NOCHI-Logo 

New Orleans, LA – Am Dienstag, den 16. Januar 2018, veranstaltete das New Orleans Culinary & Hospitality Institute (NOCHI) – eine mit 32 Millionen US-Dollar dotierte gemeinnützige Kochschule, die 2019 eröffnet werden soll – eine offizielle bahnbrechende Veranstaltung, an der fast 200 Mitglieder des Restaurants teilnahmen und Gastgewerbe, gewählte Amtsträger und Unterstützer der Gemeinschaft.

Der Morgen begann in der Greater New Orleans Foundation (GNOF), wo der Gouverneur von Louisiana, John Bel Edwards, der Bürgermeister von New Orleans, Mitch Landrieu, und NOCHI Partners – Melvin J. Rodrigue von der Ernest N. Morial New Orleans Exhibition Hall Authority und der Präsident der Tulane University, Michael Fitts – sich teilten ihre Begeisterung für das Projekt während der Bemerkungen der Veranstaltung. Die NOCHI-Mitbegründer Ti Adelaide Martin, Dickie Brennan und George Brower präsentierten ebenfalls die Vision und Mission der Schule.

Die Bemerkungen schlossen mit einer Cocktail-Demonstration einer Gruppe, die wie die „Shaker Boys“ gekleidet war, die Henry Ramos Ende des 19. Jahrhunderts anstellte, um seinen gleichnamigen Cocktail, der heute als Ramos Gin Fizz bekannt ist, zuzubereiten. Anschließend führte Carol Markowitz, Geschäftsführerin von NOCHI, die Gäste hinter den „Shaker Boys“ zum offiziellen „Spatenstich“ nebenan bei NOCHI, wo mit überdimensionalen Löffeln an den besonderen Moment erinnert wurde.

Darüber hinaus waren unter den bemerkenswerten anwesenden Gästen die kulinarische Matriarchin Ella Brennan; Sazerac-Besitzer Bill Goldring, die Köche Frank Brightsen, Justin Devillier, Tory McPhail und Michael Gulotta; Heiliger Besitzer Gayle Benson; NOTMC-Präsident Mark Romig; Stan Harris von der Louisiana Restaurant Association, Geschäftsmann/Philanthrop Frank Stewart; Staatsvertreterin Helena Moreno; und viele andere.

Link zu den Bildern: NOCHI Bahnbrechende Bilder​

Über das New Orleans Culinary & Hospitality Institute

Das 2013 mitbegründete New Orleans Culinary & Hospitality Institute (NOCHI) ist eine private, gemeinnützige Kochschule, die sich der Förderung von Chancen durch Berufsausbildung und Bildung, Ideen durch Forschung und Stipendien und Bereicherung durch engagierte Enthusiastenprogramme widmet. NOCHI ist vom Board of Regents des Staates Louisiana lizenziert, postsekundäre Zertifikatsprogramme anzubieten und soll Anfang 2019 im Central Business District von New Orleans eröffnet werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nochi.org/ 

###

Media Contact:

Lauren Busch/Anabel Mendez
Brustman Carrino Öffentlichkeitsarbeit
nola@brustmancarrinopr.com
(305) 573-0658