell hat einen einzigartigen Stil, der eine perfekte Mischung aus Magie, Comedy, Können und Illusion schafft.

Tom Burgun
Seine einzigartige Art von Comedy und Magie wurde bereits einem großen Publikum vorgestellt, das von Kreuzfahrtgesellschaften bis hin zu Firmenkunden reicht. Tom ist in der gefeierten Fernsehserie Masters of Illusion aufgetreten und wird in den neuen Folgen, die 2015 auf dem CW Network ausgestrahlt werden, wieder zu sehen sein. Von Comedy-Clubs und Bühnenveranstaltungen in Las Vegas, Reno und L.A. bis hin zu Auftritten für Präsident George W. Bush auf dem Inaugural-Ball in Washington D.C. hat Tom seine einzigartige Show im ganzen Land bekannt gemacht und ist zu einem der gefragtesten Künstler unserer Zeit geworden.

Titou
Geboren und aufgewachsen in Paris, Frankreich, begann Titou schon als Kind mit der Zauberei, nachdem er zu Weihnachten ein Zauberset erhalten hatte. Im Alter von 15 Jahren begann er, auf privaten Partys aufzutreten. Im Alter von 18 Jahren lernte er den Zauberkünstler Laurent Beretta kennen, der den Hauptpreis des Monte Carlo Magic Stars Festival gewonnen hatte. Titou begann seine Ausbildung bei Beretta und erhielt viele Ratschläge zu Tricks, Psychologie und Professionalität. Seine französische Herangehensweise an die Magie und sein Stil ermöglichen es ihm, ein kreativer Performer und Berater für viele Veranstaltungen und TV-Shows zu sein. Im Jahr 2010 wurde Titou von Disneyland California engagiert. Die Show war ein Erfolg und wurde um 18 Monate verlängert. Während dieser Zeit bewarb sich Titou und wurde Mitglied des elitären Zauberclubs The Academy of Magical Arts, besser bekannt als Magic Castle in Hollywood, Kalifornien, wo er nun regelmäßig auftritt.

Drexus
Drexus tauchte 2013 scheinbar aus dem Nichts in der Zauberszene auf und ist nun in seiner zweiten Saison mit der Masters of Illusion Live-Tour. Mit seinem eleganten Charme und seinem guten Aussehen kann dieser "Meister der Illusion" schöne Frauen im Handumdrehen erscheinen und verschwinden lassen. Von Großillusionen bis hin zu Taschenspielertricks verblüfft Drexus sein Publikum im ganzen Land.
Lassen Sie sich nicht von Drexus' einzigartiger Kleidung täuschen. Er ist so verwegen wie die Vergangenheit und so fortschrittlich wie die Zukunft. Das Fernsehpublikum kann ihn 2014 in der mehrfach preisgekrönten Fernsehserie "Masters of Illusion," sehen, die auf dem CW ausgestrahlt wird.

Rick Thomas
Rick Thomas ist ein erstklassiger Illusionist, der bereits fünf Welttourneen in über 50 Ländern absolviert hat. Zu den höchsten Auszeichnungen gehört der begehrte "Stage Magician of the Year" der World Magic Awards. Thomas tritt seit 15 Jahren in seiner eigenen Show in Las Vegas und in der Fernsehserie Masters of Illusion auf. Seine Bühnenpräsenz ist unübertroffen, denn er verwebt Magie, Musik und Tanz zu einem nahtlosen Spektakel.
Thomas' theatralischer Hintergrund umfasst auch Gesellschaftstanz. Thomas, dessen Familie bereits im Gesellschaftstanz aktiv war, begann mit seiner Schwester Tamara (im Teenageralter) an Gesellschaftstanzwettbewerben teilzunehmen, was ihnen den Titel des Amateur United States Ballroom Dancing Champions einbrachte. Im Alter von 13 Jahren begann Thomas, semiprofessionell zu zaubern, und im Alter von 18 Jahren trat er im Disneyland Hotel auf.

Greg Gleason
In Las Vegas spielte er die Hauptrolle in "The Wizard's Secrets" im MGM Hotel und Casino und absolvierte dort rekordverdächtige 9000 Shows. Außerdem spielte er die Hauptrolle in "Gleason Magic-Embrace the Mystery" im Venetian Hotel und Casino. Gregs aufregende und hochmoderne Darbietungen haben ihn zu einer internationalen Sensation gemacht. Seine Shows zeichnen sich durch eine tadellose Technik und eine Hingabe an sein Handwerk aus, die man bei modernen Illusionskünstlern nur noch selten findet. Die International Magician's Society kürte Greg "zum Illusionisten des Jahres" und auch bei den World Magic Awards, die als die International Academy Awards of Magic anerkannt sind, wurde er mit "Magician of the Year" ausgezeichnet. Aus den World Magic Awards und der mehrfach preisgekrönten Fernsehserie Masters of Illusion ist die Masters of Illusion Live-Tour entstanden.

Michael Turco
Michael Turco verliebte sich in das Geheimnis der Magie, als er gerade 5 Jahre alt war. Da er seine Sommer nur wenige Kilometer vom Strip entfernt in Atlantic City verbrachte, sah Michael jede Zaubershow in der Gegend und war fest entschlossen, jeden Trick und jede Illusion selbst zu meistern. Michael hatte seine eigene Show in Las Vegas im Planet Hollywood Casino und brachte ein bisschen von Jersey auf den Strip. Die Presse beschreibt Turco als "ein geborenes Naturtalent; eine wahre Erfolgsgeschichte." Michael ist in der preisgekrönten TV-Serie Masters of Illusion zu sehen, die 2015 auf dem CW Network ausgestrahlt wird.

Jonathan Pendragon
Jonathan Pendragon ist bei drei Präsidenten-Galas in Washington D.C. aufgetreten, für die Königin von England, den Prinzen von Wales und die königliche Familie von Monaco. Zur Jahrtausendwende erstellte die Zeitschrift MAGIC eine Liste der 100 einflussreichsten Personen in der Geschichte der Magie des 20. Jahrhunderts. Auf dieser Liste standen auch Harry Houdini und Harry Blackstone. Jonathan war einer von nur einer Handvoll aktueller Zauberkünstler, die genannt wurden. Die World Magic Awards haben ihn zweimal zum "Besten Illusionisten" und auch "Magier des Jahres gekürt. " Jonathan ist in den neuen Folgen der erfolgreichen Fernsehserie Masters of Illusion zu sehen, die 2015 auf CW ausgestrahlt wird.

Karten für Masters of Illusion ($35,00 - $45,00) sind ab Freitag, den 22. Mai um 10 Uhr an der Saenger Theatre Box Office, auf ticketmaster.com oder unter der Telefonnummer 800-745-3000 erhältlich. Die Abendkasse in der 1111 Canal St. ist von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Alle Tickets unterliegen den geltenden Servicegebühren und Abgaben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte mastersofillusionlive.com und saengernola.com. Oder verbinden Sie sich mit uns auf Facebook (facebook.com/SaengerNOLA) und Twitter (@SaengerNOLA).