FOR IMMEDIATE RELEASE

NFL LÄDT NEW ORLEANS ZUR BEWERBUNG FÜR SUPER BOWL LII EIN

New Orleans beginnt offiziell mit dem Bewerbungsverfahren für den Super Bowl 2018

NEW ORLEANS - 8. Oktober 2013 - Nach dem zehnten und erfolgreichsten Super Bowl der Stadt in diesem Jahr hat die National Football League (NFL) New Orleans offiziell eingeladen, sich um die Ausrichtung des Super Bowl LII im Jahr 2018 zu bewerben.

Die New Orleans Saints und die Greater New Orleans Sports Foundation beginnen offiziell mit dem Bewerbungsverfahren für die Ausrichtung des Super Bowls 2018, der einen NFL-Rekord von 11th darstellt, und feiern gleichzeitig das dreihundertjährige Bestehen der Stadt.  

"Der Super Bowl ist ein Fest von unvergleichlichem Ausmaß. Welchen besseren Zeitpunkt könnte es für New Orleans geben, um den 11. Super Bowl auszurichten, als während einer Party, die seit 300 Jahren gefeiert wird?" sagte Jay Cicero, Präsident und CEO der Greater New Orleans Sports Foundation. "New Orleans' Ruf als Super Bowl-Gastgeber ist unübertroffen. Wir freuen uns darauf, das offizielle Bewerbungsverfahren einzuleiten, um der NFL erneut die einzigartige Kultur, den Geist und die Liebe unserer Stadt zu Großveranstaltungen zu präsentieren. Am wichtigsten ist, dass wir die wesentliche Unterstützung der New Orleans Saints, von Herrn und Frau Benson, Rita Benson LeBlanc und des gesamten Saints-Teams zu schätzen wissen, um die Position von New Orleans als Super-Bowl-Stadt zu erhalten."

Der Prozess beginnt, sobald die Bewerberstädte die offiziellen Bewerbungsunterlagen von der NFL erhalten und endet im Mai 2014 mit einer Präsentation vor den 32 NFL-Besitzern.

"Nachdem wir bereits 10 Super Bowls ausgerichtet haben, weiß unsere Gemeinde um die beträchtlichen wirtschaftlichen Auswirkungen und den Bekanntheitsgrad dieses Ereignisses, und jedes Jahr steigt die Zahl der Städte, die sich um die Ausrichtung bewerben. Die New Orleans Saints und die Greater New Orleans Sports Foundation werden New Orleans als die führende Stadt für das größte und erfolgreichste jährliche Sportereignis der Welt präsentieren," sagte Cicero.

 

###

Über die Greater New Orleans Sports Foundation
Die im August 1988 gegründete Greater New Orleans Sports Foundation (GNOSF) ist eine gemeinnützige 501(c) (4)-Organisation, deren Aufgabe es ist, Sportveranstaltungen anzuziehen und zu verwalten, die sich positiv auf die Wirtschaft im Großraum New Orleans auswirken. Seit 1988 haben die Veranstaltungen der GNOSF eine Investition von 64 Millionen Dollar aus öffentlichen und privaten Quellen in mehr als 1,8 Milliarden Dollar an wirtschaftlichem Einfluss für die Stadt New Orleans und den Staat LA verwandelt.