FOR IMMEDIATE RELEASE
Media Contacts:

Kristian Sonnier, New Orleans CVB, 504-566-5045, ksonnier@neworleanscvb.com
Lea Sinclair, NOTMC, 504-491-5330, lea@notmc.com

NEW ORLEANS - (8. Juli 2015) - New Orleans verzaubert weiterhin seine Besucher und erntet internationales Lob, zuletzt durch die heutige Ernennung zur zweitbesten Stadt in den USA und Kanada, laut der Leserumfrage Travel + Leisure's World's Best Awards 2015. New Orleans wurde nach Charleston und vor Savannah, San Francisco, Chicago und New York auf den zweiten Platz gewählt.

In ihrem 20. Jahr ist Travel + Leisure's World's Best Awards eine jährliche Leserumfrage, die Reiseziele, Hotels, Flughäfen, Kreuzfahrtlinien und mehr bewertet. Zum zweiten Mal in Folge wurde New Orleans zum zweitbesten Reiseziel in Amerika gewählt. In einem Interview über die Auszeichnungen führt Travel + Leisure Senior Travel Editor Jacqueline Gifford die Platzierung von New Orleans auf der Liste auf die jüngsten Entwicklungen in der Stadt zurück, darunter die aufstrebenden Stadtteile Bywater und Marigny sowie neue Restaurants, Hotels und Geschäfte.

"Nach einem Jahrzehnt beispielloser Entwicklung befindet sich New Orleans mitten in seiner Renaissance. Die historischen und neuen Restaurants, die klassischen Cocktails, der Jazz in den Straßen und die französische und spanische Architektur, die wir alle lieben, sind nach wie vor die Seele der Stadt, aber New Orleans blüht auch mit Boutique-Hotels, erstklassigen Craft-Cocktail-Bars, neuer Küche von neuen, mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen und so viel mehr auf," sagte Stephen Perry, Präsident und CEO des New Orleans Convention and Visitors Bureau. " Das zweite Jahr in Folge von den Lesern einer so renommierten und angesehenen Reisezeitschrift ausgezeichnet zu werden, bestätigt nur unsere Leidenschaft für das Reiseerlebnis und die Gastfreundschaft, die wir gerne mit allen teilen, die New Orleans wählen."

"Von den vielfältigen Stadtvierteln bis hin zur leichten Begehbarkeit bietet New Orleans seinen Besuchern ein wirklich authentisches Erlebnis und die Möglichkeit, die Stadt wie die Einheimischen zu entdecken. Unsere Follow Your NOLA Kampagne ermutigt alle Besucher, New Orleans auf eigene Faust zu erkunden und die einzigartigen kulturellen Vorzüge der Stadt zu nutzen," sagte Mark Romig, Präsident und CEO der New Orleans Tourism Marketing Corporation.

Die Ernennung zu "World's Best City" ist New Orleans' jüngste Errungenschaft in einer Reihe von Auszeichnungen, darunter eine der The New York Times " 52 Places to Go in 2015," die Nummer eins "U.S. City for Business Travelers" von Condé Nast Traveler, eine der "Friendliest Cities in America" von Travel + Leisure und mehr.

Weitere Informationen zu Travel + Leisure's World's Best Cities und eine vollständige Liste der Gewinner finden Sie unter www.travelandleisure.com/worlds-best.

Das New Orleans Convention & Visitors Bureau ist eine staatlich anerkannte Destinationsmarketing-Organisation mit 1.100 Mitgliedern und die größte und erfolgreichste private Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Louisiana. Das CVB und seine Mitglieder beeinflussen Tausende von Entscheidungsträgern und Millionen von Besuchern, sich für New Orleans zu entscheiden, und zwar durch Direktvertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Markenbildung und Besucherdienste in unserem Hauptsitz in New Orleans und in unseren Büros in Chicago, Louisville, KY, Washington, D.C. und sechs anderen Ländern. Das New Orleans CVB, das regelmäßig als eines der fünf besten CVBs des Landes ausgezeichnet wird, feiert 2015 sein 55-jähriges Bestehen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.neworleanscvb.com; www.facebook.com/neworleans; www.twitter.com/neworleanscvb.

Die New Orleans Tourism Marketing Corporation ist die offizielle Agentur der Stadt New Orleans für die Förderung von Freizeitreisen. Sie wurde gegründet, um Arbeitsplätze und Wirtschaftswachstum durch die Entwicklung der Tourismusindustrie in New Orleans zu fördern. NOTMC wird von der öffentlichen Hand finanziert und bietet das ganze Jahr über Online-Marketing, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und spezielle Veranstaltungsprogramme, um das Wachstum des Freizeittourismus in New Orleans zu fördern.

###