FOR IMMEDIATE RELEASE
Kontakte: Jennifer Day/Jenn Lotz
New Orleans CVB 504-566-5019
Jday@neworleanscvb.com oder jlotz@neworleanscvb.com

New Orleans' Tourismusbeauftragter gehört zu den "Top 25 Köpfen" des Landes
New Orleans Convention and Visitors Bureau erhält vier bedeutende nationale Auszeichnungen für Öffentlichkeitsarbeit
Kampagnenergebnisse und Innovation

NEW ORLEANS (2. März 2011) - Kelly Schulz, Vizepräsidentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des New Orleans Convention and Visitors Bureau (CVB), wurde von der Hospitality Sales and Marketing Association International (HSMAI) unter die Top 25 Most Extraordinary Minds in Sales and Marketing" 2010 gewählt.

Die Top-25-Preisträger wurden von einem Gremium aus Führungskräften der Reisebranche nach folgenden Kriterien bewertet: Kreativität und Innovation, wegweisende Vertriebs- oder Marketingkampagnen, Triumph in schwierigen Situationen und Vertriebsbemühungen, die zu dramatischen Gewinnen führten.

Kelly Schulz, gebürtig aus St. Bernard Parish, kehrte im April 2006 in ihre Heimatstadt zurück, um sich dem CVB-Team unter der Leitung von CEO Stephen Perry anzuschließen, das die 5 Milliarden Dollar schwere Tourismusindustrie von New Orleans nach Katrina durch Vertrieb, Marketing, Medienarbeit, Markenbildung und Interessenvertretung wieder aufbaute. Als Absolventin der LSU arbeitete Schulz in Dallas als Kommunikationsdirektorin für Meeting Professionals International und als Account Supervisor für den globalen PR-Riesen Edelman.

Zusätzlich zu den Top-25-Auszeichnungen erhielt das New Orleans CVB einen goldenen und zwei silberne HSMAI Adrian Awards für drei Medienarbeitskampagnen im Jahr 2010. Mit den Adrian Awards werden Leistungen in den Bereichen Werbung, digitales Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Gastgewerbe-, Reise- und Tourismusbranche ausgezeichnet.

Seit 2006 hat das New Orleans CVB mehr als 15 nationale Auszeichnungen für hervorragende PR-/Krisenkommunikation von HSMAI und der Public Relations Society of America erhalten. Ihre Kampagne zum Erhalt von 70.000 lokalen Tourismusarbeitsplätzen und zur Überwindung von Fehlwahrnehmungen der Besucher nach der BP-Ölpest ist einer der fünf nationalen Finalisten für die "Krisenmanagement-Kampagne des Jahres" des PRWeek Magazine.

Robert A. Gilbert, CHME, CHA, Präsident und CEO von HSMAI, sagte: "Die Top 25 ist eine heiße Liste, die die Vertriebs- und Marketingführer und Innovatoren unserer Branche feiert. Die kreativen Strategien, der leidenschaftliche Einsatz und die ausgeprägte Intelligenz dieser Fachleute haben nicht nur in ihren Unternehmen etwas bewirkt, sondern auch die Messlatte für das Gastgewerbe als Ganzes höher gelegt."

Zu den weiteren Top-25-Preisträgern gehören:

- Pat Moscaritolo: Präsident und CEO, Greater Boston Convention & Visitor Bureau (CVB)

- William C. Pate: Präsident und CEO, Atlanta CVB

- Brian Hall: Chief Marketing Officer, St. Louis Convention & Visitors Commission

- Danielle Saba Courtenay: Chief Marketing Officer, Orlando/Orange County CVB

- Mark D. Thompson: Vizepräsident für Marketing, Irving Texas CVB

- Audrey Hendley: Vizepräsidentin Marketing, American Express

- Todd Castor: Bereichsleiter für eCommerce, Marriott International

- Susan Helstab: Geschäftsführende Vizepräsidentin für Marketing, Four Seasons Hotels and Resorts

- David Keys: Regionaler VP für Vertrieb/Marketing, östliche USA und Kanada - Hilton Worldwide

- Tracy Quan: Direktorin, Markenkommunikation, Royal Caribbean International

- Anne Fischer: Direktorin für digitales Marketing, Busch Entertainment Corporation

HSMAI überreichte außerdem Preise für das Lebenswerk an J.W. Marriott, Jr., Vorsitzender und CEO von Marriott International, Inc. und Nancy Friedman, Präsidentin von Nancy J. Friedman Public Relations. Während seines Aufenthalts in New York anlässlich der HSMAI-Preisverleihung am 31. Januar traf sich Schulz mit etwa 12 Journalisten aus Wirtschafts-, Fach- und Verbrauchermedien, um für das Gastgewerbe in New Orleans zu werben und eine positive Berichterstattung über das Besuchererlebnis in den Medien zu erreichen.

Über HSMAI
HSMAI ist eine Organisation von Vertriebs- und Marketingexperten, die alle Segmente des Gastgewerbes vertreten. Mit einem starken Fokus auf Bildung hat sich HSMAI zum Branchenführer bei der Identifizierung und Kommunikation von Trends im Gastgewerbe entwickelt und bringt Kunden und Mitglieder bei jährlichen Veranstaltungen zusammen, darunter die HSMAI's Affordable Meetings(r). HSMAI wurde 1927 gegründet und ist eine individuelle Mitgliederorganisation mit mehr als 7.000 Mitgliedern weltweit und 40 Ortsverbänden in der Region Amerika. Weitere Informationen finden Sie unter www.hsmai.org.

Über das New Orleans CVB
Das New Orleans Convention & Visitors Bureau ist eine staatlich anerkannte Destinationsmarketing-Organisation mit 1.000 Mitgliedern und die größte und erfolgreichste private Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Louisiana. Wir schaffen jedes Jahr 5 Milliarden Dollar an neuem Kapital - mehr als jeder andere Wirtschaftssektor - indem wir Millionen von Besuchern, Sonderveranstaltungen und Kongresse anziehen. Das CVB und seine Mitglieder beeinflussen Tausende von Entscheidungsträgern und Millionen von Besuchern, sich für New Orleans zu entscheiden, und zwar durch Direktvertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Markenbildung und Besucherdienste in unserem Hauptsitz in New Orleans und in unseren Büros in Washington, D.C., New York, Chicago und vier anderen Ländern. Das New Orleans CVB, das immer wieder als eines der fünf besten CVBs des Landes ausgezeichnet wird, feierte 2010 sein 50-jähriges Bestehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.neworleanscvb.com.

# # #