Zur sofortigen Veröffentlichung
WWE Medienkontakt:
Adam Hopkins
203-352-8675
Adam.Hopkins@wwecorp.com

 

New Orleans ist Gastgeber von Wrestlemania
Wrestlemania XXX findet am Sonntag, 6. April 2014, im Mercedes-Benz Superdome statt

NEW ORLEANS, LA - 18. Februar 2013 - Bürgermeister Mitch Landrieu, die Greater New Orleans Sports Foundation, das New Orleans Convention and Visitors Bureau, die New Orleans Saints, der Mercedes-Benz Superdome und WWE® sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass New Orleans am Sonntag, den 6. April 2014, Gastgeber von WrestleMania XXX sein wird.

Bürgermeister Landrieu, New Orleans Saints Eigentümerin und stellvertretende Vorsitzende Rita Benson LeBlanc, Präsidentin des New Orleans Convention and Visitors Bureau Stephen Perry, CEO der Greater New Orleans Sports Foundation Jay Cicero, General Manager des Mercedes-Benz Superdome und der New Orleans Arena Alan Freeman und General Manager des New Orleans Morial Convention Center Bob Johnson hat gemeinsam mit WWE Chairman und CEO Vince McMahon, WWE Executive Vice President of Creative Stephanie McMahon und WWE Senior Vice President of Special Events John P. Saboor im Mercedes-Benz Superdome die Ankündigung gemacht . WWE Superstars Dwayne "The Rock®" Johnson, John Cena®, Alberto Del Rio®, Big Show®, Mark Henry®, Brodus Clay TM , The Great Khali® und WWE Divas Layla®, Cameron TM und Naomi TM waren ebenfalls besondere Gäste Auftritte.

"Im Namen unserer großartigen Stadt danken wir WWE dafür, dass sie ihre größte jährliche Feier 2014 nach New Orleans bringen," sagte der Bürgermeister von New Orleans, Mitch Landrieu. "Wir sind stolz darauf, in den vergangenen zwei Jahren Gastgeber für einige der größten Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen der Welt gewesen zu sein, und die Ausrichtung von WrestleMania ist eine großartige Möglichkeit, diese beispiellose Serie fortzusetzen. Wir freuen uns darauf, die WWE und ihre weltweite Fangemeinde zu empfangen, wenn sie diesen historischen Meilenstein im Mercedes-Benz Superdome feiern."

"WWE dankt der Stadt New Orleans und den Heiligen dafür, dass sie unsere größte Feier des Jahres zum ersten Mal bei The Big Easy begrüßt haben", sagte Vince McMahon, WWE Chairman und CEO. "Wir können uns keine bessere Stadt oder einen legendäreren Veranstaltungsort als den Mercedes-Benz Superdome vorstellen, um die 30. jährliche WrestleMania auszurichten. Lasst die guten Zeiten rollen."

WrestleMania ist mehr als nur ein eintägiges Event, es ist eine einwöchige Feier. Neben WrestleMania XXX sind weitere Aktivitäten geplant: WrestleMania Axxess – WWEs viertägiges interaktives Fanfestival im New Orleans Morial Convention Center; die 2014 WWE Hall of Fame Einführungszeremonie; Monday Night Raw®; WrestleMania Reading Challenge Finale; Seien Sie eine STAR TM Anti-Mobbing-Rallye; Krankenhausbesuche und andere pro-soziale Aktivitäten, die der Aufnahmegemeinschaft etwas zurückgeben sollen. Die Pay-per-View-Veranstaltung wird in mehr als 100 Länder übertragen. Letztes Jahr hat WrestleMania XXVIII in Miami mehr als 100 Millionen US-Dollar an wirtschaftlichen Auswirkungen für Miami und Miami-Dade County generiert, ein neuer Rekord für WrestleMania. In diesem Jahr findet WrestleMania XXIX am Sonntag, 7. April, im MetLife Stadium in East Rutherford, NJ statt.

Über WWE:
WWE, ein börsennotiertes Unternehmen (NYSE: WWE), ist ein integriertes Medienunternehmen und anerkannter Marktführer in der globalen Unterhaltung. Das Unternehmen besteht aus einem Portfolio von Unternehmen, die 52 Wochen im Jahr Originalinhalte erstellen und einem weltweiten Publikum zur Verfügung stellen. WWE engagiert sich für familienfreundliche Unterhaltung in ihren Fernsehprogrammen, Pay-per-View, digitalen Medien und Veröffentlichungsplattformen. WWE-Programme werden in mehr als 145 Ländern und 30 Sprachen ausgestrahlt und erreichen mehr als 600 Millionen Haushalte weltweit. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Stamford, Connecticut, mit Niederlassungen in New York, Los Angeles, Miami, London, Mumbai, Shanghai, Singapur, Istanbul und Tokio.

Weitere Informationen zu WWE (NYSE: WWE) finden Sie unter wwe.com und corporate.wwe.com. Informationen zu unseren globalen Aktivitäten finden Sie unter http://www.wwe.com/worldwide/.

Über den Mercedes-Benz Superdome:
Seit Jahrzehnten prägt der Mercedes-Benz Superdome die Skyline von New Orleans. Mit seinem ikonischen Design ist das Stadion zu einem der bekanntesten Wahrzeichen Amerikas geworden. Der Superdome ist nicht nur die Heimat des Weltmeisters New Orleans Saints, sondern war auch Austragungsort von sieben NFL Super Bowls, vier Final Four Championships der Männer, dem jährlichen Allstate Sugar Bowl, dem Essence Music Festival und zahllosen anderen Großveranstaltungen. Der Superdome hat im Laufe seines Bestehens unglaubliche Geschichte geschrieben, eine Geschichte, die an einem Ort weitergeschrieben wird, an dem die Aufführung niemals endet.

Über die Greater New Orleans Sports Foundation:
Die im August 1988 gegründete Greater New Orleans Sports Foundation (GNOSF) ist eine gemeinnützige 501(c)(4)-Organisation, deren Aufgabe es ist, Sportveranstaltungen anzuziehen und zu organisieren, die positive wirtschaftliche Auswirkungen auf den Großraum New Orleans haben. Seit 1988 hat die GNOSF eine Investition von 50 Millionen Dollar aus öffentlichen und privaten Quellen in eine wirtschaftliche Wirkung von 1,5 Milliarden Dollar verwandelt.

Über den CVB von New Orleans:
Das New Orleans Convention & Visitors Bureau (CVB) ist eine national akkreditierte Destinationsmarketing-Organisation mit 1.100 Mitgliedern und die größte und erfolgreichste private Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Louisiana. Wir tragen dazu bei, jedes Jahr 5 Milliarden US-Dollar an neuem Kapital zu schaffen – mehr als jeder andere Unternehmenssektor –, indem wir Millionen von Besuchern, Sonderveranstaltungen und Kongressen anziehen. Der CVB und seine Mitglieder überzeugen Tausende von Entscheidungsträgern und Millionen von Besuchern, sich für New Orleans zu entscheiden, durch Direktvertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Branding und Besucherservices in unserem Hauptsitz und in unseren Büros in New Orleans in Washington, DC, New York, Chicago, Phoenix und vier Länder. Die CVB von New Orleans, die durchweg als eine der fünf besten CVBs des Landes anerkannt wird, feiert 2013 ihr 53-jähriges Bestehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.neworleascvb.com/.


WWE-Medienkontakt:
Adam Hopkins
203-352-8675
Adam.Hopkins@wwecorp.com

Investorenkontakt:
Michael Weitz
203-352-8642
Michael.Weitz@wwecorp.com

Medienkontakt der Stadt New Orleans:
Ryan Berni
rfberni@nola.gov

Mercedes-Benz Superdome Medienkontakt:
Eric Eagan
eric.eagan@smgneworleans.com

Greater New Orleans Sports Foundation:
Sam Joffray
sjoffray@gnosf.org

New Orleans Convention and Visitors Bureau Medienkontakt:
Jenn Lotz
jlotz@neworleanscvb.com