FOR IMMEDIATE RELEASE

New Orleans Tourismusindustrie floriert: Ein internationales stadtweites Treffen, ein großer Kongress und ein jährliches Festival generieren in nur einer Woche fast 40 Millionen Dollar an wirtschaftlichem Einfluss für die Stadt New Orleans 19. Mai 2011 - Zum Auftakt dieses Wochenendes begrüßt New Orleans die 111 Generalversammlung der American Society of Microbiology (ASM) und die Rotary International Convention sowie die New Orleans Wine and Food Experience (NOWFE). Zwischen Samstag und dem 29. Mai werden mehr als 36.000 Kongress- und Freizeitbesucher in New Orleans zusammenkommen, 48 Hotels in der Stadt nutzen und fast 40 Millionen Dollar an wirtschaftlichem Nutzen generieren.



Allein in dieser Woche werden beim ASM 9.000 Besucher erwartet, bei Rotary kommen mehr als 19.000 Teilnehmer aus über 160 Ländern, und die NOWFE begrüßt jedes Jahr fast 8.000 Festivalbesucher. Die Veranstaltungen dieser Woche unterstützen nicht nur den Tourismus und die 70.000 Beschäftigten im Gastgewerbe in der Stadt, sondern tragen auch zum wirtschaftlichen Gesamteffekt bei, der jedes Jahr 5 Milliarden Dollar an direkten Besucherausgaben generiert, fast 30 Prozent des jährlichen Betriebsbudgets der Stadt finanziert, das öffentliche Schulsystem, das Straßenbahnsystem und andere städtische Dienstleistungen aufrechterhält und die New Orleans Saints, Hornets, den Superdome und das Morial Convention Center finanziell unterstützt.

New Orleans ist die perfekte Kulisse, um zwei große Kongresse und ein bekanntes Festival zu vereinen und so Freizeitreisende und Kongressteilnehmer in einer Stadt zu vereinen, die für ihre Internationalität, Gastfreundschaft und Spendenkultur bekannt ist. Rotary konzentriert sich auf humanitäre und Bildungsprojekte in aller Welt, einschließlich der laufenden Wiederaufbaumaßnahmen in der Golfregion. Mikrobiologen bringen ihr Fachwissen über die Natur und ihre Großzügigkeit ein, wenn sie mit Bayou Rebirth an der Kultivierung von Neighborhood Nurseries arbeiten. Und die NOWFE versammelt die besten Wein- und Feinschmeckerkenner und bildet eine kreolische Stadt aus, die bereits für ihre außergewöhnliche Küche und speziellen Spirituosen bekannt ist.

Hier sind nur einige der Veranstaltungen, die nächste Woche stattfinden:

American Society for Microbiology - 21. bis 24. Mai: Die 111. Generalversammlung der ASM, zu der 9.000 Teilnehmer erwartet werden, wird mehr als 3.000 wissenschaftliche Einzelvorträge aus dem gesamten Spektrum der Mikrobiologie bieten. ASM hat sich mit Bayou Rebirth zusammengetan, einer lokalen gemeinnützigen Organisation, deren Aufgabe es ist, ökologische Gemeinschaften in Süd-Louisiana wiederherzustellen und zu erhalten, und wird Neighborhood Nurseries aufbauen. ASM wird eine eigene Gärtnerei oder ein Regenwassersammelsystem sponsern und den Fortschritt und die Zukunft der Neighborhood Nurseries am Gemeinschaftsstand in der Ausstellungshalle A-C im Morial Convention Center erläutern und zeigen.

WEBSITE: http://gm.asm.org/

Rotary International - 21. bis 25. Mai: Der RI Jahreskongress 2011 mit mehr als 19.000 Teilnehmern aus über 160 Ländern wird voraussichtlich 22 Millionen Dollar in die lokale Wirtschaft einbringen, und viele Rotarier werden an lokalen Gemeindienstprojekten mit Gruppen wie Habitat for Humanity und dem United Saints Recovery Project teilnehmen. Um Geld und Aufmerksamkeit für Rotarys Bemühungen zur Ausrottung der Kinderlähmung zu sammeln, werden mehr als 100 Motorradfahrer aus dem ganzen Land nach New Orleans fahren und gegen 11:30 Uhr zu einem Fototermin am Morial Convention Center eintreffen. Der diesjährige Hauptredner, Microsoft-Gründer Bill Gates, Co-Vorsitzender der Bill & Melinda Gates Foundation, wird auf der Plenarsitzung am Dienstag, 24. Mai, um 16.30 Uhr in den Hallen E-F des Morial Convention Centers sprechen und damit Rotarys Bemühungen unterstützen, 200 Millionen Dollar für die Ausrottung von Polio zu sammeln.

WEBSITE: http://www.rotary.org/en/Members/Events/Convention/Pages/ridefault.aspx

New Orleans Wine and Food Experience - 24. bis 29. Mai: NOWFE ist eine fünftägige Veranstaltung in New Orleans, die landesweit als eines der renommiertesten Festivals seiner Art anerkannt ist und mehr als 8.000 Besucher anzieht. Das 1991 ins Leben gerufene NOWFE stellt die legendären Restaurants von New Orleans ins Rampenlicht und bietet mehr als 175 Weingüter, 1.000 Weine, Dutzende von internationalen Wein- und Lebensmittelexperten und sammelt jährlich mehr als 100.000 Dollar für lokale Wohltätigkeitsorganisationen. Die Veranstaltung ist vollgepackt mit außergewöhnlichen Wein- und Gastronomieseminaren, Weindinner in einigen der berühmtesten Restaurants der Stadt und einzigartigen Weinproben. Am Dienstag, dem 24. Mai, findet das Ella Brennan Award Dinner zu Ehren des Küchenchefs Paul Prudhomme im Grand Ballroom des JW Marriott ile de France statt. Am Donnerstag, dem 26. Mai, findet im Theater des Harrah's Casino von 14 bis 17 Uhr die Vinola-Verkostung mit 40 Weingütern statt, und am Samstag, dem 28. Mai, wird von 17 bis 20.45 Uhr in der Foundry das vierte jährliche Louisiana Seafood Cook-off veranstaltet.

WEBSEITE: http://www.nowfe.com/

MEDIA CONTACTS:
Rotary International: Wayne Hearn, Handy: 714.412.4388, Wayne.Hearn@rotary.org; Vivian Fiore, cell: 714.240.0482, Vivian.Fiore@rotary.org; Ann Christian, 504.232.6361, christian39@cox.net; RI Convention Pressezentrum, 504-670-7010
ASM: Jim Sliwa, 301-873-3129, jsliwa@asmusa.org; Garth Hogan, 301-814-0984, ghogan@asmusa.org
NOWFE: Liz Goliwas, 504-583-5550, egoliwas@bellsouth.net
New Orleans CVB: Tara Letort, 504-566-5019, tletort@neworleanscvb.com; Jennifer Day, 773-909-2514, jday@neworleanscvb.com; Kelly Schulz, 504-421-0962, kschulz@neworleanscvb.com

###