WWE

 

For Immediate Release

MEHR ALS 125.000 FANS BESUCHEN WWE® VERANSTALTUNGEN IN NEW ORLEANS WÄHREND WRESTLEMANIA® WOCHE

 

STAMFORD, CT - 9. April 2014 - WWE (NYSE: WWE) gab heute bekannt, dass mehr als 125.000 Fans aus allen 50 Staaten und 37 Ländern die WWE-Veranstaltungen in New Orleans im Rahmen der WrestleMania 30 Woche besucht haben.

Von Donnerstag bis Sonntag erlebten 29.215 Fans die WWE hautnah bei WrestleMania Axxess im Ernest N. Morial Convention Center. Am Samstagabend zollten 10.855 Fans den WWE-Legenden während der 2014 WWE Hall of Fame Induction Ceremony im Smoothie King Center Tribut. Sonntagnacht füllte eine ausverkaufte Menge von 75.167 Zuschauern den Mercedes-Benz Superdome für das jährliche Popkultur-Spektakel der WWE, WrestleMania 30. Die aufregende WrestleMania Woche endete am Montagabend, als die WWE für Monday Night Raw ® vor 13.299 begeisterten Fans in ein ausverkauftes Smoothie King Center zurückkehrte.

"Im Namen der Stadt New Orleans möchte ich mich bei allen WWE-Fans bedanken, die in unsere wunderschöne Stadt gekommen sind, um Teil von WrestleMania zu sein," sagte Stephen Perry, Präsident & CEO, New Orleans Convention and Visitors Bureau. "Wir hoffen, dass die Fans in der Lage waren, all das zu genießen, was New Orleans seinen Besuchern bietet, und wir würden die Gelegenheit ergreifen, eine zukünftige WrestleMania auszurichten."

"Unsere Partner in New Orleans waren unglaubliche Gastgeber für all unsere weltweiten Fans, die angereist sind, um Teil der WWE-Meilenstein-Feier zu sein," sagte John P. Saboor, Executive Vice President of Special Events für WWE. "Wir sind dem gesamten lokalen Organisationskomitee dafür dankbar, dass sie während der WrestleMania-Woche den roten Teppich für alle Anwesenden ausgerollt haben."

 

About WWE

WWE, ein börsennotiertes Unternehmen (NYSE: WWE), ist ein integriertes Medienunternehmen und anerkannter Marktführer in der globalen Unterhaltung. Das Unternehmen besteht aus einem Portfolio von Geschäftsbereichen, die 52 Wochen im Jahr Originalinhalte für ein weltweites Publikum erstellen und bereitstellen. WWE hat sich mit seinen Fernsehprogrammen, Pay-per-Views, digitalen Medien und Verlagsplattformen der familienfreundlichen Unterhaltung verschrieben. Die WWE-Programme werden in mehr als 150 Ländern und 30 Sprachen ausgestrahlt und erreichen weltweit mehr als 650 Millionen Haushalte. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Stamford, Connecticut, mit Büros in New York, Los Angeles, London, Mexiko-Stadt, Miami, Mumbai, Shanghai, Singapur, München und Tokio.

Weitere Informationen über WWE (NYSE: WWE) finden Sie unter wwe.com und corporate.wwe.com. Informationen über unsere weltweiten Aktivitäten finden Sie unter http://www.wwe.com/worldwide/.

-30-

 

Media Contact:

Adam Hopkins
203-352-8675
Adam.Hopkins@wwecorp.com

 

Investorenkontakt:

Michael Weitz
203-352-8642
Michael.Weitz@wwecorp.com

 

Warenzeichen: Alle WWE-Programme, Talentnamen, Bilder, Konterfeis, Slogans, Wrestling-Moves, Warenzeichen, Logos und Urheberrechte sind ausschließliches Eigentum der WWE und ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken, Logos und Copyrights sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen des Securities Litigation Reform Act von 1995, die verschiedenen Risiken und Ungewissheiten unterworfen sind. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Risiken im Zusammenhang mit dem Abschluss, der Aufrechterhaltung und der Erneuerung wichtiger Vereinbarungen, einschließlich Fernseh- und Pay-per-View-Programmen und unserer neuen Netzwerk-Vertriebsvereinbarungen; Risiken im Zusammenhang mit dem Start und der Aufrechterhaltung unseres neuen Netzwerks; die Notwendigkeit der kontinuierlichen Entwicklung kreativer und unterhaltsamer Programme; die anhaltende Bedeutung wichtiger Darsteller und der Dienste von Vincent McMahon; die Bedingungen der Märkte, auf denen wir konkurrieren, und die Akzeptanz der Marken, Medien und Waren des Unternehmens auf diesen Märkten; Ungewissheiten im Zusammenhang mit regulatorischen Angelegenheiten; Risiken, die sich aus der stark wettbewerbsorientierten und fragmentierten Natur unserer Märkte ergeben; Ungewissheiten im Zusammenhang mit internationalen Märkten; die Bedeutung des Schutzes unseres geistigen Eigentums und der Einhaltung der geistigen Eigentumsrechte anderer; das Risiko von Unfällen oder Verletzungen während unserer körperlich anstrengenden Veranstaltungen; Risiken im Zusammenhang mit der Produktion und der An- und Abreise zu und von unseren großen Live-Veranstaltungen, sowohl im Inland als auch international; Risiken im Zusammenhang mit unserem Filmgeschäft; Risiken im Zusammenhang mit neuen Geschäften und strategischen Investitionen; Risiken im Zusammenhang mit unseren Computersystemen und Online-Aktivitäten; Risiken im Zusammenhang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen und unserem Risiko von Forderungsausfällen; Risiken im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten; Risiken im Zusammenhang mit den Markterwartungen für unsere finanzielle Leistung; Risiken im Zusammenhang mit unserem revolvierenden Kreditfazilität; Risiken im Zusammenhang mit der großen Anzahl von Stammaktien, die von Mitgliedern der McMahon-Familie kontrolliert werden, und der Möglichkeit des Verkaufs ihrer Aktien durch die McMahons oder der Wahrnehmung der Möglichkeit solcher Verkäufe; der relativ geringe öffentliche Streubesitz unserer Aktien; und andere Risiken und Faktoren, die von Zeit zu Zeit in den Unternehmensunterlagen bei der Securities and Exchange Commission dargelegt werden. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den derzeit erwarteten oder vorausgesagten abweichen. Darüber hinaus ist unsere Dividende von einer Reihe von Faktoren abhängig, unter anderem von unserer Liquidität und unserem historischen und prognostizierten Cashflow, unserem strategischen Plan (einschließlich alternativer Kapitalverwendungen), unseren Finanzergebnissen und unserer Finanzlage, vertraglichen und gesetzlichen Beschränkungen für die Zahlung von Dividenden, allgemeinen wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Bedingungen und anderen Faktoren, die unser Vorstand für relevant hält.