Medienkontakte:
Ian Hoch
Medienkoordinator
ian@nofringe.org
504-258-8706

Heather Byrdie
YAT-Koordinatorin
yat@nofringe.org 

Das New Orleans Fringe Festival freut sich, die Ausschreibung für seine vierte jährliche Yard Art Tour (YAT-4) bekannt zu geben, eine öffentliche Kunsttour, die während des Fringe Festivals vom 19. bis 23. November 2014 zu Fuß oder mit dem Auto durchgeführt wird. Während des Festivals werden Tausende von Theaterbesuchern in den Stadtteilen Bywater, Marigny und Central City unterwegs sein. Die YAT-4-Karte gibt diesen Leuten die Möglichkeit, auf ihrem Weg von einem Veranstaltungsort zu einem anderen um einen weiteren Block zu gehen oder um eine andere Ecke zu biegen, damit sie auf ihrem Weg ein weiteres Stück Kunst sehen können. Die YAT-4-Karte wird auf der Fringe-Website und im Free-for-All-Zelt während des Fringe-Festes erhältlich sein. YAT-4 ist für Künstler und Publikum völlig kostenlos. 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die unglaublich beliebten YAT-4 Sammlerkarten, die an jedem YAT-4-Standort abgeholt und im Free-for-All-Zelt während des Fringe Festes gegen Preise eingelöst werden können.
Die Frist für die Anmeldung Ihrer Kunst für die Tour-Ration ist der 15. Oktober. Bewerben Sie sich mit über unser Online-Formular. Noch Fragen? Wenden Sie sich an die Fringe's Yard Art Coordinator, Heather Byrdie unter yat@nofringe.org

Wie funktioniert das?

1. Machen oder entdecken Sie Kunst: In Ihrem Garten. Versteckt in einem Garten. Auf der vorderen Veranda. An einer Wand, in einem Fenster, auf einem Dach, in einer Einfahrt, an einem Zaun, an einem Baum hängend, in einem Busch versteckt, in ein paar Blumenkästen. Mitten auf einem leeren Grundstück. In den Vierteln Central City, Marigny, St. Roch, St. Claude und Bywater. Die Leute müssen es vom Bürgersteig aus sehen können. Besuchen Sie http://www.nofringe.org/ für Richtlinien.

2. Schicken Sie es zum Fringe Festival! Füllen Sie das Formular auf unserer Website aus, um Ihr Foto und eine Beschreibung des Kunstwerks einzureichen. Einsendeschluss ist der 15. Oktober.

3. NO Fringe wird eine Karte und eine Legende erstellen, die auf http://www.nofringe.org/ und im Fringe Free-For-All-Zelt für die Öffentlichkeit als Wegweiser zur Verfügung stehen wird. NO Fringe wird YAT-4 speziell und zusammen mit anderen Fringe-Veranstaltungen in Werbematerialien und Aktivitäten des Festivals bewerben und YAT-4-Plakate und Sammlerkarten an den registrierten Orten/Kunstwerken bereitstellen. YAT-4 ist für Künstler und die Öffentlichkeit kostenlos. 

 

Fringe wird durch einen SEED-Zuschuss der Robert Rauschenberg Foundation unterstützt. Dieses Programm wird durch einen Zuschuss der Louisiana Division of the Arts, Office of Cultural Development, Department of Culture, Recreation and Tourism, in Zusammenarbeit mit dem Louisiana State Arts Council unterstützt. Dieses Programm wird zum Teil durch einen Community Arts Grant der Stadt New Orleans unterstützt. Der Zuschuss wird durch den Arts Council of New Orleans verwaltet.

###