Eine Reihe von Aufführungen wird auch in diesem Herbst Musiker unterstützen und das wichtige Tourismusgeschäft erhalten. 350 Shows an 50 Veranstaltungsorten werden an 16 Tagen erwartet

NEW ORLEANS — 15. September 2022 - Die New Orleans& Company freut sich in Zusammenarbeit mit dem New Orleans Tourism and Cultural Fund, 3090 x 3090 LLC und einer proaktiven Koalition von Nachtclubs und Musikveranstaltungsorten, die sich auf Unterhaltung konzentrieren, in New Orleans auf den Start NOLA X NOLA beginnt am 23. September, mit Sonderaufführungen, die bis zum 9. Oktober 2022 geplant sind.  Bis heute gibt es während des 16-tägigen Festivals mehr als 50 Veranstaltungsorte und 300 musikalische Darbietungen in New Orleans.

NolaxNola wurde im Herbst 2021 geboren, als das Jazz Fest aufgrund der anhaltenden Pandemie abgesagt werden musste, und es war ein großer Erfolg, dass wir es zu einer jährlichen Tradition machen. Aufbauend auf dem Erfolg der letztjährigen NOLA X NOLA, einschließlich vieler ausverkaufter Aufführungen, wird das Festival erneut das tiefe Inventar von New Orleans an Musikoptionen und Konzerten fördern und die vielen talentierten Musiker präsentieren, die die Musiklandschaft der Stadt ausmachen. 

„Für unsere Organisation ist es wichtig, unsere Musikkultur zu unterstützen, und die New Orleans& Company ist stolz darauf, der präsentierende Sponsor zu sein“, sagte Stephen Perry, Präsident und CEO der New Orleans& Company, dem offiziellen Ziel Vertriebs- und Marketingorganisation für die Tourismusbranche von New Orleans. „Mit der Schaffung dieses einzigartigen Festivals im Jahr 2021 wollten wir eine klare Botschaft senden, dass die Show trotz der Herausforderungen, denen sich unsere Hotellerie aufgrund der Pandemie gegenübersah, weitergehen muss. New Orleanians und unsere kritische Besucherwirtschaft verdienen ein reichhaltiges Spektrum an Musik, und zusammen mit der Rückkehr der Musikfestivals, die unseren dynamischen Veranstaltungskalender füllen, glauben wir, dass es wichtig ist, diese neue einzigartige Musiktradition fortzusetzen, vielleicht die einzige wie sie irgendwo.“

Im ersten Jahr nahmen über einen Zeitraum von zwei Wochen 35 Veranstaltungsorte aus fast allen Vierteln der Stadt teil, darunter Tipitinas, Preservation Hall, The Howlin' Wolf, d.b.a. und mehr. Insgesamt gab es im Oktober mehr als 300 Shows an 10 Tagen.

Wochen später fand eine zweitägige virtuelle Veranstaltung statt, um den überwältigenden Erfolg des ersten stadtweiten Festivals zu feiern, einer Spendenaktion, bei der noch nie zuvor gesehene Auftritte einiger der berühmtesten Künstler und Legenden von New Orleans gezeigt wurden und gemeinnützigen gemeinnützigen Organisationen zugute kamen, die sich der Förderung der Musik verschrieben haben Kultur von New Orleans. Laut den Organisatoren der Veranstaltung werden voraussichtlich 2022 weitere Veranstaltungsorte an der Veranstaltung teilnehmen.

"NOTCF freut sich, gemeinsam mit der New Orleans& Company und 3090 x 3090 LLC Musik- und Unterhaltungsstätten zu einer der besten Zeiten des Jahres zu unterstützen und zu feiern „, sagte Lisa D. Alexis, President und CEO von New Tourismus- und Kulturfonds von Orleans. "NOLA x NOLA kreuzt die Kästchen unseres Mantras „Kultur ist unsere offene Tür“ an und gibt unseren Kulturindustrien und Kulturträgern wirtschaftliche Impulse. "

„Die erste NOLA X NOLA war ein unglaublich bedeutungsvolles Zeichen der Unterstützung für die Gemeinschaft unserer Musiker“, sagte Sig Greenebaum, Gründer und CEO von Sigfest Events. „Unsere ursprüngliche Absicht in der Zusammenarbeit mit der New Orleans& Company war es, Musikveranstaltungsorten zu helfen, und im weiteren Sinne Musiker, einen Teil der dringend benötigten Einnahmen wieder hereinzuholen, die durch die Schließung und Stornierung der Pandemie verloren gegangen sind. Es war ein enormer Schuss in den Arm und viele Veranstaltungsorte gaben an, dass sie wegen NolaxNola ihren besten Oktober 2021 hatten. Dank des zusätzlichen wirtschaftlichen Aufschwungs durch den New Orleans Tourism and Cultural Fund freuen wir uns auf dieses zweite Jahr mit einer Vielzahl von Aufführungen, die den Reichtum und die Tiefe des musikalischen Erbes unserer Stadt demonstrieren werden.“ 

Weitere Informationen zum Line-Up und den Veranstaltungsorten sowie zum Kauf von Tickets finden Sie unter www.neworleans.com/nolaxnola.

###