Kontakt:
Viola T. Johnson Blunt, (504) 813-9008
violatjohnson@gmail.com

New Orleans, LA, 15. August 2019 - Das Ashé Cultural Arts Center ist stolz, das NOLA Black Selfie Project zu präsentieren, das am 24. August 2019 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Ashé, 1712 Oretha Castle Haley Blvd. in New Orleans, stattfindet. Die Veranstaltung ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich.

Das Projekt umfasst Selfies, die Frederick Delahoussaye an Orten in der Stadt aufgenommen hat, die von historischer Bedeutung waren oder sind, da sie von Afroamerikanern aus allen Gesellschaftsschichten geschaffen, gebaut, bewohnt oder besessen wurden.

Das NOLA Black Selfie Project bemüht sich um eine gerechtere Darstellung der Geschichte dieser Stadt für alle, indem es den bedeutenden Einfluss schwarzer New Orleaner hervorhebt, deren Beiträge weiterhin am Rande unserer Geschichte existieren. Zu den Künstlern gehören Sunni Patterson, Troy Sawyer, Jawara Simon, Jafar Pierre, mit Musik von DJ Chris Stylez.

Die Gründerin Delahoussaye sagt: "Das NOLA Black Selfie Project möchte New Orleanern die Möglichkeit geben, eine tiefgreifende und kraftvolle Verbindung zu unserer Geschichte, zu uns selbst und zueinander herzustellen; unsere Vergangenheit farbenfroh zu beleuchten, zu rechtfertigen, wer wir sind, und eine Zukunft mit noch größeren Beiträgen zu unserer kollektiven Geschichte zu inspirieren." Im Jahr 2016 wurde von Delahoussaye eine Fotoausstellung mit der Mission "Selfies ohne Selbst" ins Leben gerufen, in der Hoffnung, Menschen aller ethnischen und rassischen Hintergründe durch die Linse der reichen, tiefen und faszinierenden schwarzen Geschichte und Kultur von New Orleans zu informieren und zu inspirieren.

Das Thema der Gleichberechtigung setzt sich im NOLA Black Selfie Project fort, indem die Informationen für alle leicht zugänglich gemacht werden. Alle sind eingeladen, das Projekt zu unterstützen, indem sie Selfies und persönliche Geschichten unter dem Hashtag #NOLABlackSelfie posten. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter (504) 569-9070.

-30-

--------------------------------

Wenn Sie einen Termin für ein Interview oder Fotos wünschen, wenden Sie sich bitte an Viola T. Blunt unter (504) 813-9008.