ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
Medienkontakt:
Renee Allie
Ausstellungskoordinatorin, New Orleans Photo Alliance
504-944-9782
nopaexhibitions@gmail.com

New Orleans Photo Alliance präsentiertDer amerikanische Traum

New Orleans, LA-Januar 11, 2010-Die New Orleans Photo Alliance ist stolz darauf, eine nationale jurierte Ausstellung mit dem Titel "The American Dream" zu präsentieren, die von der Guggenheim-Stipendiatin des Jahres 2005 und der MacArthur-Stipendiatin des Jahres 2000, Deborah Willis, juriert wurde. Dr. Deborah Willis, Professorin an der New York University, ist auch eine professionelle Fotografin und eine der landesweit führenden Historikerinnen der afroamerikanischen Fotografie. Sie ist die Autorin zahlreicher Bücher, darunter das von der Kritik hochgelobte The Black Female Body: A Photographic History mit Carla Williams (Temple University Press, Philadelphia, 2002) und das demnächst erscheinende Michelle Obama: The First Lady in Photographs.

-Wie sieht der amerikanische Traum aus? Wie wird er heute definiert? Ist er verwirklicht worden?--

"...Dies sind die drei Fragen, mit denen ich mich beschäftigte, als ich mir die Fotoarbeiten ansah, die im Rahmen des Aufrufs der New Orleans Photo Alliance für The American Dream eingereicht wurden. Schon früh wurde mir klar, dass die visuelle Antwort auf diese Fragen keine monolithische Vision war, sondern eine, die Ideen über Vorstellungen von Heimat, Familie, Arbeit, Religion und Land erforschte. Die Bilder in dieser Ausstellung hinterfragen Ideen über Träume in und über Amerika..."--Deborah Willis, New York University

Zu den in der Ausstellung vertretenen Fotografen gehören Roman Alokhin, Jeremiah Ariaz, David Armentor, Letitia Huckaby, Kevin Kline, René Merino und Leslie Parr.


Die Ausstellungstermine sind: 4. Februar 2010 - 21. März 2010

Empfang zur Eröffnung: Donnerstag, 4. Februar, 18-19 Uhr

Empfang der Juroren: Samstag, 27. Februar, 18-19 Uhr

Gespräch der Juroren: Sonntag, 28. Februar, 18 Uhr

Die Galerie der New Orleans Photo Alliance befindet sich in 1111 St. Mary Street, New Orleans, LA 70130. Öffnungszeiten der Galerie: freitags 15-18 Uhr, samstags und sonntags 12-16 Uhr.

Frau Willis wird einen Vortrag halten und ihr neues Buch Michelle Obama: The First Lady in Photographs im McKenna Museum (2003 Carondelet Street) am Samstag, 27. Februar, 15:30 Uhr.

Die New Orleans Photo Alliance ist eine 2006 gegründete 501(c)(3) Non-Profit-Organisation, deren Ziel es ist, das Verständnis und die Wertschätzung der Fotografie durch Ausstellungen, Möglichkeiten und Bildungsprogramme zu fördern. Für weitere Informationen über die New Orleans Photo Alliance besuchen Sie uns bitte online: www.neworleansphotoalliance.org oder www.neworleansphotoalliance.blogspot.com .