FOR IMMEDIATE RELEASE
Media Contacts:

Kelly Schulz oder Jenn Lotz
New Orleans CVB
504-566-5019
kschulz@neworleanscvb.com/jlotz@neworleanscvb.com

New Orleans Convention & Visitors Bureau Honored for Excellence in Service
Connie Campbell nimmt den Chairman's Award von der Receptive Services Association of America entgegen, dem führenden Verband der Branche, der sich für die Anwerbung internationaler Reisender einsetzt

NEW ORLEANS – 28. Februar 2012 – Connie Campbell, Tourism Senior Sales Manager des New Orleans Convention & Visitors Bureau (CVB), wurde von der Receptive Services Association of America (RSAA) mit dem Chairman's Award in der Kategorie Nicht-Hotel ausgezeichnet. Stanley Awards 2012, die am 8. Februar 2012 in New Orleans stattfanden. Die Auszeichnung würdigt den CVB von New Orleans und insbesondere Campbell für seinen außergewöhnlichen Service bei der Zusammenarbeit mit aufgeschlossenen Reiseveranstaltern in den USA, die für die Verträge mit ausländischen Reisegroßhändlern verantwortlich sind, um maßgeschneiderte Reisen anzubieten Pauschalangebote für internationale Besucher.

"Als langjähriges Mitglied der RSAA schätzt der New Orleans CVB seine Partnerschaft mit dieser wichtigen Organisation und den aufgeschlossenen US-Reiseveranstaltern, die das Rückgrat dieser Vereinigung sind", sagte Kim Priez, Vizepräsident für Tourismus des New Orleans CVB. "Seit mehr als 21 Jahren engagiert sich Connie für New Orleans und den CVB, indem sie diese vorteilhafte Beziehung zu den RSAA-Mitgliedern aufrechterhält. Daher ist es angemessen, dass sie diese Auszeichnung im Namen unserer Organisation entgegennimmt."

Fast 10 Prozent der jährlichen Besucher von New Orleans sind internationale Reisende. Aufgeschlossene Reiseveranstalter dienen als wesentliche Verbindung zwischen US-Reisezielen und dem internationalen Besucher. Da ihre Dienstleistungen die Geschäftskosten minimieren, wirken sich empfängliche Reiseveranstalter direkt auf die Zahl der internationalen Reisenden in die Vereinigten Staaten aus und fungieren als Tor zu unserem Land. Aufgrund der soliden Beziehung des New Orleans CVB zu diesen Rezeptoren und der kulturellen Attraktivität der Stadt behält New Orleans seine Position als Top-Reiseziel für internationale Besucher mit den höchsten Besucherzahlen aus Kanada, Großbritannien, Frankreich und Deutschland.

Die RSAA hielt ihren 21. Jahresgipfel in New Orleans vom 7. bis 8. Februar ab, bei dem fast 200 Teilnehmer aus dem ganzen Land an interaktiven Bildungsveranstaltungen teilnahmen und Einzeltermine abhielten. Die Mission von RSAA besteht darin, aufnahmebereiten Veranstaltern zu helfen, internationale Reiseveranstalter durch Partnerschaften mit nordamerikanischen Anbietern zu bedienen.

Das New Orleans Convention & Visitors Bureau ist eine national akkreditierte, 1.000-köpfige Destinationsmarketingorganisation und die größte und erfolgreichste private Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Louisiana. Wir tragen dazu bei, jedes Jahr 5 Milliarden US-Dollar an neuem Kapital zu schaffen – mehr als jeder andere Unternehmenssektor –, indem wir Millionen von Besuchern, Sonderveranstaltungen und Kongressen anziehen. Der CVB und seine Mitglieder beeinflussen Tausende von Entscheidungsträgern und Millionen von Besuchern, sich für New Orleans zu entscheiden, durch Direktvertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Branding und Besucherservices in unserem Hauptsitz in New Orleans und unseren Büros in Washington, DC, New York, Chicago und vier Ausland. Die CVB in New Orleans, die durchweg als eine der fünf besten CVBs des Landes anerkannt wird, feierte 2010 ihr 50-jähriges Bestehen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.neworleanscvb.com/ oder folgen Sie uns auf www.facebook.com/ neworleanscvb oder @New Orleans.

RSAA
ist ein nationaler gemeinnütziger Handelsverband, zu dessen Mitgliedern bedeutende Reiseveranstalter und Lieferanten (Unterkünfte, Transportunternehmen, Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Restaurants usw.) aus dem ganzen Land gehören, die in den USA empfänglich sind. Diese aufgeschlossenen Reiseveranstalter schließen Verträge mit ausländischen Reisegroßhändlern ab, um ihren Gruppen und FIT-Reisenden aus dem Ausland touristische Dienstleistungen in den Vereinigten Staaten anzubieten. Die Mission von RSAA besteht darin, aufnahmebereiten Veranstaltern zu helfen, internationale Reiseveranstalter durch Partnerschaften mit nordamerikanischen Anbietern zu bedienen.

 

*Headshot von Connie Campbell auf Anfrage erhältlich.

###