FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakte:
Rob Wilbanks, NOCVB, 504-566-5019, rwilbanks@neworleanscvb.com
Lea Sinclair, NOTMC, 504-491-5330, lea@notmc.com

NEW ORLEANS - 28. Oktober, 2013 - New Orleans hat weitere nationale Auszeichnungen erhalten, darunter die Ernennung zur Nummer eins der amerikanischen Reiseziele für das Feiern von Halloween durch Travelocity. Die Stadt, in der es am meisten spukt, wurde außerdem von den Lesern von Condé Nast Traveler, Saveur und USA Today für ihre Kultur, ihre Restaurants und ihr Essen mit höchsten Auszeichnungen bedacht.

  • Diesen Monat haben die Reiseexperten von Travelocity New Orleans zur Top National Halloween Destination gewählt. Das Reise-Outlet nennt New Orleans Geistertouren, aufwendige Kostümbälle, Krewe of Boo und Spukhotels als Gründe, warum New Orleans das weltweit beliebteste Reiseziel für Halloween ist.
  • Condé Nast Traveler hat New Orleans bei den Readers' Choice Awards der Vereinigten Staaten in die begehrten Top 10 Städte aufgenommen und die besten Noten für Kultur, Atmosphäre und Restaurants erhalten. Condé Nast Traveler-Leser nennen New Orleans "eine magische Stadt" und sagen, es habe "das beste Essen in den USA mit Live-Musik an jeder Ecke". Fast 80.000 Leser von Condé Nast Traveler haben an der Umfrage zu den diesjährigen Readers' Choice Awards teilgenommen, mehr als je zuvor, und die Ergebnisse werden in der November-Ausgabe 2013 veröffentlicht.
  • Das Saveur Magazin kürte New Orleans als Leserwahl für Restaurants und Gastronomie und verlieh der Stadt bei den diesjährigen Culinary Travel Awards 2013 eine herausragende Erwähnung für Cocktails und Getränkekultur. Auch die Sazerac Bar im Roosevelt Hotel New Orleans hat es auf die Liste der herausragenden Hotelbars geschafft. Eine Umfrage, die allen Lesern von Saveur und Saveur.com offensteht, hat die Preisträger für Readers' Choice und Outstanding Mention ermittelt und die Ergebnisse in diesem Monat bekannt gegeben.
  • Die Bourbon Street im historischen French Quarter wurde von 10Best Readers' Choice, einer Abteilung von USA Today Travel, zu einer der "ikonischen amerikanischen Straßen" gekürt. Der Jazz, das Nachtleben, die Architektur und die französisch-kreolische Küche der Bourbon Street, die oft bei Besuchern beliebt ist, wurden von 10Best hervorgehoben.

"Wieder einmal setzt New Orleans Maßstäbe in der Tourismusbranche," sagte der Bürgermeister von New Orleans, Mitch Landrieu. "Wir danken den Lesern dieser prominenten Medien, die wissen, was wir wissen... dass New Orleans die beste Stadt in Amerika ist, um sie zu besuchen und zu leben. "

" Eine Reise nach New Orleans ist immer ein aufregendes und lohnendes Abenteuer," sagte Mark Romig, Präsident und CEO der New Orleans Tourism Marketing Corporation. "Wir fühlen uns geehrt, auf der 'Condé Nast Traveler's Top Ten Cities'-Liste zu stehen, und danken den Lesern für ihr Vertrauen. Und da New Orleans die Stadt ist, in der viele berühmte Cocktails kreiert wurden, hoffen wir, dass Sie auf Ihrer Reise auch die Sazerac Bar besuchen werden, die in der Kategorie Restaurants und Restaurants von Saveur in den "Readers' Choice Awards" aufgeführt ist. "

" Diese Auszeichnungen spiegeln wider, wie unsere Köche, Mixologen und das gesamte Gastgewerbe nicht nur jeden Tag hart daran arbeiten, die reiche Geschichte und Kultur zu bewahren, die New Orleans seit Jahrhunderten bei den Besuchern bekannt und beliebt macht, sondern auch ihre Meisterwerke für den modernen Reisenden weiterzuentwickeln und unser Reiseziel zu einem Ort zu machen, an den die Besucher immer wieder gerne zurückkehren," sagte Stephen Perry, Präsident und CEO des New Orleans Convention and Visitor's Bureau.

Als beliebtes Reiseziel für Feiertage wie Halloween, Weihnachten und Silvester sowie für besondere Veranstaltungen wie die Voodoo Music + Art Experience und Bayou Classic freut sich New Orleans darauf, Besucher in den kommenden Monaten willkommen zu heißen. Aktionen wie "Christmas New Orleans Style" laden die Besucher ein, die Feiertage in dieser historischen und kulturell reichen Stadt mit Hotelangeboten, Reveillon-Dinners und Feiertagsveranstaltungen zu erleben.

Laut dem New Orleans CVB ist die Zahl der Kongresse im Herbst 2013 um fast 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Die Ausrichtung wichtiger medizinischer Kongresse, wie der American Dental Association, der American Academy of Ophthalmology und der American Society of Hematology, lässt die Besucherzahlen für 2013 weiter steigen.

Das New Orleans Convention & Visitors Bureau ist eine national akkreditierte Destinationsmarketingorganisation mit 1.100 Mitgliedern und die größte und erfolgreichste private Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Louisiana. Der CVB und seine Mitglieder beeinflussen Tausende von Entscheidungsträgern und Millionen von Besuchern, sich für New Orleans zu entscheiden, durch Direktvertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Branding und Besucherservices in unserem Hauptsitz und in unseren Büros in New Orleans in Washington, DC, New York, Chicago, Phoenix und vier fremde Länder. Die CVB von New Orleans, die durchweg als eine der fünf besten CVBs des Landes anerkannt wird, feiert 2013 ihr 53-jähriges Bestehen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.neworleanscvb.com; www.facebook.com/neworleascvb; www.twitter.com/neworleans.

Die New Orleans Tourism Marketing Corporation (NOTMC) bewirbt die Stadt das ganze Jahr über als Reiseziel für den Freizeittourismus. Die Marketingkampagnen von NOTMC umfassen jedes Jahr strategische Print-, Rundfunk- und Internetwerbung sowie Öffentlichkeitsarbeit. Websites: NewOrleansOnline.com; NewOrleansMuseums.com; GoNOLA.com; RadioFreeNewOrleans.com. Soziale Medien: Facebook.com/NewOrleansOnline; Twitter.com/visitneworleans; YouTube: http://www.youtube.com/user/gonolatv.
 

 ###