WER: Die New Orleans Mission, , der größte glaubensbasierte, private Dienstleister für Obdachlose im Großraum New Orleans

WAS: Die New Orleans Mission hat sich erneut mit Q50 Races zusammengetan, um einen naturnahen 5K-Lauf in der wunderschönen Landschaft von Louisianas Northshore zu veranstalten. Der alljährliche Big Easy Big Heart 5K-Lauf wird wichtige Spenden für die New Orleans Mission sammeln.

WHEN:  Samstag, 17. Juli 2021, 9 Uhr

WO: Fontainebleau State Park, Mandeville, Louisiana

WARUM: Die zahlreichen Programme und Dienste der New Orleans Mission sind darauf ausgerichtet, die emotionalen, spirituellen und physischen Bedürfnisse von Menschen in Not ganzheitlich zu erfüllen. Mit dem Big Easy Big Heart Race werden wichtige Mittel gesammelt, um menschliches Leid im Großraum New Orleans zu lindern, darunter Armut, Hunger, Obdachlosigkeit, Ausbeutung und Unterdrückung. 

Die Strategie der New-Orleans-Mission besteht darin, Menschen aus unvorstellbaren Umständen zu retten, die Bemühungen derjenigen, die Unterstützung suchen, um ihre Genesung zu unterstützen und die erfolgreiche Wiedereingliederung in die Gesellschaft als gesunde, disziplinierte und qualifizierte Menschen zu fördern, die bereit sind, ein nachhaltiges, produktives und zielorientiertes Leben zu führen.
WIE: Die Anmeldung zum Rennen ($45) ist online unter https://neworleansmission.org/events möglich. Die New Orleans Mission stellt den Angemeldeten ein T-Shirt, Essen und Erfrischungen zur Verfügung.

Über die New Orleans Mission
Seit ihrer Gründung im Jahr 1989 hat die New Orleans Mission mit ihren umfassenden Rehabilitationsdiensten Tausenden von Menschen in Not durch die Bereitstellung von Kleidung, Lebensmitteln, Unterkünften und Arbeitsvermittlungsdiensten zu einem neuen Start ins Leben verholfen - und das alles dank großzügiger Spenden und Zuschüsse. Mit Standorten in der Innenstadt von New Orleans und in Lacombe ist die Mission der größte kirchliche, private Dienstleister für Obdachlose im Großraum New Orleans. Weitere Informationen finden Sie unter www.neworleansmission.org